Dogs - Galgo Freedom

Duncan

DUNCAN ist sehr anhänglich, aktiv und intelligent. Bei erwachsenen Hunden ist er unterwürfig. Er braucht eine aktive Familie, wenn sie einen erwachsenen Hund haben, wird es ihm helfen, ein bisschen ruhiger zu werden und wenn der Hund jung ist, wird er spielen können. Er hat etwas Trennungsangst mit die Hunde die mit ihm leben. <ul> <li><a href="https://www.zona-de-galgos.de/duncan-gf/" target="_blank" rel="noopener">DUNCAN sucht eine Pflegestelle oder ein Zuhause durch Far From Fear (DE)</a></li> <li><a href="https://dogateersunited.com/honden-ter-adoptie/duncan/" target="_blank" rel="noopener">DUNCAN sucht eine Pflegestelle oder ein Zuhause durch Dogateers United (NL/BE)</a></li> </ul>

05/01/2023

Rüde

Creme & Schwarz

65

62

kg

Mehr über Duncan erfahren

Dora

DORA hat mehr den Charakter eines Schäferhundes als den eines Windhundes. Sie ist sehr aktiv, verspielt, unterwürfig mit anderen Hunden, aber sie kann zwanghaft durch den Zaun bellen, wenn der Hund auf der anderen Seite sie provoziert. Sobald es keinen Zaun mehr gibt, geht sie fröhlich und spielerisch auf den anderen Hund zu. Sie ist sehr anhänglich und wirft sich, wann immer sie kann, auf den Kopf, um sich den Bauch streicheln zu lassen. Idealerweise aktive Menschen, die ihr neben der körperlichen Auslastung auch geistige Beschäftigung bieten, damit sie nicht aus dem Gleichgewicht gerät. Ideal mit einem anderen verspielten Hund, aber sie wird nicht überfordert mit Hunden, die nicht spielen wollen, sie ist respektvoll. <ul> <li><a href="https://dogateersunited.com/honden-ter-adoptie/dora/" target="_blank" rel="noopener">DORA sucht eine Pflegestelle oder ein Zuhause durch Dogateers United (NL/BE)</a></li> </ul>

05/01/2022

Weibchen

Getigert

56

54

kg

Mehr über Dora erfahren

Chocolate- 3 Beine

CHOCOLATE wurde von seinem Besitzer abgegeben, weil er verletzt war und ihm nicht mehr nützlich war. Er hat ihn nicht einmal zum Tierarzt gebracht, als er sich vor einem Jahr die Pfote gebrochen hat. Die Schmerzen, die er erleiden musste, müssen unbeschreiblich gewesen sein. Natürlich hatte er Angst vor seinem Besitzer und hielt immer Abstand. Marian, die Besitzerin eines Zwingers, mit dem wir zusammenarbeiten, erzählte uns von ihm. Da sie keinen Platz hatte, brachte sie ihn zu Natalia, die sich um ihn kümmerte, bis wir das Ausmaß seiner Verletzungen sahen und beschlossen, ihn zu uns zu bringen. Einige Tage später hatten wir einen Termin mit meinem Tierarzt und später mit dem Traumatologen, der uns mitteilte, dass mehrere Operationen in Frage kämen, dass sie aber nicht wissen würden, welche Operation sie durchführen würden, bevor sie nicht alle inneren Strukturen geöffnet und ihre Lage gesehen hätten. Am Tag der Operation und nachdem man mir erklärt hatte, dass die Muskeln und Sehnen um die mehrfachen, schlecht verschweißten Knochenbrüche herum schlecht positioniert waren, entschied man sich für eine Amputation. Glücklicherweise gehört dies nun für CHOCOLATE der Vergangenheit an, und sie genießt ihr Leben wie nie zuvor. Er rennt, springt und spielt mit den anderen Hunden, mit uns und mit jedem Spielzeug, das er im Garten findet. Fremden gegenüber ist er ein schüchterner Hund, aber äußerst freundlich und anhänglich, wenn er Vertrauen zu einem hat. Er könnte gut mit mindestens einem sensiblen, verspielten und anhänglichen Windhund zusammenleben. Er braucht einen Garten, in dem er spielen und sich fit halten kann. Er verträgt keine lauten Geräusche, daher wäre ein Platz am Rande eines Dorfes, auf dem Lande ideal. <ul> <li><a href="https://www.zona-de-galgos.de/chocolate-gf/" target="_blank" rel="noopener">CHOCOLATE sucht eine Pflegestelle oder ein Zuhause durch Far From Fear (DE)</a></li> <li><a href="https://dogateersunited.com/honden-ter-adoptie/chocolate/" target="_blank" rel="noopener">CHOCOLATE sucht eine Pflegestelle oder ein Zuhause durch Dogateers United (NL/BE)</a></li> </ul>

08/12/2017

Rüde

Getigert & Weiss

63

67

kg

Mehr über Chocolate- 3 Beine erfahren

Abba

ABBA wurde mit einem stark entzündeten Auge von einer jungen Frau in Spanien gefunden. Sie wohnte noch zu Hause und ihre Eltern erlaubten ihr leider nicht, einen Hund zu halten. Sie "versteckte" Abba eine Zeit lang in der Garage, aber das ist natürlich keine Lösung für immer. Unsere Freiwillige in Spanien half ihr, indem sie einen Platz für ABBA in einem privaten Hundepension fand. Leider war sie dort sehr gestresst und hat stark abgenommen. Deshalb ist sie seither bei einem privaten Trainer in Spanien untergebracht. Inzwischen hat sie wieder an Gewicht zugelegt, hat ein schönes, glänzendes Fell und zeigt wenig bis keinen Stress. Ihr Auge wurde Ende Oktober entfernt und ihre Genesung ist nun abgeschlossen. ABBA würde von einem ruhigen und stabilen Haushalt profitieren. Ein Hundekumpel ist ein Muss für sie, aber ein ruhiger und manchmal verspielter Hund, der nicht zu aktiv ist. Menschenmengen bedeuten für sie Stress. Sie liebt einen Garten, wo sie ihre Energie ausleben kann. Als echter Schäferhund arbeitet sie gerne mit Menschen und spielt auch gerne mit Spielzeug und anderen Hunden, aber man muss darauf achten, dass sie nicht zu viel mit Spielzeug spielt. <ul> <li><a href="https://dogateersunited.com/honden-ter-adoptie/abba/" target="_blank" rel="noopener">ABBA sucht eine Pflegestelle oder ein Zuhause durch Dogateers United (NL/BE)</a></li> </ul>

02/03/2020

Weibchen

Braun & Schwarz

60

60

kg

Mehr über Abba erfahren

Turrón

TURRÓN wurde zusammen mit seinem kleinen Bruder gefunden, als er durch die Nachbarschaft irrte. Sie wurden beide aus einem fahrenden Auto geworfen. So verbrachten sie 5 Tage allein, verloren, verängstigt und verwirrt, bevor wir sie fanden. 5 Tage lang irrten sie verwirrt, verängstigt und verloren umher, bevor sie von dem Freiwilligen in Spanien "eingefangen" werden konnten. Es dauerte eine Weile, bis sie bereit für menschlichen Kontakt waren. Die Hunde waren jedoch sehr interessant, was zum Teil dem Rudel zu verdanken war; sie zogen immer wieder ihre Kreise in der Gegend. Nur nachts kamen sie zum Fressen und Trinken. Sobald sie jemanden sahen, rannten sie wieder weg. Es war Zeit, die Taktik zu ändern, das Frühstück wurde nicht mehr serviert. Nach einer Weile bekamen sie Hunger und folgten der Spur von Würstchen direkt in den Garten. Die ersten paar Tage mochten sie noch keine Menschen, aber langsam siegte die Neugier. Jetzt folgen sie einem den ganzen Tag über und kommen, wenn man sie ruft. Für TURRÓN suchen wir ein Zuhause ohne seinen Bruder. TURRÓN ist ein sehr sanfter, ruhiger und unterwürfiger Hund. Daher wäre es für TURRÓN besser, ein Zuhause zu finden, in dem es bereits einen stabilen und verspielten Hund gibt. TURRÓN liebt es, mit anderen Hunden zu spielen und braucht seine Freiheit, aber er mag es auch, gestreichelt zu werden. Er braucht einen stabilen und verspielten Begleithund und einen Garten. <ul> <li><a href="https://dogateersunited.com/honden-ter-adoptie/turron/" target="_blank" rel="noopener">TURRÓN sucht eine Pflegestelle oder ein Zuhause durch Dogateers United (NL/BE)</a></li> </ul>

14/02/2023

Rüde

Braun & Weiss

37

34

kg

Mehr über Turrón erfahren

Dalia

auf plegestelle bei: Dogateers United (NL)

DALIA ging in eine Käfigfalle, sie ist eine ganz sanfte Seele. Nicht panisch aber sehr sensibel und scheu. Sie brauchtt eine ruhige Umgebung mit besonnenen entspannten Menschen und 1 -2 stabile und lieben Hunden. DALIA ist recht unabhängig,  benötigt Zeit und einen Rückzugsort, mag aber auch den Kontakt zu ihren Menschen und den Hunden. Es gibt einen Katzentest, da sie immernoch so scheu ist, ist dieser nicht sicher zu bewerten. Vielleicht versuchen wir es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal. Ein sicher eingezäuntes Grundstück ist nötig.

15/01/2022

Weibchen

Weiss

63

57

kg

Mehr über Dalia erfahren

4 Galgo/Border Collie mix Welpen

Der Besitzer dieser 4 Welpen wollte sie nicht haben. Sie mussten ein Tierheim finden, das sich so schnell wie möglich um sie kümmert. Da es sich um Windhund-Mischlinge handelte, bot sich niemand an. Da ihr Besitzer sie unbedingt loswerden wollte, beschlossen wir, einen Zwinger zu suchen, in dem sie eine Quarantänezeit verbringen konnten, bevor wir sie zu Natalia vom Zwinger "En Familia" brachten, wo sie in einem Rudel mit anderen Hunden leben konnten und nicht hinter Gittern waren. Sie haben an Gewicht zugelegt, wachsen gut, haben alle Impfungen erhalten und sind bereit, in ihr endgültiges Zuhause zu ziehen. Die angegebenen Maße sind vom 30/9/23 Ihre neuen Familien müssen Zeit und Energie haben, um sich ihnen zu widmen. Aufgrund ihrer Kreuzung werden sie intelligente Hunde sein, aber sie werden ihren Besitzern viel Hingabe abverlangen. Familiensuche über die <a href="https://dogateersunited.com/" target="_blank" rel="noopener">Stichting Dogateers United</a> in den Niederlanden/Belgien Weibchen: https://dogateersunited.com/honden-ter-adoptie/ginebra/?fbclid=IwAR3FL_zi43ZAP782usrMFruLzTRRyf3jfHlm1EYWxsAQmtL-BwJWJtMYlZI https://dogateersunited.com/honden-ter-adoptie/daikiri/ Rüden: https://dogateersunited.com/honden-ter-adoptie/ron/ https://dogateersunited.com/honden-ter-adoptie/whiskey/ &nbsp;

07/04/2023

Rüde

Schwarz & Weiss

60

40

kg

Mehr über 4 Galgo/Border Collie mix Welpen erfahren

Audrey

auf plegestelle bei: Dogateers United (NL)

Audrey wurde gefunden, als sie allein in der Landschaft herumlief. Niemand war in ihrer Nähe, sie hatte kein Halsband und keinen Mikrochip. Sie kam sofort in die Nähe ihrer Retter und sprang ins Auto. Sie hat einen tollen Charakter. Sie neigt dazu, bei Männern oder unbekannten Menschen schüchtern zu sein, aber das legt sich, sobald sie sich sicher fühlt und Ihnen vertraut. Dann wird sie ein sehr anhänglicher Hund. Sie ist fröhlich, aber nicht nervös und sehr umgänglich mit anderen Hunden, besonders mit Windhunde.

13/06/2017

Weibchen

Getigert

60

61

23kg

Mehr über Audrey erfahren

Mandala

auf plegestelle bei: Dogateers United (NL)

<img class="alignnone size-full wp-image-12322" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2023/05/350355810_935855664323670_6314849714322731005_n-1.jpg" alt="" width="376" height="501" />

13/08/2021

Weibchen

Weiss

59

58

kg

Mehr über Mandala erfahren

Zorro

ZORRO gehörte einem Jäger. Er wollte seine 2 Galgos und den Podenco loswerden, weil sie älter waren. Einige Leute wollten den Galgos helfen, aber niemand wollte den Podenco, weil es schwierig war, ein Zuhause für er zu finden. Die Tage vergingen und die Hunde waren immer noch bei ihrem Besitzer, also beschlossen wir, uns um die 3 Hunde zu kümmern. Sie wurden in eine Tierklinik gebracht, wo sie entwurmt und getestet wurden. Alle 3 wurden positiv auf Filariose getestet. Es wurde ein Transport organisiert, damit sie zu uns kommen konnten. Hier mussten sie in der Tierklinik bleiben, um ihre Krankheit zu behandeln, aber alle 3 überlebten. Bei ZORRO wurde ein Herzgeräusch diagnostiziert, und obwohl er nicht behandelt werden musste, sollte er ein ruhiges und stabiles Leben führen können. Nach einigen Monaten wurden seine Galgo-Gefährten in Deutschland adoptiert und ZORRO blieb bei uns. Er ist zwar der kleinste, aber der Anführer der Windhundgruppe. Hier kann er jagen, was er will, begleitet von seinen Begleitern, den Galgos.

15/06/2010

Weibchen

Braun & Weiss

kg

Mehr über Zorro erfahren

Shakirah

SHAKIRAH wurde von ihrem Besitzer in einem schrecklichen Tötungsstation in Sevilla abgegeben. Als eine Freiwillige sie abholte, sah sie, dass ihr ein Teil eines Beins fehlte, und war entsetzt. Als sie in der Tierklinik in Sicherheit war, erfuhren wir, dass es sich um eine alte Verletzung handelte, die möglicherweise durch eine Falle verursacht wurde, die ihre Pfote zerriss. Zum Glück war alles verheilt und sie hatte keine Schmerzen, obwohl sie sehr verängstigt war. Die Zeit verging und SHAKIRAH war immer noch so misstrauisch wie am Anfang, also brachten wir sie zu uns nach Hause. Es dauerte mehr als 6 Monate, bis sie Vertrauen fasste und sich bei uns wohl fühlte, aber sie gewöhnte sich nie an die Anwesenheit von Menschen. Als wir sahen, dass sie immer selbstbewusster wurde, bemerkten wir, dass sie einige haarlose Stellen hatte, an denen sie sich kleine Wunden zuzog. Wir brachten sie sofort zum Tierarzt. Diagnose: Leishmaniose. Jedes Mal, wenn wir sie zum Tierarzt brachten, erbrach sie im Auto, und es dauerte einen Tag, bis sie sich erholt hatte. So wurde uns klar, dass sie eine Familie brauchte, die tierärztliche Kenntnisse und Erfahrung mit der Krankheit Leishmaniose hatte. Nachdem sie einige Zeit zur Adoption freigegeben war, entschieden wir uns, sie zu behalten, da sich ihre Werte durch den Stress verschlechterten und sie sich endlich bei uns und unseren Hunden wohl fühlte.

10/10/2013

Rüde

Hell getigert

kg

Mehr über Shakirah erfahren

Vera

Über die Vergangenheit von VERA ist wenig bekannt. Sie wurde von der FBM gerettet. Es muss eine schwierige Rettungsaktion gewesen sein, denn VERA ist eine sehr schlaue Hündin, die für ihr Alter erstaunlich agil ist. Wir vermuten, dass sie lange Zeit auf der Straße gelebt hat, da sie sich lange Zeit wie ein halbwilder Hund verhalten hat. Sie wurde im Dezember 2020 gerettet und befindet sich seither im FBM-Tierheim. Bei der FBM konnte sie nicht gehandhabt werden und aufgrund des Stresses und des Lärms durch so viele Hunde kam sie nicht voran. VERA ist sehr menschenscheu, und in einem Tierheim mit so vielen Hunden ist es schwierig, sich mit Leib und Seele einem einzelnen Hund zu widmen, was VERA brauchte. Also boten wir an, uns um sie zu kümmern. Ihre unmittelbarste Reaktion auf die Anwesenheit von Menschen ist es, wegzulaufen. Glücklicherweise erlaubt sie meiner Mutter und mir dank der Hilfe unserer älteren Hunde, uns um sie herum zu bewegen, ohne dass sie wegläuft. VERA lebt seit November 2022 in unserem Haus. Anfangs war es in Ordnung, aber dann, als sie merkte, dass sie viel Platz hatte, wurde es sehr schwierig für uns, sie mitzunehmen, um ihr einen Mantel anzuziehen oder sie nachts einzusperren. Es waren sehr stressige Zeiten für sie und auch für uns. Mit viel Geduld und dem Versuch, ihr immer einen Schritt voraus zu sein, schafften wir es allmählich, dass sie mir vertraute. Unsere eigenen Hunde haben uns bei dem ganzen Prozess sehr geholfen, denn VERA hat gesehen, wie nah sie uns sind, sie haben VERAs Neugierde geweckt, und das ist sehr wichtig. Jetzt, im Januar 2023, vertraut mir VERA und wir haben eine feste Routine, aber es fällt ihr immer noch schwer, an der Leine zu gehen, und sie ist durch die Anwesenheit anderer Menschen sehr gestört. Anfang Mai 2023 fing sie an, mit meiner Mutter spielen zu wollen, und einen Monat später zeigte sie das gleiche Verhalten bei mir. Wir müssen sehr darauf achten, wie wir uns in ihrer Gegenwart bewegen, damit sie uns nicht mehr als Bedrohung ansieht. Glücklicherweise hat sie jetzt eine Routine für das Essen und auch für das Schlafengehen, was uns das Leben sehr erleichtert hat. Wir wissen nicht, wie weit sie sich entwickeln wird, aber da sie schon älter ist, wird sie wahrscheinlich hier bleiben. &nbsp;

16/06/2014

Rüde

Braun & Weiss

kg

Mehr über Vera erfahren

Mila

MILA hatte Welpen im Auffangsstation. Sie wurden adoptiert und sie blieb dort. Bald darauf wurde bei ihr eine Leishmaniose diagnostiziert. Sie war dünn und litt unter dem Verlust ihrer Welpen und der Krankheit. Wir brachten sie nach Hause und versuchten, ein gutes Zuhause für sie zu finden, aber wie Zorro ist sie ein sehr eifriger Jäger und verbringt ihre Tage mit der Jagd. Dies und ihre chronische Krankheit führten dazu, dass wir uns nach einigen Monaten entschlossen, sie zu behalten. Sie und ZORRO sind Gefährten auf der Jagd nach Insekten, Eidechsen und Schlangen.

03/02/2018

Rüde

Braun & Weiss

kg

Mehr über Mila erfahren

Canela- R.I.P

CHICA (R.I.P.) &amp; CANELA sind zwei ältere Schwestern, jede mit anderen Problemen: CHICA litt an schwerer Demenz. Es dauerte Monate, bis sie sich erholt hatte, und es schien nicht fair, dass sie umziehen musste. CANELA ist vor kurzem zu ihrer Schwester gezogen. Sie hat ein chronisches Darmproblem, das lebenslang behandelt werden muss. Seit sie zusammen sind, hat sich ihre Lebensqualität erheblich verbessert. Leider mussten wir CHICA Anfang Mai 2023 einschläfern, da ihre Schwäche der Hinterbeine innerhalb von zwei Wochen drastisch zugenommen hatte und sie nicht mehr selbständig aufstehen konnte. Am Tag bevor wir sie zum Tierarzt brachten, begann sie die Kontrolle über ihren Schließmuskel zu verlieren, und wir wussten, dass sie keine Lebensqualität mehr hatte. CANELA war 2 Wochen lang abwesend, was uns sehr weh tat. Glücklicherweise hat sie sich gut erholt und zeigt bereits ihre Freude, wenn ich ihr gekochtes Essen bringe und mit ihr spazieren gehe.

12/06/2011

Rüde

Braun & Weiss

kg

Mehr über Canela- R.I.P erfahren

Stark

STARK verbrachte Monate in einem Auffangsstation in Ourense, Galicien. Er benahm sich wie ein wildes Tier in einem Käfig. Sie konnten ihn dort nicht herausholen und sein Verhalten wurde immer beunruhigender. Wir holten ihn dort heraus und brachten ihn in eine Pflegestelle, weil wir dachten, dass er genau das braucht, um sein Trauma zu überwinden. Leider war das nicht genug, und so gingen wir zu Lola Montero, einer Ethologin mit viel Erfahrung. STARK hat sich bei ihr sehr verbessert, aber eine Reise konnte STARK nicht verkraften, also suchten wir ein gutes Zuhause mit viel Erfahrung in unserer Nähe (Málaga/Cádiz). Er hat ein liebes und sanftes Wesen und ist überhaupt nicht aufdringlich. Am Anfang war seine Umgebung klein, so dass er sich entspannen konnte. Später kam er in einen größeren Zwinger, und sein Bedürfnis, wegzulaufen, nahm deutlich ab. Stark ist sehr menschenbezogen, besonders im Haus. Er braucht die richtige Energie und Führung, um zu wissen, dass es ihm gut geht. Sollte sich nicht die richtige Familie finden, wird er im November 2023 zu uns ziehen.

01/01/2012

Weibchen

Braun, Schwarz & Weiss

kg

Mehr über Stark erfahren

Ifrit

IFRIT wurde am 15.10.2017 von Fundación Benjamin Mehnert mit einer Käfigfalle gerettet, da er, seine 3 Geschwister und seine Mutter Panik vor Menschen hatten. Seine Mutter und der Rest der Geschwister wurden rehabilitiert und später adoptiert, aber IFRIT hatte nicht so viel Glück. Ich sah seine Geschichte auf Facebook und konnte ihn nicht mehr aus dem Kopf bekommen. Ein Tierheim mit vielen Hunden ist nicht der richtige Ort, um ein verängstigtes Tier zu rehabilitieren. Und das wussten Rocío und ich beide. Ein paar Tage später beschloss ich, mit Rocío zu sprechen, und sie erzählte mir nicht nur von IFRIT, sondern auch von VERAs Situation, die ähnlich war. Am 22.11.10 kamen sowohl IFRIT als auch Vera in Benajarafe an, wo Lola Montero, eine sehr erfahrene Ethologin, IFRIT abholte und wir Vera abholten. Er ist jetzt seit einem halben Jahr bei Lola, und obwohl seine Fortschritte spektakulär sind, ist er noch nicht bereit, adoptiert zu werden, und wir wissen, dass noch viel Arbeit mit ihm vor uns liegt, bis dieser Tag kommt. Das Wichtigste ist, dass er positive Fortschritte macht, auch wenn es in seinem eigenen Tempo geschieht.

01/06/2017

Weibchen

Schwarz & Weiss

kg

Mehr über Ifrit erfahren

Telmo- Handicap

auf plegestelle bei: Far From Fear (DE)
Reserviert: PS mit Bleiboption

TELMO wurde von der FBM aus einem Tötungsstation in Sevilla gerettet. Sie sahen, dass er nicht normal reagierte, und als der Tierarzt ihn sah, stellten sie fest, dass er überhaupt nicht gut sah. Aufgrund der vielen Hunde war es ihnen unmöglich, Telmo in einem ruhigeren Raum zu halten, wo er so viele neue Reize verarbeiten konnte. Eine seiner Patinnen teilte seine Geschichte auf Facebook und so erfuhren wir von dem Fall. Die FBM suchte nach einer erfahrenen Pflegestelle für ihn, hatte aber kein Glück. Nach Prüfung von Telmos Situation wurde beschlossen, dass das Zusammenleben mit einer sehr kleinen Anzahl von Hunden in einem Familien Hundepesion ihm helfen wird, sich zu erholen, insbesondere von seinen Ängsten. TELMO ist auf einem Auge völlig blind und kann auf dem anderen nur eingeschränkt sehen. Deshalb hat er Angst und ein Tierheim ist nicht ideal für ihn. TELMO ist jetzt in einer Familien Hundepension untergebracht und teilt sich ein Zimmer und ein Spielzimmer mit 5 anderen Hunden und einer Betreuerin (María), die mit ihm spazieren geht, ihm seine Medikamente gibt und seine Fortschritte überwacht. TELMO hat keine Angst mehr und ist aufrecht und zuversichtlich. Die Augen-Spezialisten, die ihn behandelt haben, sehen keine Besserung mehr und keine Aussicht auf Besserung. Mit seinem rechten Auge kann er nichts sehen. Sein linkes Auge leidet unter einer fortschreitenden Netzhautdegeneration. Da TELMOs Augen auf eine Stillstand sind, haben wir beschlossen unsere Naturheil-Tierärztin um Hilfe gefragt. Unser Ziel ist es, eine Verschlimmerung des Grauen Stars zu verhindern und das gesamte Gewebe in beiden Augen zu entlasten. Aus diesem Grund wird er homöopathisch behandelt. TELMO wird seit einige Monaten homöopathisch behandelt und sowohl María als auch Marta, Marías Freundin und freiwillige Helferin in ihrem Heim, haben sehr positive Veränderungen in seiner Sehkraft festgestellt: Er sucht und spielt mit den Spielzeugen. Es sind Spielzeuge mit sehr wenig Geruch, da sie neu sind. Er sucht sie nicht mit der Nase, sondern sieht sie, nimmt sie im Mund und spielt mit sie. María meint, dass sie auch auf große Entfernungen besser sieht, da er den Hunden mit den Augen folgt, auch wenn sie weit weg sind. Die Behandlung wird Monatelang dauern, bis wir keine Verbesserung sehen. Update 28.6.23: Heute morgen waren Maria und Marta mit Telmo beim Augenarzt. Der Spezialist ist sehr überrascht, denn die Degeneration der Augen hat aufgehört. Sie dachten, dass Telmo innerhalb eines Jahres erblinden würde, und obwohl die Läsionen immer noch da sind, konnte Telmo durch das Stoppen der Degeneration besser sehen, da es keine Verschlimmerung und keine Entzündung gibt. Das ist genau das, was wir erreichen wollten, und deshalb sind wir SEHR GLÜCKLICH. Gemma Hervàs, unsere Naturheil Tierärztin, hat uns eine neue Homöopathische Behandlung gegeben und dass ist was Telmo ab jetzt und vielleicht für immer nehmen muss. TELMO befindet sich seit Januar 2023 in unserer Obhut. Er kam mit Angst und schlechtem Sehvermögen zu uns. Jetzt hat er sich so weit verbessert, dass er in eine erfahrene Pflegestelle gehen oder direkt adoptiert werden kann. Gemma Hervàs, unsere naturheilkundliche Tierärztin, hat uns eine neue homöopathische Behandlung gegeben, die Telmo von nun an und vielleicht für immer einnehmen muss. TELMO hat sich zu einem selbstbewussten Hund entwickelt, der mit den Menschen, die er trifft, und mit anderen Hunden sehr selbstbewusst umgeht. Er versteht sich gut mit allen Hündinnen und unterwürfigen Rüden, kommt aber mit dominanten Rüden überhaupt nicht zurecht. Er ist auch gestresst von sehr aktiven Hunden, sehr jungen Hunden oder dem Zusammenleben mit vielen Hunden. Update Januar 2024: TELMO braucht einen anderen selbstbewussten, unterwürfigen und stabilen Hund, auf den er sich verlassen kann. Er versteht sich auch gut mit dominanten Weibchen. Weil er so wenig sieht und sich vor ungewohnten Geräuschen fürchtet, halten wir es für das Beste, wenn er in einem Haus mit Garten lebt, wo er nicht auf der Straße spazieren gehen muss, damit er nicht mit Geräuschen konfrontiert wird, die ihn zum Weglaufen bringen. Er braucht also eine Familie mit Erfahrung im Umgang mit Blindenhunden, mit einer stabilen und anhänglichen Hündin oder einen selbstbewussten, unterwürfigen und stabilen Hund und mit einem Garten. <ul> <li><a href="https://www.facebook.com/media/set/?vanity=eensuccesvolthuisvoor2ekanshonden&amp;set=a.597318189235083" target="_blank" rel="noopener">TELMO sucht eine Pflegestelle oder ein Zuhause durch Dogateers United (NL/BE)</a></li> <li><a href="https://www.zona-de-galgos.de/telmo-gf/" target="_blank" rel="noopener">TELMO sucht eine Pflegestelle oder ein Zuhause durch Far From Fear (DE)</a></li> </ul>

01/02/2017

Rüde

Getigert & Weiss

65

70

25kg

Mehr über Telmo- Handicap erfahren

Armani

ARMANI ist ein sehr menschenbezogener Windhund. Anhänglich und gutmütig. Er lebt in eine Rüdel und hat sich perfekt angepasst. Er ist ein stabiler Hund mit einem guten Charakter. ARMANI genießt die Beschaulichkeit. Deshalb wäre eine Familie mit einem oder zwei ruhigen Hunden oder die Haltung als Einzelhund das Beste für ihn. <ul> <li><a href="https://www.zona-de-galgos.de/armani-gf/">ARMANI sucht eine Pflegestelle oder ein Zuhause durch Far From Fear (DE)</a></li> <li><a href="https://dogateersunited.com/honden-ter-adoptie/armani/" target="_blank" rel="noopener">ARMANI sucht eine Pflegestelle oder ein Zuhause durch Dogateers United (NL/BE)</a></li> </ul> &nbsp;

14/07/2022

Rüde

Hell getigert

60

70

kg

Mehr über Armani erfahren

Calcetines

auf plegestelle bei: Dogateers United (NL)

CALCETINES wurde von seinem Besitzer abgegeben, der ihn nicht mehr haben wollte, weil er einen schlechten Schwanz hatte. Als wir ihn abholten, sahen wir, dass sein Schwanz verrottet war, also machten wir sofort einen Termin beim Tierarzt, der beschloss, einen großen Teil seines Schwanzes zu amputieren. Der arme CALCETINES muss große Schmerzen gehabt haben, aber er hat sich zu keiner Zeit beschwert. CALCETINES ist ein sehr anhänglicher, menschenbezogener Windhund, der es liebt, Umarmungen zu geben. Er versteht sich gut mit Hunden und Katzen, obwohl er es vorzieht, in einem Zuhause mit wenigen Hunden zu leben. Er befindet sich in einer Residenz in Sevilla, von wo er reisen könnte. &nbsp; &nbsp; &nbsp;

12/10/2020

Rüde

Schwarz & Weiss

55

65

kg

Mehr über Calcetines erfahren

Lola

LOLA gehörte einem Mann, der Windhunde kaufte und verkaufte. Niemand hat LOLA gekauft, so dass sie einem Mädchen angeboten wurde, das sich normalerweise um die bedürftigen Hunde im Dorf kümmert. Dieses Mädchen bat uns um Hilfe, und so kam LOLA in den Pension von Marian in Sevilla. LOLA ist eine lustige und liebe junge Galga. Der Herr sagte uns, dass sie 3 Jahre alt sei, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass sie nur zwischen 1-2 Jahre alt ist. LOLA muss wenig Kontakt zu Menschen gehabt haben, denn sie ist unsicher gegenüber fremden Menschen. Sobald sie diese kennenlernt und sich wohlfühlt, wird sie ein fröhlicher, anhänglicher und verspielter Hund. Es ist sehr traurig zu sehen, wie so junge Hunde bereits durch die Misshandlung von Menschen gezeichnet sind. LOLA könnte von Sevilla nach Deutschland reisen. <a href="https://www.facebook.com/media/set/?set=a.542139814752921&amp;type=3" target="_blank" rel="noopener">LOLA sucht eine Pflegestelle oder ein Zuhause durch Dogateers United (NL/BE)</a> <a href="https://www.zona-de-galgos.de/lola-gf-2/" target="_blank" rel="noopener">LOLA sucht eine Pflegestelle oder ein Zuhause durch Far From Fear (DE)</a>

02/04/2020

Weibchen

Getigert & Weiss

52

61

kg

Mehr über Lola erfahren

Caoba

auf plegestelle bei: Spanien

CAOBA wurde zusammen mit SALMA in einem Fallenkäfig gerettet. Sie war nur noch Haut und Knochen, aber gesund. Sie nimmt an Gewicht zu, aber ihr Haar und ihre Haut müssen mit Hilfe von nahrhaftem Futter verbessert werden. Außerdem hat sie eine große Narbe zwischen ihren Schultern. CAOBA ist sensibel, klug, aufmerksam und anhänglich. Sie liebt es, mit anderen Hunden zusammen zu sein und bleibt ruhig im Garten, wenn sie mit anderen Hunden zusammen ist, aber wenn sie ganz allein gelassen wird, weint sie verzweifelt. Sie hat einen aktiven Verstand und braucht daher Anreize. Geräusche und das Stadtleben machen ihr Angst und sie wird versuchen zu fliehen. Sie verhält sich gut im Auto und beim Tierarzt. Sie verhält sich gut mit kleinen Hunden, interagiert aber nicht mit ihnen, sondern ignoriert sie einfach. Sie ist selbstbewusst im Umgang mit allen Hunden, ist aber bei unbekannten Menschen vorsichtig. Sobald sie Sie kennt, bleibt sie an Ihrer Seite, während Sie sie streicheln. Da sie ein Straßenhund ist, muss sie noch viele Dinge lernen, und eine Pflegestelle, die ihr Zeit widmet, wird ihr dabei sehr helfen. &nbsp;

28/03/2018

Weibchen

Getigert

58

63

kg

Mehr über Caoba erfahren

Salma

SALMA wurde zusammen mit CAOBA in einem Fallenkäfig gerettet. Sie war nur noch Haut und Knochen, aber gesund. Sie hat sehr gut zugenommen und ist jetzt in perfekter Form. Sie hat eine Beule im linken Vorderbein, aber das hält sie nicht davon ab, mit den anderen Hunden zu rennen und zu spielen. Geräusche und das Stadtleben machen ihr Angst und sie wird versuchen zu fliehen. Im Auto und beim Tierarzt verhält sie sich gut. Sie liebt es, mit anderen Hunden zusammen zu sein und bleibt ruhig im Garten, wenn sie in Gesellschaft anderer Hunde ist. Sie ist sensibel, fühlt sich von dominanten Hunden bedroht, ist aber auf stabile Hunde angewiesen. Sie muss mit anderen Windhunden zusammen sein. Mit kleinen Hunden verhält sie sich gut, interagiert aber nicht mit ihnen, sondern ignoriert sie einfach. Da sie ein Straßenhund ist, muss sie viele Dinge lernen, und eine Pflegestelle, die ihr Zeit widmet, wird ihr enorm helfen. <ul> <li><a href="https://www.facebook.com/media/set/?vanity=eensuccesvolthuisvoor2ekanshonden&amp;set=a.541060841527485" target="_blank" rel="noopener">SALMA sucht eine Pflegestelle oder ein Zuhause durch Dogateers United (NL/BE)</a></li> <li><a href="https://www.zona-de-galgos.de/salma-gf/" target="_blank" rel="noopener">SALMA sucht eine Pflegestelle oder ein Zuhause durch Far From Fear (DE)</a></li> </ul>

02/12/2021

Weibchen

Creme

60

62

kg

Mehr über Salma erfahren

Gurú

auf plegestelle bei: Dogateers United (NL)

GURÚ ist ein Podenco Andaluz, er ist fast so groß wie ein Podenco Canario. Aber das ändert nichts an seinem entzückenden Aussehen! Dieser kleine Kerl ist bereit für sein eigenes Zuhause. Er ist immer bereit für eine Streicheleinheit oder einen schönen Spaziergang. Wie das Video zeigt, hat er auch keine Angst vor Männern. Gurus Köfferchen steht bereit und er denkt: vamos, worauf warten wir noch! GURÚ und Mandala wurden zusammen gefunden, beide waren furchtbar unterernährt und schwach. Wir sind uns nicht sicher, aber wir glauben, dass sie entweder bei demselben Jäger waren oder zusammen umherstreiften, weil sie sich sehr nahe stehen. Guru kommt gut mit anderen Hunden aus, auch selbstbewusste Hunde findet er spannend. Menschen mag er sehr gerne, er ist sehr enthusiastisch und immer zum Kuscheln bereit. Guru ist ein lieber verspielter und aktiver kleiner Kerl, der gut an der Leine läuft. Da er so lange ohne Futter auskommen musste, teilt er sein Futter am liebsten mit niemandem. Jetzt bekommt er sein Futter allein und 3 Mal am Tag, damit er es in Ruhe fressen kann. Guru ist: - ein Podenco - ein Rüde - wird im März neutralisiert - geschätztes Geburtsdatum 26-06-2021 - braun mit weiß - 58 cm groß - negativ auf Mittelmeerkrankheiten - gechipt - im Besitz eines europäischen Passes - geimpft nach Protokoll - entwurmt nach Plan - verträglich mit Menschen - Katzentest bestanden Für Guru suchen wir eine Familie, in der er erleben kann, wie es ist, einfach nur ein Hund zu sein. Wo er die Ruhe und Freiheit hat, alles zu erkunden. Am liebsten zusammen mit einem Hundekumpel. Er mag es nicht, eingesperrt zu sein, also braucht er einen Platz, an dem er sich frei bewegen kann. Um aktiv sein zu können oder einfach nur in der Sonne zu liegen, braucht er einen Garten. <ul> <li><a href="https://www.facebook.com/media/set/?set=a.511463774487192&amp;type=3" target="_blank" rel="noopener">GURÚ sucht ein Zuhause durch Dogateers United (NL/BE)</a></li> </ul> &nbsp;

26/06/2021

Rüde

Braun & Weiss

59

58

kg

Mehr über Gurú erfahren

Aitana

auf plegestelle bei: Far From Fear (DE)

AITANA gehörte einem Mann, der Windhunde kaufte und verkaufte. Aufgrund ihres Alters und der Tatsache, dass sie einen gebrochenen Stoßzahn hatte, kaufte sie niemand, so dass sie einem Mädchen angeboten wurde, das sich normalerweise um die bedürftigen Hunde im Dorf kümmert. Dieses Mädchen bat uns um Hilfe, und so kam AITANA in den Hundepension von Marian in Sevilla. AITANA ist eine schöne ältere Galga. Der Herr sagte uns, dass sie 7 Jahre alt sei, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass sie älter ist als das. AITANA hat einen gebrochenen Reißzahn. Als der Tierarzt den Stoßzahn sah, stellte er fest, dass er gut befestigt und gesund war und beschloss, ihn drin zu lassen. AITANA hat einen sehr guten Charakter, sie ist zutraulich und mag es, mit Menschen und anderen Galgos zu spielen und zu leben.

30/03/2016

Weibchen

Getigert & Weiss

62

67

kg

Mehr über Aitana erfahren

Hera (sucht immer noch) & Nyima (adoptiert)

auf plegestelle bei: Dogateers United (NL)

Nyma und Hera sind 2 Galgo-Mischlingsschwestern. Sie waren extrem traumatisiert. Mit Hilfe eines Hundetrainers konnten sie zu einer spezialisierten Pflegefamilie gebracht werden, wo sie sich prächtig entwickelt haben. In Zukunft werden sie bereit sein, ihr endgültiges Zuhause zu finden. Mehr Informationen über unseren niederländischen Partnerverein: SUCHT EINE ERFAHRENE FAMILIE: https://dogateersunited.com/honden-ter-adoptie/hera/ ADOPTIERT! https://dogateersunited.com/honden-ter-adoptie/nyima/ &nbsp;

10/01/2021

Weibchen

Braun & Weiss

kg

Mehr über Hera (sucht immer noch) & Nyima (adoptiert) erfahren

Mantra

auf plegestelle bei: Far From Fear (DE)

MANTRA wurde in den Straßen eines Dorfes in Sevilla gefunden. Sie ist anhänglich und verspielt. Sie ist neugierig mit fremden Menschen. Sie ist sensibel und sucht immer Hunde und Menschen kontakt. Sie geniesst nasses Gras und Sand und spielt gerne mit anderen Galgos. Sie braucht keine erfahrene Familie, aber einen weiteren lieber Hund und einen Garten.

12/09/2019

Weibchen

Braun

56

70

kg

Mehr über Mantra erfahren

Aarón

auf plegestelle bei: Dogateers United (BE)

AARÓN wurde in den Straßen eines Dorfes in Sevilla gefunden. Leider war sein Chip herausgerissen worden und er hatte eine tiefe, infizierte Wunde. Er war dehydriert und sehr hungrig. Er ist anhänglich, verspielt und selbsicher. Er ist ein unkomplizierter junger Hund auf der Suche nach einer Pflege- oder Adoptivfamilie. <ul> <li><a href="https://www.facebook.com/media/set/?set=a.579371150543435&amp;type=3" target="_blank" rel="noopener">AARÓN bei seine Pflegestelle von Dogateers United (NL/BE)</a></li> </ul>

26/03/2021

Weibchen

Hell getigert

60

70

26kg

Mehr über Aarón erfahren

AMAPOLA

auf plegestelle bei: Dogateers United (NL)

<img class="alignnone size-full wp-image-11675" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2023/02/HE-AMAPOLA-e1676386842704.jpg" alt="" width="460" height="785" />

Weibchen

Getigert & Weiss

kg

Mehr über AMAPOLA erfahren

ZADISA

auf plegestelle bei: Dogateers United (NL)

<img class="alignnone size-full wp-image-11658" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2023/02/HE-ZADISA-e1675798239438.jpg" alt="" width="700" height="524" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über ZADISA erfahren

R.I.P. Gandhi

auf plegestelle bei: Far From Fear (DE)

GANDHI  wurde von einem Dach-Terrasse gerettet, weil sein Besitzer verstorben war und sich niemand an seine Hunde erinnert hatte. GANDHI steckte in seinen Knochen, umgeben von Exkrementen und leeren Essens- und Wassereimern. Die anderen Hunde wurden von anderen Vereinen gerettet, aber GANDHI wurde ohne Hilfe zurückgelassen. Er hatte eine Menge Zecken und seine Haut und sein Fell waren in einem sehr schlechten Zustand. Er konnte kaum aufstehen. Er wurde in einen Hunde-Pension gebracht, wo man sich um ihn kümmerte und ihn später zum Tierarzt brachte. GANDHI hat von Anfang an sehr gut Appetit und hat sich dadurch sehr gut erholt. GANDHI hat einen Darm mit geringer Motilität entwickelt. Wir glauben, dass es an dem schlechten Leben liegt, das er geführt hat. Mit Pre- und Probiotika, Verdauungsenzymen und einem Spaziergang nach den drei täglichen Mahlzeiten ist er glücklicherweise unter Kontrolle. Er muss weiter abnehmen, da er aufgrund der mangelnden Beweglichkeit stark zugenommen hat. Wir wissen nicht, ob er irgendwann adoptiert werden kann, da er 11 Jahre alt ist und die Familie, die ihn hat, seine Verdauung im Griff haben muss.

26/06/2012

Rüde

Getigert & Weiss

56

63

35kg

Mehr über R.I.P. Gandhi erfahren

LIGERA

auf plegestelle bei: Dogateers United (NL)

<img class="alignnone size-full wp-image-11451" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2023/01/320376463_5684358941653782_5223808595992390030_n-1.jpg" alt="" width="494" height="494" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über LIGERA erfahren

Mimosa

auf plegestelle bei: Dogateers United (BE)

Beim MIMOSAs letzten Wurf wurde eine Kaiserschnitt durchgeführt und Aufgrund des Zustands der Gebärmutter wurde beschlossen, sie zu kastrieren. 10 Tage später wurde sie von seinem Besitzer übergeben. Wir brachten sie in eine Hundepension, wo sie unter Quarantäne gestellt wurde und blieb, bis wir sie bei uns aufnehmen konnten. MIMOSA ist, wie sein Name schon sagt, sehr verschmust. Liebt Menschen sehr und liegt immer an deiner Seite. Sie ist normalerweise sehr ruhig, aber sobald es kühler wird, macht sie ein langes Spaziergang durch den Garten. Sie ist sehr gut mit alle unsere Hunde, aber sie ist lieber bei den Windhunden. Sucht Menschen- und Hundekontakt. Manchmal hat sei ein sehr trauriges Blick. Sie hat ein deformiertes Hinterpfote, aber sie kann ein normales Leben haben. <ul> <li><a href="https://www.facebook.com/media/set/?set=a.572267361253814&amp;type=3" target="_blank" rel="noopener">MIMOSA auf Pflegestelle von Dogateers United (NL/BE)</a></li> </ul>

22/08/2013

Weibchen

Hell getigert

60

63

30kg

Mehr über Mimosa erfahren

BRUNO

auf plegestelle bei: Dogateers United (NL)

<img class="alignnone size-full wp-image-11442" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2023/01/he-bruno-e1674762305413.jpg" alt="" width="450" height="592" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über BRUNO erfahren

GASPAR

auf plegestelle bei: Dogateers United (NL)

<img class="alignnone wp-image-11438" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2023/01/he-gaspar.jpg" alt="" width="394" height="700" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über GASPAR erfahren

ORDOÑEZ

auf plegestelle bei: Dogateers United (NL)

<img class="alignnone size-full wp-image-11434" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2023/01/he-ordonez-e1674762102230.jpg" alt="" width="700" height="519" />

Rüde

Hell getigert

kg

Mehr über ORDOÑEZ erfahren

YAKO (mix)

auf plegestelle bei: Dogateers United (NL)

<img class="alignnone wp-image-11430" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2023/01/he-yako.jpg" alt="" width="700" height="525" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über YAKO (mix) erfahren

FARAH

auf plegestelle bei: Dogateers United (NL)

<img class="alignnone wp-image-11426" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2023/01/he-farah.jpg" alt="" width="500" height="667" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über FARAH erfahren

SOLANA

auf plegestelle bei: Dogateers United (NL)

<img class="alignnone size-full wp-image-11405" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2023/01/he-solana-e1674758985676.jpg" alt="" width="470" height="421" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über SOLANA erfahren

BOMBÓN

auf plegestelle bei: Dogateers United (NL)

<img class="alignnone wp-image-11401" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2023/01/he-bonnie-bombon.jpg" alt="" width="650" height="592" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über BOMBÓN erfahren

PALOMA II

auf plegestelle bei: Dogateers United (NL)

<img class="alignnone size-full wp-image-11397" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2023/01/HE-PALOMA.jpg" alt="" width="960" height="720" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über PALOMA II erfahren

NEGRI

auf plegestelle bei: Dogateers United (NL)

<img class="alignnone size-full wp-image-11393" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2023/01/he-negri.jpg" alt="" width="931" height="540" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über NEGRI erfahren

Charlie

CHARLIE wurde in den Straßen eines Dorfes in Sevilla gefunden. Er ist anhänglich, verspielt und selbsicher. Er ist ein unkomplizierter und aktiver junger Hund. Er sucht Menschen- und Hundekontakt und geniesst nasses Gras und spielt gerne mit anderen Galgos. Er braucht keine erfahrene Familie, aber einen weiteren verspielten Hund und einen Garten. <ul> <li><a href="https://www.facebook.com/media/set/?set=a.478704031096500&amp;type=3" target="_blank" rel="noopener">CHARLIE sucht eine Pflegestelle oder ein Zuhause durch Dogateers United (NL/BE)</a></li> <li><a href="https://www.zona-de-galgos.de/charlie-gf/" target="_blank" rel="noopener">CHARLIE sucht eine Pflegestelle oder ein Zuhause durch Far From Fear (DE)</a></li> </ul>

13/03/2021

Rüde

Schwarz & Weiss

68

73

30kg

Mehr über Charlie erfahren

Bazil

auf plegestelle bei: Far From Fear (DE)
Reserviert: Pflegestelle mit Bleiboption

BAZIL ist 3 Jahre alt und hat 1,5 Jahre seines kurzen Lebens in einem großen Tierheim verbracht, in dem es über 700 Hunde gab. Er saß nur verängstigt in einer Ecke und wagte nichts, Tage wurden zu Nächten und die Zeit verging. Jetzt ist er in einem kleineren Tierpension, wo intensiv mit ihm gearbeitet wird, denn er hat nicht nur psychisch, sondern auch physisch einen Schlag abbekommen. Leider wurde dieser hübsche Kerl positiv auf Leishmaniose getestet, gegen die er nun behandelt wird. Die Freiwillige kümmert sich sehr gut um ihn, wie im Video zu sehen ist, begrüßt er sie freudig. Trotzdem ist es immer noch aufregend, in die Nähe zu kommen. BAZIL braucht eine Menge TLC, liebevolle Pflege. Alles in seinem Tempo und nichts überstürzt. Er kam mit Angst und war Leishmaniose positiv. Jetzt hat er sich so weit verbessert, dass er in eine erfahrene Pflegestelle gehen oder direkt adoptiert werden kann. Bazil ist ein unterwürfiger Hund mit einem schwachen Charakter. Er ist sensibel und schmilzt vor Zuneigung, aber er braucht eine Familie, die ihm die Zeit gibt, die er braucht, um sich anzupassen und ihn mit der nötigen Sanftheit zu behandeln, um sein Vertrauen zu gewinnen. Er ist ein Hund, der dir dein Herz stiehlt, sobald er dich ansieht. Mit seinen Augen bettelt er um Liebe, aber sein Körper spricht von Misstrauen. Wenn du ihn streichelst, spürst du, wie seine Muskeln sich entspannen und er beginnt zu genießen. Geräusche machen ihm Angst, deshalb wäre ein Haus mit Garten in einer ruhigen Gegend ideal. Im Moment gibt ihm Telmo die Sicherheit, die er braucht, und Bazil ist Telmos Augen. Update Januar 2024: Wenn BAZIL ein Zuhause mit einen selbstbewussten, liebe und sanfte Hund findet wäre er sehr glücklich. Weil BAZIL sich vor ungewohnten Geräuschen fürchtet, halten wir es für das Beste, wenn er in einem Haus mit Garten leben, wo er nicht auf der Straße spazieren gehen muss, damit er nicht mit Geräuschen konfrontiert wird, die ihn zum Weglaufen bringen. BAZIL braucht also eine Familie mit Erfahrung mit sensible Hunde, mit einer stabilen und anhänglichen Hündin oder einen selbstbewussten und stabilen Hund und mit einem Garten. &nbsp; <ul> <li><a href="https://www.facebook.com/media/set/?set=a.588840832929800&amp;type=3" target="_blank" rel="noopener">BAZIL sucht eine Pflegestelle oder ein Zuhause durch Dogateers United (NL/BE)</a></li> <li><a href="https://www.zona-de-galgos.de/bazil-gf/" target="_blank" rel="noopener">BAZIL sucht eine Pflegestelle oder ein Zuhause durch Far From Fear (DE)</a></li> </ul> &nbsp; &nbsp;

12/06/2019

Rüde

Weiss & Braun

60

60

25kg

Mehr über Bazil erfahren

Chico

auf plegestelle bei: Dogateers United (BE)

CHICO hat sein ganzes Leben allein auf einer Dachterrasse verbracht. Sein Besitzer war Alkoholiker und ging in die Bar, um zu trinken. CHICO sprang vom Dach, um ihn zu begleiten. Letzte Woche fand eine Tierliebhaberin, die in der Nähe wohnt, CHICO wieder auf der Straße, aber diesmal hatte er eine Wunde an seinem unteren Augenlid. Sie ging in die Bar, um mit dem Besitzer zu sprechen, der beschloss, ihn abzugeben. Da sie nicht mit seiner Reaktion gerechnet hatte, war sie nicht bereit, CHICO mit nach Hause zu nehmen (sie hat noch mehr Hunde und Katzen). Daraufhin rief sie uns an. Da wir mehrere ältere und kranke Hunde zu Hause haben, konnten wir CHICO nicht mit nach Hause nehmen, also riefen wir schnell Lola an, die nicht nur Ethologin ist, sondern auch einen Zwinger betreibt. CHICO ist schon seit einigen Tagen bei ihr, und sie hat uns Folgendes erzählt: Er ist ein sehr aktiver Hund, der all seine Energie abbauen muss. Er ist sehr umgänglich, sowohl mit Hunden als auch mit Menschen. Er ist an allem interessiert und möchte alles inspizieren, da er noch nie so viele Reize hatte. Wir wissen, dass seine Energie und sein Stresslevel mit der Zeit sinken werden, da er jetzt mehr Platz hat. Aber unabhängig davon denken wir, dass er ein aktiver Hund ist und daher ein toller Begleiter für eine sportliche Person mit einem Garten und einem anderen verspielten Hund wäre. Leider kann er nicht mit Katzen zusammenleben und wir halten es nicht für ratsam, dass er mit kleinen Hunden zusammenlebt.

07/10/2018

Rüde

Getigert & Weiss

63

53

23kg

Mehr über Chico erfahren

SERGI

auf plegestelle bei: Dogateers United (NL)

Rüde

Schwarz & Weiss

kg

Mehr über SERGI erfahren

CARAMELO

auf plegestelle bei: Dogateers United (NL)

<img class="alignnone size-full wp-image-10196" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/274683058_1024176454837584_4898698869175462285_n-1-e1648158013366.jpg" alt="" width="356" height="253" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über CARAMELO erfahren

ÉBANO

auf plegestelle bei: Dogateers United (NL)

<img class="alignnone size-full wp-image-10192" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/275528897_1344896789358101_2120628923505155921_n.jpg" alt="" width="444" height="510" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über ÉBANO erfahren

IÑAKI

auf plegestelle bei: Dogateers United (NL)

<img class="alignnone size-full wp-image-10188" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-INAKI.jpg" alt="" width="445" height="487" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über IÑAKI erfahren

ESPARTACO

auf plegestelle bei: Far From Fear (DE)

<img class="alignnone size-full wp-image-10184" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-ESPARTACO.jpg" alt="" width="500" height="381" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über ESPARTACO erfahren

AFRODITA

auf plegestelle bei: Dogateers United (NL)

<img class="alignnone size-full wp-image-10180" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-AFRO.jpg" alt="" width="795" height="895" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über AFRODITA erfahren

BEETHOVEN

auf plegestelle bei: Far From Fear (DE)

<img class="alignnone size-large wp-image-8332" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-Beethoven.jpeg" alt="" width="378" height="472" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über BEETHOVEN erfahren

CARETTA

auf plegestelle bei: Far From Fear (DE)

<img class="alignnone size-full wp-image-11164" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/03/13-Careta.jpg" alt="" width="500" height="384" />

09/01/2012

Weibchen

Getigert

55

65

kg

Mehr über CARETTA erfahren

HERMES

auf plegestelle bei: Far From Fear (DE)

<img class="alignnone size-full wp-image-10168" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-HERMES.jpeg" alt="" width="700" height="390" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über HERMES erfahren

ALENA

auf plegestelle bei: Dogateers United (NL)

<img class="alignnone size-full wp-image-10136" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-ALENA.jpg" alt="" width="526" height="946" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über ALENA erfahren

AYLEEN

auf plegestelle bei: Far From Fear (DE)

<img class="alignnone size-large wp-image-8274" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-AYLEEN.jpg" alt="" width="477" height="472" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über AYLEEN erfahren

CORDOBESA

auf plegestelle bei: Far From Fear (DE)

<img src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-CORDOBESA.jpg" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über CORDOBESA erfahren

ARTEMISA

auf plegestelle bei: Far From Fear (DE)

<img class="alignnone size-full wp-image-10035" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-ARTEMISA.jpg" alt="" width="453" height="468" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über ARTEMISA erfahren

KOKE

auf plegestelle bei: Dogateers United (NL)

<img class="alignnone wp-image-10031" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/202539175_5616510541724121_8156946266890065769_n-1.jpg" alt="" width="497" height="522" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über KOKE erfahren

GAFI

auf plegestelle bei: Dogateers United (BE)

<img class="alignnone wp-image-10027" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/203162763_504896554270796_4805057123872088818_n.jpg" alt="" width="600" height="450" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über GAFI erfahren

LISA 2

auf plegestelle bei: Dogateers United (NL)

<img class="alignnone size-full wp-image-10023" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/186558426_515303406176748_8071791829765402326_n-e1674759254776.jpg" alt="" width="637" height="733" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über LISA 2 erfahren

ESPARTACO

auf plegestelle bei: Far From Fear (DE)

<img class="alignnone size-full wp-image-10184" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-ESPARTACO.jpg" alt="" width="500" height="381" />

Rüde

Getigert

63

65

kg

Mehr über ESPARTACO erfahren

DANTE

auf plegestelle bei: Far From Fear (DE)

<img class="alignnone size-full wp-image-9735" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/DANTE-HE.jpg" alt="" width="446" height="500" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über DANTE erfahren

TETE & ROMEO

auf plegestelle bei: Dogateers United (NL)

<img class="alignnone wp-image-9731" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/163630362_266317138471772_3075216108022830853_n.jpg" alt="" width="557" height="418" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über TETE & ROMEO erfahren

BETTY

auf plegestelle bei: Dogateers United (NL)

<img class="alignnone size-full wp-image-9727" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-BETTY-e1616404926398.jpg" alt="" width="559" height="357" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über BETTY erfahren

SISSI

auf plegestelle bei: Far From Fear (DE)

<img src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-SISSI.jpg" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über SISSI erfahren

Rocky

auf plegestelle bei: Dogateers United (NL)

ROCKY wurde in den Tötungsstation El Paraiso, in Malaga, gebracht. ROCKY ist zart, freundlich und sehr anhänglich. Er versteht sich gut mit allen Hunden, liebt Menschen und auch Katzen. Er konnte nicht kastriert werden, weil er kryptorchid ist und seine Hoden sehr nah an lebenswichtigen Bereichen und sehr tief liegen. Er ist ein stabiler Hund, der sich mit jedem Hund, den er trifft, gut versteht. <ul> <li><a href="https://www.facebook.com/media/set/?set=a.257430139404206&amp;type=3" target="_blank" rel="noopener">ROCKY auf Pflegestelle von Dogateers United (NL/BE)</a></li> </ul>

01/10/2020

Rüde

Braun, Schwarz & Weiss

60

65

30kg

Mehr über Rocky erfahren

KING

auf plegestelle bei: Far From Fear (DE)

<img class="alignnone size-full wp-image-9621" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/he-king.jpg" alt="" width="500" height="364" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über KING erfahren

PIRULETA

auf plegestelle bei: Dogateers United (NL)

<img class="alignnone size-large wp-image-7969" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/he-piruleta.jpg" alt="" width="354" height="472" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über PIRULETA erfahren

KIMBA

auf plegestelle bei: Far From Fear (DE)

<img class="alignnone size-full wp-image-9613" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/he-kimba.jpg" alt="" width="500" height="366" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über KIMBA erfahren

WILMA

auf plegestelle bei: Dogateers United (NL)

<img class="alignnone wp-image-9590" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-WILMA.jpg" alt="" width="700" height="504" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über WILMA erfahren

TIGRE & PICASSO

auf plegestelle bei: Dogateers United (BE)

<img class="alignnone size-large wp-image-7939" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-TIGREPICASSO.jpg" alt="" width="662" height="472" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über TIGRE & PICASSO erfahren

BINGO

auf plegestelle bei: Dogateers United (NL)

<img class="alignnone wp-image-9563" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-BINGO.jpg" alt="" width="700" height="525" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über BINGO erfahren

PIT

auf plegestelle bei: Dogateers United (NL)

<img class="alignnone wp-image-9559" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-PIT.jpg" alt="" width="700" height="525" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über PIT erfahren

JONAN

auf plegestelle bei: Far From Fear (DE)

<img class="alignnone size-large wp-image-7890" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/JONAN-HE.jpg" alt="" width="381" height="472" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über JONAN erfahren

PUMA

auf plegestelle bei: Far From Fear (DE)

<img class="alignnone wp-image-9501" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/PUMA-HE.jpg" alt="" width="531" height="600" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über PUMA erfahren

CLIVIA

auf plegestelle bei: Far From Fear (DE)

<img src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/CLIVIA-HE.jpeg" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über CLIVIA erfahren

TIFFANY

auf plegestelle bei: Far From Fear (DE)

<img class="alignnone size-full wp-image-9492" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/Tiffany-HE.jpg" alt="" width="696" height="500" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über TIFFANY erfahren

NAOMI

auf plegestelle bei: Far From Fear (DE)

<img src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/NAOMI-HE.jpeg" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über NAOMI erfahren

YANKI

auf plegestelle bei: Far From Fear (DE)

<img class="alignnone size-large wp-image-7875" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/YANKI-HE.jpeg" alt="" width="376" height="472" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über YANKI erfahren

SOMBRA

auf plegestelle bei: Far From Fear (DE)

<img src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/SOMBRA-HE.jpeg" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über SOMBRA erfahren

IRINA

auf plegestelle bei: Far From Fear (DE)

<img class="alignnone size-full wp-image-11418" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2021/01/HE-IRINA.jpg" alt="" width="500" height="301" />

12/11/2018

Weibchen

Braun & Weiss

56

63

kg

Mehr über IRINA erfahren

Luna

auf plegestelle bei: Far From Fear (DE)

<img class="alignnone size-full wp-image-11421" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2021/01/HE-Luna.jpg" alt="" width="500" height="424" />

02/11/2010

Weibchen

Hell Braun & Weiss

60

64

kg

Mehr über Luna erfahren

JULIETA

Rüde

kg

Mehr über JULIETA erfahren

DORO

Rüde

kg

Mehr über DORO erfahren

VERDINO

Rüde

kg

Mehr über VERDINO erfahren

ESTELA

<img class="alignnone size-full wp-image-7717" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/he-estela.jpg" alt="" width="500" height="280" />

Rüde

kg

Mehr über ESTELA erfahren

ALANA

<img class="alignnone size-full wp-image-7714" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/he-alana.jpg" alt="" width="500" height="379" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über ALANA erfahren

LUCÍA

Rüde

kg

Mehr über LUCÍA erfahren

MONA

<img class="alignnone size-large wp-image-7640" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/he-mona.jpg" alt="" width="630" height="472" />

Rüde

kg

Mehr über MONA erfahren

PIRATA 2

Rüde

kg

Mehr über PIRATA 2 erfahren

CURRO

<img class="alignnone size-full wp-image-7592" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-CURRO.jpg" alt="" width="431" height="378" />

Rüde

kg

Mehr über CURRO erfahren

GALLETANO

Rüde

kg

Mehr über GALLETANO erfahren

LÍA

<img src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/he-LIA.jpg" />

Rüde

kg

Mehr über LÍA erfahren

KEVIN

<img class="alignnone size-large wp-image-7557" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/120337320_335567140836530_855975512529619089_n.jpg" alt="" width="354" height="472" />

Rüde

kg

Mehr über KEVIN erfahren

GOLONDRINA

<img src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/he-golondrina.jpg" />

Rüde

kg

Mehr über GOLONDRINA erfahren

PETRA

<img class="alignnone size-full wp-image-7491" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-PETRA.jpg" alt="" width="582" height="378" />

Rüde

kg

Mehr über PETRA erfahren

PLUMA

<img class="alignnone size-full wp-image-7484" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/he-Pluma.jpg" alt="" width="500" height="438" />

Rüde

kg

Mehr über PLUMA erfahren

NELSON

Rüde

kg

Mehr über NELSON erfahren

CAMPANERA

<img class="alignnone size-full wp-image-7424" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/he-campanera.jpg" alt="" width="500" height="316" />

Rüde

kg

Mehr über CAMPANERA erfahren

RÍO

Rüde

kg

Mehr über RÍO erfahren

BUDDY

<img src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/he-buddy.jpg" />

Rüde

kg

Mehr über BUDDY erfahren

ALMA

<img src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-ALMA.jpg" />

Rüde

kg

Mehr über ALMA erfahren

POPEYE

<img class="alignnone size-full wp-image-7190" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-POPEYE-1.jpg" alt="" width="450" height="337" />

Rüde

kg

Mehr über POPEYE erfahren

AKIRA

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über AKIRA erfahren

CELIA

Rüde

kg

Mehr über CELIA erfahren

ASIA

<img src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-ASIA.jpg" />

Rüde

kg

Mehr über ASIA erfahren

HANNA

<img class="alignnone size-full wp-image-7155" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-HANNA.jpg" alt="" width="450" height="300" />

Rüde

kg

Mehr über HANNA erfahren

MILA

<img src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-MILA.jpg" />

Rüde

kg

Mehr über MILA erfahren

INDIRA

<img src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-INDIRA.jpg" />

Rüde

kg

Mehr über INDIRA erfahren

ONNA

<img class="alignnone size-full wp-image-7059" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/ONNA-HE.jpeg" alt="" width="500" height="354" />

Rüde

kg

Mehr über ONNA erfahren

Betty

BETTY und Wilma wurden von einer Tierpension gerettet wo sie depressiv waren und nicht mehr fressen wollten. Dank einer Familia, die sich für sie eingesetzt haben, haben sie überlebt. BETTY bekam Welpen in der Tierpension und nur 4 überlebt. BETTY und Wilma sind sehr änhlich, aber BETTY ist selbstsicherer und liebt es gestreichelt zu werden.

Rüde

kg

Mehr über Betty erfahren

Wilma

WILMA und Betty wurden von einer Tierpension gerettet wo sie depressiv waren und nicht mehr fressen wollten. Dank einer Familia, die sich für sie eingesetzt haben, haben sie überlebt. WILMA ist sehr verspielt und wenn niemand mit ihr spielen will, fängt sie an selber lustig zu spielen. Sie braucht noch etwas Vertrauen aber ist eine sehr tolle Hündin.

Rüde

kg

Mehr über Wilma erfahren

Piruleta

PIRULETA hat lange herumgestreunt. Sie war sehr unterernährt und trächtig. Ihre Welpen wurden adoptiert und sie bleib alleine zurück. Wegen Stress und Schwäche bekam sie eine Erkältung. Aber bei uns hat sie jetzt einen Mantel, ein warmes Bett , so viel Futter wie sie eill und in wenigen Tagen hat sie zugenommen und es geht ihr viel besser. PIRULETA ist 100% Liebe. Sie weicht nicht von deiner Seite und will nur gestreichelt werden. Sie spielt gerne mit anderen Galgos und hat sich fantastisch angepasst. Sie hat nur ein Problem: Wenn ein anderer Hund sich einem Futternapf nähert knurrt sie und lässt keinen nahe kommen. Aber jeden Tag gehts ein bisschen besser bis sie einsieht, dass es so viel Futter gibt wie sie will und dass sie darum nicht streiten muss! Sie muss sehr unter Hunger gelitten haben! https://youtu.be/BlrYXf7Mo3g https://youtu.be/8faX34i2dNY https://youtu.be/rjXRmzomN8Q https://youtu.be/dgIx8Xztatg &nbsp;

Rüde

kg

Mehr über Piruleta erfahren

Bingo

BINGO wurde von der Tötungsstation El Paraiso in Málaga geholt. Er fängt jetzt langsam an aufzublühen. Er ist sehr sanft und zärtlich, ruhig und liebt ein weiches Bett! BINGO liebt Menschenkontakt und auch Hundekontakt. BINGO hat viele Narben und ist immer noch zu dünn. https://youtu.be/uTWtoI-e7cU https://youtu.be/JQD4W6abheA https://youtu.be/cPHscP_q0ME

Rüde

kg

Mehr über Bingo erfahren

Tete

TETE und GALLETANO  wurden in der Auffangsstation von seinem Besitzer übergeben. Der Besitzer ist der Bürgermeister des Dorfes, der natürlich auch Jäger ist, und der nichta macht um sie Hunde der Jäger zu kontrollieren, weil er selber sie „entsorgt“ wennn sie nicht mehr nützlich sind. TETE ist ein traumatisierter Galgo die traurig und ängstlich ist. Er vertraut Menschen nicht. Jetzt lebt er in der Pflegestelle, wo er endlich geliebt wurd und hat Galletano als bester Freund udn richtet sich sehr nach ihm und lernt von ihm! TETE braucht eine Familie, die Erfahrung mit traumatisierten Hunden hat und mit einem Hundefreund der stabil ist und mit dem er sein Vertrauen an Menschen wieder aufbauen kann. Er ist toll mit anderen Artgenossen und ignoriert Katzen! https://youtu.be/prsCHwxVz0I

Rüde

kg

Mehr über Tete erfahren

Jonan

JONAN, Kevin und Pirata kamen alle von demselben Besitzer, der sie nicht mehr wollte. Glücklicherweise wurde eine Tierschützerin informiert und übernahm die drei Rüden. Leider fand sie im letzten Herbst keine Adoptanten für diese drei Galgos und da sich die Auffangstation über die Wintermonate mehr und mehr füllte, entschied man sich, die schwachen Hunde (Welpen und kleine Hunde) aus der Auffangstation raus zu holen, diese ins Landhaus der Tierschützerin zu bringen und die drei Galgos in die Auffangstation zurück zu bringen. Wir wurden um Hilfe gebeten und fanden eine vorübergehende Pflegestelle in La Puebla de Cazalla bis unsere Pflegestelle in Malaga wieder Platz hatte. JONAN ist ein sehr verspielter, zärtlicher, sozialer Hund, sowohl mit Menschen als auch mit anderen Hunden. Er ist ein sehr einfacher Rüde. Er hinkt mit einem seiner Vorderbeinen und wir machen baldmöglichst Abklärungen bei unserer Tierärztin. https://youtu.be/HfUBepJR6n4 https://youtu.be/Ru5l-1FSci4

Rüde

kg

Mehr über Jonan erfahren

Sombra

SOMBRA gehörte einem Jäger. Sie hat sich sofort angepasst und ist ausgeglichen, liebt es zu spielen aber braucht auch ihre Ruhe um sich zu sonnen um wieder zu Kraften zu konnen. Sie ist liebevoll, voller Lebensfreude und sehr soziabel. https://youtu.be/RV9tfHwGkHA https://youtu.be/Cl6D7P5k8xo https://youtu.be/sNIleLfSQuk

Rüde

kg

Mehr über Sombra erfahren

Yanki

YANKI wird jeden Tag vertraulicher. Sie ist sehr lieb mit den Menschen und ist lieber bei ihner als bei seinen Artgenossen. Sie hat Angst vor grossen Hunden weil sie mehrmals von dieser angegriffen wurde. Sie ist schlau, lustig und hat unser Herz erobert! Wir suchen für sie ein Zuhause mit einem liebevollen Kumpel der ihr hilft ihre Angst zu meistem. https://youtu.be/TqVXQcg6-v0 https://youtu.be/iWU3L8KWvfo

Rüde

kg

Mehr über Yanki erfahren

Naomi

NAOMI und Doro wurden uns von ihrem Besitzer gegeben. Sie waren nicht mehr nützlich. Und es mussten schnell gehen, sie wollten sie schnell los werden und wir müssten einen sicheren Platz finden. Eine Freundin von uns hat sie abgeholt: sie waren beide in guter Form sowohl physisch als aus seelich obwohl Doro eine grosse Wunde am Kopf und eine andere am Hals hatte, die entzündet waren. NAOMI ist eine kleine, liebe und süsse Hündin. Si sucht Menschen- und Hundekontakt. Sie braucht einen Hundekumpel zum spielen. Sie ist eine zuvertrauliche und problemlose Hündin und ein richtiger Schatz! https://youtu.be/0aABT2MAJgs https://youtu.be/e7NnvqtB6VM

Rüde

kg

Mehr über Naomi erfahren

Tiffany 2

TIFFANY lebt in einem Zigeunerabteil eines Dorfes wo sie aufgefanfen wurde. Sie war nur Haut und Knochen und sehr hungrig. Man hat sie Tierärztin um Hilfe gebeten und kommt jetzt zu unserer Pflegestelle in Málaga. Sie ist lustig, verspielt und hat sehr viel Lebensfreude. Sie veträgt sich prima mit allen Hunden ob jung oder alt, Weibchen oder Rüden. Sie ist sehr freundlich und sehr gehorsam für ihr Alter. Sie braucht eine Familie mit wenigsten noch 1 Hund und Garten. Sie ist eine wirklicher Schatz! https://youtu.be/dddcfUyEe3c https://youtu.be/mIRPOPkqN3c https://youtu.be/R_VQLSyKBfA &nbsp;

Rüde

kg

Mehr über Tiffany 2 erfahren

TEDY

<img class="alignnone size-full wp-image-7027" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/he-teddy.jpg" alt="" width="450" height="301" />

Rüde

kg

Mehr über TEDY erfahren

JAZMIN

Rüde

kg

Mehr über JAZMIN erfahren

TROY

<img class="alignnone size-full wp-image-6977" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-TROY.jpg" alt="" width="378" height="319" />

Rüde

kg

Mehr über TROY erfahren

YAMILA

<img src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-YAMILA.jpg" />

Rüde

kg

Mehr über YAMILA erfahren

YAKO

<img class="alignnone size-large wp-image-6971" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-YAKO.jpg" alt="" width="343" height="472" />

Rüde

kg

Mehr über YAKO erfahren

DALAI

Rüde

kg

Mehr über DALAI erfahren

ALAN

Rüde

kg

Mehr über ALAN erfahren

LIAM

<img src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-LIAM.jpg" />

Rüde

kg

Mehr über LIAM erfahren

CELESTE

Rüde

kg

Mehr über CELESTE erfahren

RUMBA I

Rüde

kg

Mehr über RUMBA I erfahren

BAMBINO

<img class="alignnone size-full wp-image-6766" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/he-bambino.jpg" alt="" width="330" height="349" />

Rüde

kg

Mehr über BAMBINO erfahren

TRISTÁN

Rüde

kg

Mehr über TRISTÁN erfahren

Aria

MILA gehörte einem Galguero, der sie nicht mehr wollte aber sie auch nicht verlassen wollte. MILA ist eine Abkurzung für „MILAGROS“ was auf spanisch „Wunder“ bedeutet. Sie verlor ihre Mutter nach ihrer Geburt und es war eine andere Galga, die sie gefüttert hat. Aber sie hatte wenig Milch und es war ein Wunder, dass MILA es überstand! Sie ist etwas schüchtern und man muss ihr Vertrauen geben, aber sie wird sich zu einer tollen Galga entwickeln!

05/01/2018

Weibchen

Schwarz & Weiss

60

60

29kg

Mehr über Aria erfahren

Troy

MILA gehörte einem Galguero, der sie nicht mehr wollte aber sie auch nicht verlassen wollte. MILA ist eine Abkurzung für „MILAGROS“ was auf spanisch „Wunder“ bedeutet. Sie verlor ihre Mutter nach ihrer Geburt und es war eine andere Galga, die sie gefüttert hat. Aber sie hatte wenig Milch und es war ein Wunder, dass MILA es überstand! Sie ist etwas schüchtern und man muss ihr Vertrauen geben, aber sie wird sich zu einer tollen Galga entwickeln!

05/01/2018

Rüde

Schwarz & Weiss

60

60

kg

Mehr über Troy erfahren

Mila 3

MILA gehörte einem Galguero, der sie nicht mehr wollte aber sie auch nicht verlassen wollte. MILA ist eine Abkurzung für „MILAGROS“ was auf spanisch „Wunder“ bedeutet. Sie verlor ihre Mutter nach ihrer Geburt und es war eine andere Galga, die sie gefüttert hat. Aber sie hatte wenig Milch und es war ein Wunder, dass MILA es überstand! Sie ist etwas schüchtern und man muss ihr Vertrauen geben, aber sie wird sich zu einer tollen Galga entwickeln!

05/01/2018

Weibchen

Schwarz & Weiss

60

60

kg

Mehr über Mila 3 erfahren

PALOMA

Rüde

kg

Mehr über PALOMA erfahren

ANGEL

Rüde

kg

Mehr über ANGEL erfahren

GABBANA

Rüde

kg

Mehr über GABBANA erfahren

Yamila

MILA gehörte einem Galguero, der sie nicht mehr wollte aber sie auch nicht verlassen wollte. MILA ist eine Abkurzung für „MILAGROS“ was auf spanisch „Wunder“ bedeutet. Sie verlor ihre Mutter nach ihrer Geburt und es war eine andere Galga, die sie gefüttert hat. Aber sie hatte wenig Milch und es war ein Wunder, dass MILA es überstand! Sie ist etwas schüchtern und man muss ihr Vertrauen geben, aber sie wird sich zu einer tollen Galga entwickeln!

05/01/2018

Weibchen

Schwarz & Weiss

60

60

kg

Mehr über Yamila erfahren

EMMY

<img class="alignnone size-full wp-image-6461" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/he-emmy.jpg" alt="" width="350" height="321" />

Rüde

kg

Mehr über EMMY erfahren

GALA

<img class="alignnone size-full wp-image-6458" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/he-gala.jpg" alt="" width="350" height="289" />

Rüde

kg

Mehr über GALA erfahren

DOLCE

<img src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/he-dolce.jpg" />

Rüde

kg

Mehr über DOLCE erfahren

AUDREY

<img class="alignnone size-full wp-image-6384" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-AUDREY.jpg" alt="" width="350" height="309" />

Rüde

kg

Mehr über AUDREY erfahren

MAMBO

Rüde

kg

Mehr über MAMBO erfahren

CASTAÑUELA

Rüde

kg

Mehr über CASTAÑUELA erfahren

SOFÍA

Rüde

kg

Mehr über SOFÍA erfahren

SAMIRA

Rüde

kg

Mehr über SAMIRA erfahren

Puma

PUMA, ULISES und ALMA wurden im Landesinnern mit Hilfe einer Hundefalle eingefangen. Sie wurden immer wieder im Jagdrevier, wo sie Gefahr liefen, abgeschossen zu werden, gesichtet. Glücklicherweise war der Jagdaufseher sehr hundebezogen und entschied, eine grosse Falle aufzustellen. Er brachte sie dann in die Auffangsstation. PUMA ist ein sanfter Riese. Er war anfangs sehr scheu und ängstlich als Folge seines Traumas, des Einfangens mit der Hundefalle. Er ist zärtlich um sensibel, aber auch er hat Momente, wo er spielt und mit den anderen Galgos um die Wette rennt. Wir sind erstaunt, wie schnell er sich bei uns eingewöhnt hat und uns in nur zwei Tagen vertraut und folgt. Er liebt die Gesellschaft von ULISES und ALMA und teilt mit ihnen sein Essen und sein Bett. Obwohl er gross und stark ist, würde er diese Eigenschaften nie benutzen, um andere einzuschüchtern oder zu dominieren. https://youtu.be/ibPRMti7gXQ https://youtu.be/_QCy_Dd6Ntg

Rüde

kg

Mehr über Puma erfahren

Clivia

CLIVIA kommt aus der Auffangsstation in Orense, Galizien, Nordsspanien. CLIVIA kam in die Tötungsstation mit 4 kleinen Welpen, die schnell adoptiert wurden. Sie blieb alleine zurück und wurde sehr depressiv. Kein Mensch hat sie beachtet. Wir haben einen Transport organisiert und sie kam zu uns. Am Anfang war alles sehr neu und schwierig für sie. Langsam ist sie aufgetaut und spielt und genisst das Leben, aber sie ist noch sehr scheu und vertraut fremden Menschen nicht. Sie lebt mit anderen Hunden in einer Pflegestelle/Pension und geniesst es. Dort lebt sie mit einer Katze, die sie total ignoriert. Sie geht seht gut an der Leine und auch Stubenrein. CLIVIA konnte einzelhund sein, aber sie braucht Menschen mit Geduld und das sie sehr viel Liebe geben kann. Sie braucht ein Garten (muss nicht gross sein) da sie sehr wenig in der Tötungsstation bewegt hat und jetzt geniesst sie die Garten SEHR! Wenn die Familie eine andere selbsichere Hunde hat, wäre das Optimal für CLIVIA. Sie braucht eine Hundekumpel. https://youtu.be/1UdCrPc41K4

Rüde

kg

Mehr über Clivia erfahren

Julieta

JULIETA und Romeo wurden in einem Vorort gefunden. Wir wissen nichts über ihr Leben, aber sie wurde in gutem Zustand gefunden. Wir denken, dass sie vielleicht gestohlen wurde und aus irgend einem Grund kurz danach verlassen wurde. Sicherlich waren sie nicht lange auf der Strasse. JULIETA ist eine selbständige Galga, die sehr anhänglich ist. Wenn man pfeift ist sie sehr gehorsam und kommt sofort. Sie kennt ihrer Name noch nicht. JULIETA hat sehr viel Lebensfreude und rennt fröhlich mit ihrer Artgenossen. Sie ist problemlos. https://youtu.be/qjmvl4mDpmM

Rüde

kg

Mehr über Julieta erfahren

Doro

DORO und Naomi wurden uns von ihrem Besitzer gegeben. Sie waren nicht mehr nützlich. Und es mussten schnell gehen, sie wollten sie schnell los werden und wir müssten einen sicheren Platz finden. Eine Freundin von uns hat sie abgeholt: sie waren beide in guter Form sowohl physisch als aus seelich obwohl Doro eine grosse Wunde am Kopf und eine andere am Hals hatte, die entzündet waren. Man hat uns gesagt, dass DORO von einem Mastin angegriffen wurde der ihm die beiden grossen Wunden am Kopf und Hals durch Bisse gemacht hat. Beide Wunden wurden desinfiziert und heilen jetzt gut. DORO ist perfekt: sehr lieb, selbstbewusst und gutverträglich mit Hunde, Katze und Kinder. https://youtu.be/vaB_MTWoYJw

Rüde

kg

Mehr über Doro erfahren

Estela

ESTELA hat in der Strassen von La Puebla de Cazalla herumgestreunt. Es war leicht sie einzufangen. In der Tierklinik hat sie sofort die Katze begrüsst. Sie ist ein bisschen vorsichtig mit fremden Menschen, aber verspielt und lustig wenn sie Lust zum spielen hat. Sie braucht einen Hundekumpel. Sie vertraut Menschen die sie kennt, aber ein anderer vertrauter Hund würde ihr sehr helfen. https://youtu.be/Inup0HT4vLw

Rüde

kg

Mehr über Estela erfahren

Alana

Es war sehr schwer ALANA einzufangen. Sie war sehr hungrig und die Nachbarn sahen wie sie abends zum Fressen kam, es war aber schwer sich ihr zu nähern und sie ist immer weg gerannt. Sie wurde Anfang September eingefangen und zwar vor der Jagdsaison- sicherlich war sie nicht gut genug zum jagen! Sie war sehr ängstlich und da wir keinen freien Platz hatten musste sie eine Weile in der Auffangsstation bleiben. Jetzt ist sie in unsere Pflegestelle in Málaga und obwohl sie noch scheu ist, geht es ihr viel besserund sie liebt es geschtreichelt zu werden und ist toll mit all den anderen Hunden (kleinen auch) aber sie ist nicht Katzenfreundlich. Sie braucht eine Familie die Erfahrung mit traumatisierten Hunden hat und die einen selbstsicheren Hund haben. Sie lernt dadurch wieder Vertrauen in Menschen und in sich selber zu gewinnen. Sie ist sportlich und ist sehr, sehr hübsch! UPDATE AUGUST 2020: ALANA ist nicht mehr so ängstlich, aber sie ist immer noch scheu. Sie liebt ihre Pflegefamilie und lasst sie streicheln ohne Angst. Mit fremden Menschen ist sie immer noch sehr schüchtern aber nicht mehr ein Panik-Hund. https://youtu.be/p1VAOqduzy4

Rüde

kg

Mehr über Alana erfahren

Ulises

ULISES, PUMA und ALMA wurden im Landesinnern mit Hilfe einer Hundefalle eingefangen. Sie wurden immer wieder im Jagdrevier, wo sie Gefahr liefen, abgeschossen zu werden, gesichtet. Glücklicherweise war der Jagdaufseher sehr hundebezogen und entschied, eine grosse Falle aufzustellen. Er brachte sie dann in die Auffangsstation. ULISES ist ein grosser, sanfter und zärtlicher Hund. Er ist sehr ausgeglichen, liebt die Menschen (auch Kinder) und andere Hunde. Katzen werden beschnüffelt und dann völlig ignoriert. ULISES wurde aus der Auffangsstation herausgeholt um ihn vor möglichen Krankheiten und Attacken zu schützen und kam zu den Eltern der Tierärztin auf Pflege. Leider wurde er dort von einem grossen Mastinmix angegriffen und verletzt. Seine Wunden werden heilen, aber einige Narben werden bleiben.

Rüde

kg

Mehr über Ulises erfahren

Verdino

Ein alter Jäger hatte mentale Probleme und konnte sich nicht mehr um seine Hunde kümmern. Seine Familie bat die Polizei um Hilfe und so brachte man die Hunde in die Auffangstation. Dort wurden sie auf uns überschrieben. Wir fanden eine vorübergehende Pflegestelle in La Pueblo de Cazalla bis unsere Pflegestelle in Malaga wieder Platz hatte. VERDINO ist ein grosser Rüde. Er ist Fremden gegenüber unsicher aber sobald er Vertrauen gefasst hat, ist er verspielt und sanft. Er ist gehorsam, kommt wenn man ihn ruft und sein Vertrauen wächst jeden Tag. UPDATE OKTOBER 2020: VERDINO vertraut jetzt den Menschen, spielt sehr gerne mit den anderen Hunden und verträgt sich gut mit allen. Es ist eine Freude zu sehen wie er aufgetaut ist. Er hat Personlichkeit, ist sehr lieb, ruhig, aber auch verspielt und voller Lebensfreude! https://youtu.be/CjBeapnEwY8 https://youtu.be/KYR3pCL4foM

Rüde

kg

Mehr über Verdino erfahren

Pit

Vor einigen Jahren gab es enorme Waldbrände in Galizien, Nordspanien. PIT und sein Bruder wurden von 2 jungen Damen gerettet und kamen in 2 verschiedene Pflegestellen. Der Bruder von PIT wurde von der Pflegestelle adoptiert. Die Pflegemutter von PIT hat psychologischen Probleme und hat aufgehört sich um PIT zu kümmern. PIT kam in eine Hundepension wo er in Sicherheit war. Jetzt ist er in Málaga bei unsere Pflegefamilie. PIT ist ein toller Hund aber hat noch oft kein Vertrauen in Menschen. Es geht ihm besser jeden Tag und er lernt viel von den anderen Hunden, die selbstsicher sind. Er hat mit Katzen und Hunde jedes Alters und Geschlechtes gelebt und kommt gut mit ihren aus. Er hatte eine sehr schwache Muskulatur aber ist jeden Tag stärker. Er ist stubenrein. Wir suchen ein Zuhause mit Garten für ihn wo es mehr selbtsichere Windhunde gibt und ein Zuhause mit Menschen, die ihn lieben und ihm zeigen, dass es auch gute Menschen gibt! https://youtu.be/LTMPWOlfVWQ https://youtu.be/i1yEUJHa0Ac &nbsp;

Rüde

kg

Mehr über Pit erfahren

Pirata 2

PIRATA, Jonan und Kevin kamen alle von demselben Besitzer, der sie nicht mehr wollte. Glücklicherweise wurde eine Tierschützerin informiert und übernahm die drei Rüden. Leider fand sie im letzten Herbst keine Adoptanten für diese drei Galgos und da sich die Auffangstation über die Wintermonate mehr und mehr füllte, entschied man sich, die schwachen Hunde (Welpen und kleine Hunde) aus der Auffangstation raus zu holen, diese ins Landhaus der Tierschützerin zu bringen und die drei Galgos in die Auffangstation zurück zu bringen. Wir wurden um Hilfe gebeten und fanden eine vorübergehende Pflegestelle in La Puebla de Cazalla bis unsere Pflegestelle in Malaga wieder Platz hatte. Am 17. Juli kamen die 3 Galgos in unserer Pflegestelle in Málaga an und geniessen jetzt die Freiheit, Zuwendung und Liebe, die ihnen eine Familie geben kann. PIRATA ist sehr zärtlich. Er weicht Unstimmigkeiten aus und ist der sich „am besten benehmende“ Hund der Gruppe. Er ist anfangs etwas scheu aber sobald er Vertrauen gefasst hat, zeigt er seine Liebe, sein gutes Herz und seine Grosszügigkeit. https://youtu.be/x0YyFw2JYsk https://youtu.be/W8C8YO2LEOQ

Rüde

kg

Mehr über Pirata 2 erfahren

Lucía

LUCIA und CURRO gehörten einem reichen Mann, der gut für seine Hunde sorgte und mit ihnen in Cordoba an Rennen teilnahm. Aus unbekannten Gründen wurde er angeklagt und seine Hunde wurden beschlagnahmt. Das ist nicht üblich und wir glauben daher, dass er grössere Schwierigkeiten hatte. Die Tötungsstation wurde informiert und holte die Hunde ab. Diese Station tötet ca 6‘000 Hunde jährlich. Galgos, andere Rassehunde und kleine Hunde haben grössere Chancen adoptiert oder von Tierschutzorganisationen rausgeholt zu werden, aber die Ansteckungsgefahr einer Krankheit dort ist sehr gross. Glücklicherweise sind sowohl LUCÍA wie auch CURRO gesund und sehr fit. Sie haben sich sofort ins bestehende Hunderudel integriert. Sie sind sehr sozial, liebenswürdig und nicht traumatisiert. Sie lieben es, den Garten zu inspizieren und zu spielen. https://youtu.be/lbG7qcvq0X0

Rüde

kg

Mehr über Lucía erfahren

Curro 2

CURRO und LUCÍA gehörten einem reichen Mann, der gut für seine Hunde sorgte und mit ihnen in Cordoba an Rennen teilnahm. Aus unbekannten Gründen wurde er angeklagt und seine Hunde wurden beschlagnahmt. Das ist nicht üblich und wir glauben daher, dass er grössere Schwierigkeiten hatte. Die Tötungsstation wurde informiert und holte die Hunde ab. Diese Station tötet ca 6‘000 Hunde jährlich. Galgos, andere Rassehunde und kleine Hunde haben grössere Chancen adoptiert oder von Tierschutzorganisationen rausgeholt zu werden, aber die Ansteckungsgefahr einer Krankheit dort ist sehr gross. Glücklicherweise sind sowohl CURRO wie auch LUCIA gesund und sehr fit. Sie haben sich sofort ins bestehende Hunderudel integriert. Sie sind sehr sozial, liebenswürdig und nicht traumatisiert. Sie lieben es, den Garten zu inspizieren und zu spielen. CURRO versteht sich gut mit Hundeerfahrene Katzen. https://youtu.be/njCs1Z42vws https://youtu.be/vjuZD9Gnw9Q

Rüde

kg

Mehr über Curro 2 erfahren

Mona

MONA &amp; Lisa wurden in einem industriellen Lagerplatz in Nerja ausgesetzt. Dort haben sie 3-4 Monate überlebt und haben zusammen mit Katzen sich das Futter von der Mülltonnen geholt. Die Nachbarn haben die Polizei angerufen, die wiederum eine Tierschützerin angerufen haben und gedroht haben, dass die beiden Schwestern zur Auffangsstation gehen sollten, wenn sich nicht bald jemand um sie kümmert. Wir wurden angerufen. Mit viel Geduld und Dosenfutter in der prallen Hitze haben wir sie nach 3 Stunden einfangen können! Beide waren sehr, sehr ängstlich and wir haben viel Zeit, Geduld und Liebe gebraucht um ihnen das Vertrauen an Menschen wieder zu geben. MONA hat es schneller geschafft und ist zuversichtlich, liebevoll und freut sich enorm, wenn sie uns sieht. Sie braucht ein Zuhause mit hundeerfahrene Menschen, einem verspielten Hund um so sich weiterentwickeln zu können Lisa braucht noch Zeit und wir denker, dass sie, sobald sie nicht die Stütze ihrer Schwester hat, sie sich mehr an die Menschen binden wird. https://youtu.be/uL7hDK__6dY

Rüde

kg

Mehr über Mona erfahren

Galletano

GALLETANO und TETE wurden in der Auffangsstation von seinem Besitzer übergeben. Der Besitzer ist der Bürgermeister des Dorfes, der natürlich auch Jäger ist, und der nichta macht um sie Hunde der Jäger zu kontrollieren, weil er selber sie „entsorgt“ wennn sie nicht mehr nützlich sind. GALLETANO ist ein sanfter Rise. Er ist sehr liebevoll, liebt Menschen- und Hundekontakt und hat immer mit Rüden gelebt mit denen er sehr gut auskommt. Er ist auch gut mit Welpen und kleinen Hunden. Sein Haar ist „halb-rauh“, er ist dunkel geströmt und hat wunderschöne Augen. Er ist ok mit Katzen die Hundefreundlich sind.

Rüde

kg

Mehr über Galletano erfahren

Lucas

LUCAS ist ein verspielter und lustiger junger Galgo. Er war scheu als er gerettet wurde, aber das ist jetzt vorbei. Er sucht Hunde die mit ihm spielen wollen und ist sehr lieb mit allen Hunde. Er braucht einen anderen jungen Hund als Kumpel und auch einen Garten. https://youtu.be/yX7M5W3Z4gk https://youtu.be/XnVDoRTi5xU https://youtu.be/KKg-fX6VRbE

Rüde

kg

Mehr über Lucas erfahren

Lía

&nbsp; <div>LÍA gehörte einer Zigeunerfamilie. Diese Familie hielt ein Rudel von Hunden in ihrem Landhaus, die alle angekettet und nur alle 2-3 Wochen gefüttert wurden. Eine Mitarbeiterin der Auffangstation wurde auf diese schreckliche Haltung aufmerksam und zeigte die Zigeuner an. Nach enormem Druck konnten die Hunde rausgeholt werden und kamen in die Auffangstation. YIYA war eine von diesen Hunden. LÍA ist eine Galgomix-Hündin. Ihre Mutter war eine Galga, welche kurz nach der Rettung verstarb- eine angekettete, kranke für die Weiterzucht missbrauchte arme Seele. LÍA ist 3 Jahre alt, liebt alle Hunde und auch Kinder. Sie ignoriert Katzen. Diese Hündin wartet seit ZWEI Jahren in der Auffangstation auf eine Chance, hat sich nie beklagt, ist ruhig aber freut sich enorm, wenn jemand zu ihr in den Zwinger kommt und ihr Zuwendung gibt. Im Auslauf ist sie lieb und freundlich zu allen Hunden. Infolge ihrer Grösse gehen ihr kleinere Hunde manchmal aus dem Weg, LÍA ignoriert dies und wendet sich den ihr gleichgesinnten zu. Sie ist verspielt und sehr freundlich-eine tolle Hündin, die eine Chance nach so langem Warten verdient hat.</div> <div></div> https://youtu.be/0y3KDUM-JJw https://youtu.be/QGSI6qI1lNs https://youtu.be/Du-iskLaetg https://youtu.be/vqS8T_34Q9k https://youtu.be/oQp0DQ6VrUY https://youtu.be/x4TCyp6PTHs &nbsp;

Rüde

kg

Mehr über Lía erfahren

Golondrina

GOLONDRINA und ihre Schwester Campanera wurden in der Tötungsstation von San Antón abgegeben. Wir hatten das Glück, dass wir angerufen werden und sie dort nicht vor Kälte, Nässe und schlechter und weniger Ernährung sterben. Sie waren nur Haut und Knochen, aber fressen jetzt ordentlich. GOLONDRINA ist sehr sympathisch, lebensfreudig und schlau. Sie hat ein enges Verhältnis mit ihrer Schwester und beide unterstützen sich dauernd. Sie spielen viel und lieben ihre Freiheit aber sobald sie sich unsicher fühlen, suchen sie die Begleitung der anderen! Es sind sehr elegante und feine Hunde und wenn sie rennen und springen ist es als ob sie fliegen würden. GOLONDRINA ist etwas scheuer als ihre Schwester aber das lásst täglich nach! UPDATE 03/2019: GOLONDRINA hat sich sehr positiv entwickelt. Sie ist noch etwas schüchtern und manchmal unterwürfig mit Dominanten Hunden, aber sie hat die Angst überwunden, ist verspielt und rennt sehr gerne mit ihrer Schwester um die Wette. Sie ist ruhiger als CAMPANERA und auch sehr lieb und verschmust. https://youtu.be/W61sfths-iU

Rüde

kg

Mehr über Golondrina erfahren

Pluma

PLUMA kam aus einer Tötungsstation von Málaga. Ihr Besitzer hatte sie dort „entsorgt“ weil sie nicht mehr taugte und so hat PLUMA darauf gewartet, dass jemand sie adoptiert oder dass sie eingeschäfert wurde. Als unsere Pflegevater sie abholte, hat sie so vor Angst gezitter, dass sie kaum stehen konnte. PLUMA verträgt sich prima mit all der anderen Hunde. Sie ist sehr ängstlich, vertraut den Mneschen nicht und braucht eine Familie mit sehr viel Sensibilität und Erfahrung mit traumatisierten Hunde. Wenn sie es schafft ihre Angst zu überwenden, liebt sie es gestreichelt zu werden, aber hat sofort wieder Angst und traut sich nicht. Aber das wird besser gehen. Sie ist sehr hübsch und elegant und wird sich mit der Zeit zu einem Traumhund entwickeln! https://youtu.be/F1TrTtq4-pQ

Rüde

kg

Mehr über Pluma erfahren

Petra

Petra sollte von ihrem Eigentümer getötet werden. Einer unserer Nachbarn entschied sich, sie zu retten und adoptierte sie. Er brachte sie in sein Landhaus von wo sie drei Tage später flüchtete. Sie wurde drei Tage immer wieder gesehen, doch es war unmöglich, sie einzufangen. Nach sechs Tagen kehrte sie zum Haus zurück und konnte gesichert werden. Unser Nachbar war sich jedoch bewusst, dass Petra wieder versuchen wird zu flüchten und entschied sich, sie uns zu übergeben. Als sie bei mir im Auto war, entspannte sie sich sofort und schlief ein. Petra ist wunderbar mit all unseren Hunden und hat sich sehr positiv verändert. Innert weniger Stunden verflog ihre Angst und sie hat uns neugierig beschnuppert. Schon nach zwei Tagen folgte sie uns auf Schritt und Tritt, geniesst die Spaziergänge in unserem Garten und fordert ihre Streicheleinheiten. Sie ist verspielt und hat einen schönen athletischen Körperbau. Petra wünscht sich einen selbstsicheren mittelgrossen-grossen Hundekumpel und vorzugsweise einen eingezäunten Garten zum Spielen. Sie lebte mit Katzen zusammen und ignoriert diese. https://youtu.be/58KKPWNNXNg https://youtu.be/k04dgDYNwuc

Rüde

kg

Mehr über Petra erfahren

Nelson

NELSON wurde auf der Strasse ohne Chip gefunden. Er war unterernährt und schmutzig. Unglücklicherweise war er aufgrund des schlechten Wetters erkältet und da keine Pflegestelle vorhanden war, kam er in die Auffangsstation. Nach NELSONS Ankunft in dieser Station, wurde diese regelrecht von ausgesetzten Hunden überschwemmt. Die zuständige Ärztin fragte daraufhin ihre Eltern, ob sie NELSON übernehmen können. NELSON erholte sich gut und hatte das grosse Glück, von dort direkt zu unserer Pflegestelle in Malaga zu kommen. NELSON ist ein verspielter, lieber und vertrauensvoller Rüde. Er respektiert die dominanten Rüden des dortigen Rudels und hat sich schnell eingelebt. Er fordert seine Streicheleinheiten und liebt den menschlichen Kontakt. Auf der Pflegestelle lebt er mit zwei Teenagers und mit vielen Hunden verschiedenen Alters, Geschlechts und Grössen zusammen. Er ist ein problemloser Hund. https://youtu.be/6t2PpPBIN6M

Rüde

kg

Mehr über Nelson erfahren

Campanera

CAMPANERA und ihre Schwester Golondrina wurden in der Tötungsstation von San Antón abgegeben. Wir hatten das Glück, dass wir angerufen werden und sie dort nicht vor Kälte, Nässe und schlechter und weniger Ernährung sterben. Sie waren nur Haut und Knochen, aber fressen jetzt ordentlich. CAMPANERA sucht immer der Menschenkontakt und freut sich enorm gestreichelt zu werden. Sie liebt es im Wagen zu sein und schaut sich alles an und fährt mit! UPDATE 03/2019: CAMPANERA hat sich sehr positiv entwickelt. Sie ist zu einer freundlichen und sehr kontaktfreundigen Hündin geworden. Sie liebt es zu spielen, freut sich über alles und ist immer gut drauf. https://youtu.be/6FBhK1IsmPM https://youtu.be/wn-ccRtFW6E

Rüde

kg

Mehr über Campanera erfahren

Río

RIO wurde von einem Postboten gefunden, als dieser nach Haus fuhr. Er war sich bewusst, dass er keine Hunde in seinem Wagen mitnehmen durfte, aber er wusste auch, dass RIO ausgesetzt wurde und konnte ihn nicht zurücklassen. RIO war sehr dünn, voller Zecken und hatte keinen Microchip. Der Postbote nahm RIO mit nach Hause (eine Wohnung), wo er mit drei Staffordshire Terriers lebt. RIO liebte diese Hunde, hat sich auch gut benommen, aber man merkte bald, dass RIO mehr Platz brauchte und sehr verspielt ist. Das junge Paar bat uns um Hilfe. RIO ist jung, verspielt und ein sehr liebenswerter Podenco Canario. Er liebt Hunde und auch den menschlichen Kontakt. Wir versuchen baldmöglichst einen Katzentest zu machen. Er braucht ein Zuhause mit mindestens einem verspielten Hundekumpel und einem Garten. https://youtu.be/w75lL7LDxzg https://youtu.be/aSdItxE-wV8 https://youtu.be/DOwJES6YnPc https://youtu.be/peiwVXapQ-M

Rüde

kg

Mehr über Río erfahren

Roy

Eine Tierschützerin holte ROY aus der Tötungsstation San Anton (Sevilla) raus. ROY war sehr auf seine liebe Retterin fixiert und folgte ihr auf Schritt und Tritt. Da es zu jener Zeit in Sevilla stark geregnet hat, wurde der Zaun um ihr Grundstück an verschiedenen Stellen zerstört. Aus finanziellen Gründen kann der Zaun im Moment nicht repariert werden, sodass sie ROY im Haus halten musste. Sie bat verschiedene Tierschutzorganisationen um Übernahme, aber leider erfolglos. ROY ist sehr verspielt und neugierig und ihn immer im Haus zu halten war keine Lösung. ROY kam Ende April zu unserer lieben Pflegestelle in Malaga und hat sich sofort integriert. Er versteht sich gut mit allen Hunden, Kindern, Katzen und liebt den menschlichen Kontakt. Für ROY suchen wir eine Familie oder Pflegestelle mit einem weiteren verspielten Hund und einem Garten zum Austoben. https://youtu.be/9eOyOYBRXpc https://youtu.be/FDvX7g-fP4I

Rüde

kg

Mehr über Roy erfahren

Curro

CURRO lebte mit seiner Familie in einem Landhaus, wo er lange Zeit an der Kette gehalten wurde. Als die Besitzer umzogen und ihn nicht mitnehmen konnten, wurde er in die Auffangstation gebracht. Das war vor ZWEI JAHREN! CURRO kam im Alter von 7 Jahren ins Tierheim. Da er ein grosses und schwarzer Hund ist, zeigte niemand Interesse an ihm und er wurde vergessen. Auch nahm sich niemand wirklich die Mühe, ihn publik zu machen, um eine Pflegestelle oder ein neues Zuhause zu finden. CURRO lit sehr unter der Situation und wurde depressiv. Dank des Wechsels des Managements der Auffangstation und deren Publikationen ihrer Hunde, wurden wir auf seine traurige Geschichte aufmerksam. Unsere Pflegestelle in Málaga hat ihn übernommen, bis wir eine Familie für ihn finden-er kann dort nicht für immer bleiben. Er kommt mit allen Hunden bestens klar, ignoriert Katzen und liebt den menschlichen Kontakt und Kinder. Er ist SEHR zärtlich, sehr verschmust und braucht eine Familie, die ihm in seinen letzten Jahren Liebe schenkt. Er ist jetzt 9 Jahre alt. https://youtu.be/X-qh88x7OVs https://youtu.be/Kz-uQY3sOtc https://youtu.be/LHdWuKYt0dY

Rüde

kg

Mehr über Curro erfahren

Marta

Wir wurden von der Existenz von MARTA von einer Freundin informiert. MARTA hielt sich immer in derselben Gegend auf, wurde aber nur nachts gesehen. Langsam kam ihr Vertrauen und sie wurde auch tagsüber gesichtet. Mit viel Geduld und Futter hat unsere Freundin ihr Vertrauen gewonnen und konnte sie nach mehreren Tagen sichern. Sie brachte sie in die Auffangsstation. MARTA ist eine ruhige und entspannte kleine Galga. Zärtlich mit allen Hunden, auch kleinen! Sie liebt ihr warmes, bequemes Bett und verlässt dieses nur zum Spielen mit ihren Hundekumpels. https://youtu.be/-4vqdjJDjr4 https://youtu.be/A2fhA7f4er4 &nbsp;

Rüde

kg

Mehr über Marta erfahren

Kevin

KEVIN, Jonan und Pirata kamen alle von demselben Besitzer, der sie nicht mehr wollte. Glücklicherweise wurde eine Tierschützerin informiert und übernahm die drei Rüden. Leider fand sie im letzten Herbst keine Adoptanten für diese drei Galgos und da sich die Auffangstation über die Wintermonate mehr und mehr füllte, entschied man sich, die schwachen Hunde (Welpen und kleine Hunde) aus der Auffangstation raus zu holen, diese ins Landhaus der Tierschützerin zu bringen und die drei Galgos in die Auffangstation zurück zu bringen. Wir wurden um Hilfe gebeten und fanden eine vorübergehende Pflegestelle in La Puebla de Cazalla bis unsere Pflegestelle in Malaga wieder Platz hatte. Am 17. Juli kamen die 3 Galgos in unserer Pflegestelle in Málaga an und geniessen jetzt die Freiheit, Zuwendung und Liebe, die ihnen eine Familie geben kann. KEVIN liebt es gestreichelt zu werden und fordert Zärtlichkeiten. Er ist immer bei der Bezugsperson und würde seinen Besitzer bis ans Ende der Welt begleiten. Er ist ruhig und sanft. KEVIN war Anaplasmose positiv und wir haben es mit Doxicicline behandelt. https://youtu.be/s_lm9FDo6E8

Rüde

kg

Mehr über Kevin erfahren

Buddy

BUDDY wurde von meiner Freundin Irene gesichtet als sie nach Hause fuhr. Glücklicherweise kam sie gerade vom Einkaufen zurück und hatte Futter dabei, das sie als Köder benutzen konnte. Es verlief jedoch über eine Stunde bis sie ihn einfangen konnte-er war sehr ängstlich. Irene bat mich um Hilfe, aber da wir auch keinen freien Platz hatten, bot sich unser Freund Isidoro als Pflegestelle an. BUDDY durfte einen Monat bei ihm verbringen. BUDDY ist ein sehr sensibler, zärtlicher und ruhiger Hund. Er kommt bestens mit allen Hunden klar und ignoriert Katzen. Er liebt Menschen- und Hundekontakt. Er liebt den Garten und begleitet uns an der Leine auf unseren Spaziergängen. Er läuft prima an der Leine und beobachtet uns immer. Er ist sehr süss! Er braucht ein Zuhause bei feinfühligen Menschen, die ihm viel Liebe und Aufmerksamkeit schenken. Er braucht einen Garten und mindestens einen weiteren mittelgrossen bis grossen Hundekumpel zum Spielen. Er liebt es, mit anderen Galgos zu kuscheln und ist stubenrein. https://youtu.be/LKhiLKwFO9M https://youtu.be/nKWFig0OpkY https://youtu.be/XDlzCLKqb-0 https://youtu.be/nzmkBD0QwSg

Rüde

kg

Mehr über Buddy erfahren

Africa

ÁFRICA fue encontrada en medio del campo por una amiga. No dudó en cogerla y llevársela a su casa. Durante varios meses convivió con Laura y sus perros y gatos. AFRICA se lleva bien con todos, es muy cariñosa y simpática y muy alegre en cuanto coge confianza. ÁFRICA tiene un pelo semi-largo, negro y brillante que es sumamente suave. Es una galga ágil y sana a la cual le encanta jugar con los demás perros. Sería feliz en un hogar con jardín, con otro perro mediano como mínimo, con o sin niños y con una familia que le dé muchos mimos. https://youtu.be/wfv7xibqOQE &nbsp; https://youtu.be/I3Ydb857ub8 &nbsp; https://youtu.be/L616Y1UzScM

02/02/2017

Weibchen

Schwarz & Weiss Rauhaar

60

60

kg

Mehr über Africa erfahren

Paz

PAZ wurde von meiner Freundin Irene gefunden, als sie von ihrer Arbeit nach Hause fuhr. Sie hielt an und PAZ näherte sich sehr langsam. PAZ war sehr aufgeregt und hat sich sehr gefreut, dass jemand ihr Beachtung schenkte. Als sie sah, dass Irene die Autotüre öffnete, sprang sie ins Auto. Irene musste nur die Autotüre schliessen und versuchte, den Microchip abzulesen. Die Hündin war nicht gechipt und niemand befand sich in der Nähe, der hätte Auskunft geben können. Da die Auffangsstation bereits voll war, entschied sich Irene uns anzufragen, ob wir PAZ übernehmen könnten. Leider hat der Coronavirus die Adoptionen lahmgelegt und da auch wir im Moment keinen Platz haben, bleibt PAZ bei Irene auf Pflege. Laut Irene ist PAZ stubenrein, sehr gehorsam und lieb, geht gut an der Leine und versteht sich prima mit all ihren anderen Hunden, verschiedener Grösse, Rassen und Geschlechter. Irene hat PAZ nie bellen gehört und sie bleibt problemlos mit ihren Hunden alleine zu Hause. https://youtu.be/CIMHZ5FJN6w https://youtu.be/OjsNuaG8fds https://youtu.be/JN-kwMIB4QY https://youtu.be/9dwJd9IXd-c https://youtu.be/7BY2fvx7EnU

Rüde

kg

Mehr über Paz erfahren

Alma

&nbsp; ALMA, ULISES und PUMA wurden im Landesinnern mit Hilfe einer Hundefalle eingefangen. Sie wurden immer wieder im Jagdrevier, wo sie Gefahr liefen, abgeschossen zu werden, gesichtet. Glücklicherweise war der Jagdaufseher sehr hundebezogen und entschied, eine grosse Falle aufzustellen. Er brachte sie dann in die Auffangsstation. ALMA ist eine sanfte, sensible, süsse und zärtliche Hündin. Sie liebt alle Hunde, ignoriert Katzen und liebt uns Menschen (einschliesslich Kinder). Sie hat wunderschöne Augen und ein sehr weiches, dickes Fell. Sie fühlt sich sehr zu ULISES hingezogen und folgt im ständig, um seine Wunden zu lecken. Die Beiden essen, rennen und schlafen zusammen seit sie sich trafen.

Rüde

kg

Mehr über Alma erfahren

Marina

MARINA wurde von ihrem Galguero in der Auffangstation abgegeben. Als sie zu uns kam, war sie sehr dünn und auch sehr müde. Mit gutem Futter und genügend Ruhe hat sich die schöne Marina rasch erholt und zu einer sehr lieben Galga entwickelt. Marina kennt keinerlei Ängst und ist sehr menschenbezogen. Gegenüber anderen Hunden ist sie lieb und geht Streitigkeiten und Konflikten aus dem Weg. Marina ist stubenrein, fährt gerne und gut im Auto mit und läuft prima an der Leine. Sie ist eine ruhige, anschmiegsame, liebenswerte und schöne Galgadame. Eine Kralle in der hinteren Pfote ist nicht in Ordnung und wenn sie kastriert wird, wird das wegoperiert. So muss sie nicht 2 Mal operiert werden. &nbsp; https://youtu.be/sbDPKNWojKA

Rüde

kg

Mehr über Marina erfahren

Duna

DUNA hielt Ausschau nach etwas Essbarem auf ihrer täglichen Futtersuche.  Da sie es sich gewohnt war von Leuten Futter hingeworfen zu bekommen, freute sie sich sehr, als sich ihr jemand näherte und konnte leicht gesichert werden. Sie ist eine ruhige, entspannte kleine Hündin. Zärtlich mit allen Hunden, auch mit kleinen! Sie liebt ihr warmes, bequemes Bett und verlässt dieses nur, wenn sie spielen möchte. https://youtu.be/ZmfJ-sjc-VY https://youtu.be/X2hN9rM_cKU

Rüde

kg

Mehr über Duna erfahren

ERIK

Rüde

kg

Mehr über ERIK erfahren

DARIA

Rüde

kg

Mehr über DARIA erfahren

JAGUAR

<img src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-JAGUAR-e1552598960933.jpg" />

Rüde

kg

Mehr über JAGUAR erfahren

SERENA

Rüde

kg

Mehr über SERENA erfahren

PIRATA

Rüde

kg

Mehr über PIRATA erfahren

KINO

<img src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-KINO.jpg" />

Rüde

kg

Mehr über KINO erfahren

GUAPA

Rüde

kg

Mehr über GUAPA erfahren

AYALA

Rüde

kg

Mehr über AYALA erfahren

ZAMIA

<img class="alignnone size-full wp-image-5825" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/he-zamia.jpg" alt="" width="350" height="221" />

Rüde

kg

Mehr über ZAMIA erfahren

JHONY

Rüde

kg

Mehr über JHONY erfahren

HÉCTOR

Rüde

kg

Mehr über HÉCTOR erfahren

VALENTINO

Rüde

kg

Mehr über VALENTINO erfahren

MORATA

<img class="alignnone size-full wp-image-5314" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/he-morata.jpg" alt="" width="350" height="280" />

Rüde

kg

Mehr über MORATA erfahren

ZAFIRO

<img class="alignnone size-full wp-image-5280" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/ZAFIRO-HE.jpg" alt="" width="353" height="360" />

Rüde

kg

Mehr über ZAFIRO erfahren

CARISMA

Rüde

kg

Mehr über CARISMA erfahren

Akira

AKIRA fue encontrada delante del terreno de una amiga. Su padre fue un fin de semana al campo y se encontró a AKIRA esperando en la cancela. No quería acercarse a él, así que llamó a su hija, la cual después de un rato pudo cogerla. AKIRA es algo tímida con desconocidos, pero mejora por días. Le encanta jugar con los demás, y sigue a AFRICA a todas partes. Le encantan los mimos, aunque al principio le da algo de miedo. No la han debido de tocar mucho. https://youtu.be/o9lMNSoB_bY

26/01/2023

Weibchen

Getigert

56

56

kg

Mehr über Akira erfahren

Celia

CELIA wurde mit Hilfe einer Hundefalle eingefangen. Sie lebte bereits zwei Wochen auf einer gefährlichen Strasse, näherte sich niemandem und überquerte die Autobahn oft. Der Bürgermeister und die Polizei wollten sie rasch möglichst dort weghaben. Es wurde befürchtet, dass man sie erschiessen könnte und somit organisierte der Tierarzt der Auffangsstation eine Hundefalle. Nach ihrer Sicherung wurde CELIA zu einer süssen, zärtlichen, verspielten und sozialen Hündin. Sie liebt Menschen-und Hundekontakt und schliesst sich jedem verspielten Hund an. Wenn sie keinen findet, spielt sie auch alleine. Sie liebt es, mit NELSON zu spielen und verbringt viel Zeit mit ihm. https://youtu.be/rL7Wyco0Gac

Rüde

kg

Mehr über Celia erfahren

Aria

ARIA ist eine kleine, junge Galga die aber sehr gelitten haben muss. Irene hat sie auf der Autobahn gefunden. Es hat ihr viel Mühe gekostet sie einzufangen aber sie war total erschöpft, sehr dünn und ihre Pfoten hatten keine Kraft mehr. Sie ist zusammen gebrochen und konnte nicht weiter. Irene hat dann bei sich Zuhause gesehen, dass sie vin einem Hinterbein hinkte. Sie blieb mit ihr bis wir Platz hatten! Die Röntgenbilder zeigen, dass der Spezialist sie operieren muss. Es hätte von einem Autounfall sein können! ARIA hat Glück gehabt, denn sehr viele Hunde überleben das nicht, aber jetzt braucht sie unsere Hilfe um ein gutes Leben haben zu können. Sie ist sehr liebevoll, verspielt und sehr herzig! Sie ist toll mit anderen Hunden, Katzen und Kinder und ist immer gut drauf. &nbsp;

Rüde

kg

Mehr über Aria erfahren

Popeye

POPEYE ist vor kurzem bei uns eingetroffen. Er lebte bei einem Galguero mit sehr schrecklichen Ruf und als wir gebeten wurden ihn aufzunehmen, haben wir sofort „ja“ gesagt. Er hatte aber so viel Angst, dass er in unserer Pflegestelle sich nicht entspannen konnte und bei uns hat er es leichter weil es keine Männer gibt. Er hat eine kleine Narbe an der Nase, die rosa ist, weil er von seinem alten Besitzer ausbrechen wollte... langsam wächst das Fell wieder. Er ist ein wunderschönes Tier, mit einer tollen Haltung, sehr schönen Augen aber immer sehr verspannt, weil er vor allem Angst hat. Jetzt geht das langsam besser.

Rüde

kg

Mehr über Popeye erfahren

Mila

MILA gehörte einem Galguero, der sie nicht mehr wollte aber sie auch nicht verlassen wollte. MILA ist eine Abkurzung für "MILAGROS" was auf spanisch "Wunder" bedeutet. Sie verlor ihre Mutter nach ihrer Geburt und es war eine andere Galga, die sie gefüttert hat. Aber sie hatte wenig Milch und es war ein Wunder, dass MILA es überstand! Sie ist etwas schüchtern und man muss ihr Vertrauen geben, aber sie wird sich zu einer tollen Galga entwickeln! UPDATE JANUAR 2020: Sie ist seit Juni 2019 auf der Pflegestelle, anfangs war sie sehr ängstlich, nun jedoch taut sie langsam auf. Fremde werden erst einmal beobachtet, dann jedoch nähert sie sich vorsichtig …und sie werden ausgiebig beschnuppert. Sie ist mit Menschen und anderen Hunden sehr zärtlich,  auch mit den Katzen klappt es gut. Leider wurde sie von der dort lebenden Handicapgalga attackiert…was die arme Maus wieder ein Stück zurück geworfen hat :( ….sie traut sich nicht mehr zu spielen, ist wieder sehr verunsichert). Es wäre schön, wenn sich zeitnah eine Pflegestelle für sie auftut, Mila ist eine wundervolle Nase. &nbsp; https://youtu.be/jUvKOiFYgGU

Rüde

kg

Mehr über Mila erfahren

Hanna

HANNA wurde auf einem Industrieareal gefunden. Sie war sehr verängstigt und desorientiert. Es schien, als würde sie sich dort nicht auskennen. Auf Grund der Grösse ihres Bauches nehmen wir an, dass sie kürzlich Junge hatte, die ihr weggenommen wurden bevor sie ausgesetzt wurde. Ihr zielloses Verhalten machte es unmöglich, sie einzufangen. Mit Hilfe einer Hundefalle konnte sie schlussendlich gesichert werden. HANNA fühlte sich in der Auffangsstation gefangen und durfte zum Glück zu den Eltern der Tierärztin und wurde dort gepflegt, bis sie unsere Pflegestelle in Malaga übernehmen konnte. Dort lebt sie nun mit zwei Teenagers und Hunden verschiedener Grössen, Alters und Geschlechter. Sie kommt mit allen bestens klar. Gemäss ihrer Pflegefamilie ist sie eine perfekte Hündin: ruhig, sozial und zärtlich. Sie weicht Schwierigkeiten aus und beobachtet alles von weitem aus ihrem bequemen Bettchen. Sie ignoriert Katzen. https://youtu.be/ZvMXCkUYxrI

Rüde

kg

Mehr über Hanna erfahren

Asia

ASIA wurde von den Mitarbeitern der Auffangsstation aufgegriffen, als sie streunend in den Strassen herumlief. Sie war fit, aber ängstlich. Sie wurde in die Auffangsstation gebracht, wo es zu dieser Jahreszeit kalt und feucht war. Dort bekam sie eine starke Erkältung. Glücklicherweise haben wir dies rechtzeitig gemerkt und wir holten sie zu Galgo Freedom. Bei uns wurde sie isoliert gehalten und bekam einen warmen Mantel, ein eigenes Bett, gekochtes Essen, Vitamine und viel Liebe. ASIA wurde eine süsse, zärtliche, lustige, verspielte Hündin. Sie ist grossartig mit allen anderen Hunden, kennt die Spielregeln unter ihresgleichen, weiss wie man respektiert wird, und obwohl sie noch etwas scheu gegenüber mir ist, geht auch dies langsam vorbei. Sie folgt uns, läuft gut an der Leine und ist stubenrein. Sie wäre glücklich in einem Zuhause mit einem weiteren verspielten Hund von mindestens ihrer Grösse und einem Garten. Sie kommt mit unseren eigenen kleinen Hunden gut klar, aber weiss nicht, wie sie mit ihnen spielen soll. https://youtu.be/OZYLOROfB4U

Rüde

kg

Mehr über Asia erfahren

Indira

INDIRA hiess „Miseria“; „Elend“ auf Deutsch. Sie sollte von ihrem Jäger in der Tötungsstation San Antón abgegeben worden, aber weil es dort voll war, und sie keine Chance mehr gehabt hätte, leiteten die Mitarbeiter ihn an uns weiter... so kam sie zu Luisa. INDIRA war total ängstlich und unterernährt, aber wir mussten sie schnell kastrieren lassen weil sie komisch geblutet hat. Sie hat 6 tote Welpen in den Gebärmutter ! Nach der Kastration war sie sehr schwach und sie konnte nicht aufstehen weil sie sehr viel Blut verloren hat. Jetzt frisst sie sehr gut und hat viel mehr Energie. Sie ist immer noch schwach und hat wenig Muskeln in den Hinterbeinen aber mit gutem Futter und ein bisschen Sport wird das schnell besser gehen. Wir haben das Gefühl, dass sie als Gebärmaschine gebraucht wurde, weil die Zitzen aussehen wie bei einer viel älteren Hündin. INDIRA vertraut uns und sie ist sehr lieb mit uns, mit anderen Hunden und auch mit Katzen, aber sie braucht eine Familie die Erfahrung mit traumatisierten Hunden hat und mindestens einen selbstsicheren Hund. Sie macht grosse Fortschritte weil sie sieht wie die andere Hunde auf uns reagieren.

Rüde

kg

Mehr über Indira erfahren

Yako

YAKO kam auf die Welt mit beiden deformierten Vorderpfoten. Der Besitzer wollte den Welpen töten aber die Nachbarin bat ihn, ob sie YAKO haben konnte. So kam YAKO in ein tolles Zuhause wo er geliebt wurde, mit der Flasche ernáhrt wurde und wo er in einer Gruppe mit anderen Hunden lebte. Aber seine Retterin verlor ihre Arbeit, musste zurück in ihr Elternhaus und da YAKO so gewachsen war, konnte sie ihn nicht mitnehmen. YAKO musste auch zum Tierarzt gebracht werden und sie konnte das nicht bezahlen. Wir wurden um Hilfe gebeten. YAKO ist nie misshandelt worden und das sieht man. Er liebt Tiere und Menschen. Er hat nie mit Katzen gelebt aber wenn er sie sieht will er mit ihnen spielen. Er ist sich nicht bewusst wie gross und stark er ist aber er hat gelernt kleinere Hunde zu respektieren. Er ist ein Riese mit einem riesigen Herz für Menschen und Tiere. Als wir ihn übernahmen hatte er Schmerzen, so wir brachten ihn zum Tierarzt wo er geröngt wurde. An der Vorderpfote hat er deformierte Knochen und Sehnenübertreckung, aber damit hat er keine Probleme. Der Ursache seiner Schmerzen war, dass ein kleiner Knochen der sehr scharf war und jedes Mal als er darauf trat hat es das Fleisch rundherum irritiert und es hat sehr weh getan. Deshalb hat er immer gehinkt. Er wurde operiert, der kleine Knochen wurde entfernt und seitdem rennt und spielt er ohne zu klagen. Er braucht ein liebevolles Zuhause mit einem Garten wo er toben kann und mit einem anderen grossen und jungen Hund zum spielen. YAKO ist ein absolutes tolles Tier und wir freuen uns sehr ihm geholfen zu haben. 07/2019 https://youtu.be/fGq7PUgVcWI 10/2019 https://youtu.be/xMOM8Bpc_Ic 11/2019 https://youtu.be/xme76rZoZDY

Rüde

kg

Mehr über Yako erfahren

Platón

PLATÓN wurde in Cártama gefunden. Man hatte ihn schon einige Tage auf der Strasse gesehen, aber da erg ut asussah, hat man angenommen, das ser weggelaufen war und jemand ihn holen würde. Aber es war nicht der Fall. Unsere Pflegestelle hat ihn zu sich genommen und schnell haben sie sich in ihn verliebt. Zur Zeit lebt er mit Hunde verschiedener Rassen, Grössen, Geschlechte, Alten und hat er keine Probleme und wird von allen geliebt und respektiert. Er ist sehr gross und stark aber benutzt seine Kraft nie und ist ruhig, ausgelassen und sehr selbstsicher. Er ist ein aussergewöhnliches Tier! PLATÓN schein die Katzen zu ignorieren wenn sie in den Garten kommen. https://youtu.be/HrygdqaEyxc https://youtu.be/H_hJ3KaUwY8

Rüde

kg

Mehr über Platón erfahren

Yamila

YAMILA wurde bei Écija gefunden. Sie streunte um das Landhaus meiner Freundin Irene und wusste nicht wohin. TEDY wurde auf der gleichen Weise gefunden. Irene hat kleine Hunde aber YAMILA und TEDY haben diese sofort akzeptiert. Am Anfang waren beide ein bisschen scheu im Haus aber sie haben sich sehr schnell wie zu Hause gefunden. Leider aber arbeiten Irene und ihr Mann viele Studen und so mussten sie die beiden Hunde zur Klinik von La Puebla de Cazalla nehmen wo sie bis Ende November gelebt haben. Dort haben sie mit 1 Katze und mit Kindern gelebt und alle haben sich gut vertragen. YAMILA fand der Katze interessant aber hat ihn nicht angegriffen. Sie hat die Katze nur geschnüffelt und ging hinter ihr her um zu begreifen was ein komisches Tier das war!!! https://youtu.be/Ug-mB0Alr0A https://youtu.be/u3J_-Ddm6cs https://youtu.be/Mzjt4J_1p1A

Rüde

kg

Mehr über Yamila erfahren

DOLCE

Rüde

kg

Mehr über DOLCE erfahren

SHANNA

<img class="alignnone size-full wp-image-4974" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/he-shanna.jpg" alt="" width="699" height="394" />

Rüde

kg

Mehr über SHANNA erfahren

FLECOS

Rüde

kg

Mehr über FLECOS erfahren

CATIVA

<img class="alignnone size-full wp-image-4922" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/38600287_1812600455461260_7463098566970441728_n.jpg" alt="" width="350" height="309" />

Rüde

kg

Mehr über CATIVA erfahren

LEVANTE

<img class="alignnone size-large wp-image-4870" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-LEVANTE.jpg" alt="" width="354" height="472" />

Rüde

kg

Mehr über LEVANTE erfahren

ROCKET

<img class="alignnone size-full wp-image-4793" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/ROCKET-HE.jpg" alt="" width="350" height="264" />

Rüde

kg

Mehr über ROCKET erfahren

MARYLIN

Rüde

kg

Mehr über MARYLIN erfahren

MOGLY

<img class="alignnone size-full wp-image-4768" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-MOGLY.jpg" alt="" width="445" height="279" />

Rüde

kg

Mehr über MOGLY erfahren

BONITA

Rüde

kg

Mehr über BONITA erfahren

BONO

<img class="alignnone size-large wp-image-4689" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/he-bono-1.jpg" alt="" width="629" height="472" />

Rüde

kg

Mehr über BONO erfahren

HERCULES

<img class="alignnone size-full wp-image-4672" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/he-hercules.jpg" alt="" width="500" height="245" />

Rüde

kg

Mehr über HERCULES erfahren

TERRY

<img class="alignnone size-full wp-image-4668" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/he-terry-1.jpg" alt="" width="336" height="447" />

Rüde

kg

Mehr über TERRY erfahren

CAMELIA

Rüde

kg

Mehr über CAMELIA erfahren

MORGAN

<img class="alignnone size-full wp-image-4543" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/he-morgan.jpg" alt="" width="267" height="349" />

Rüde

kg

Mehr über MORGAN erfahren

CUNERO

<img class="alignnone wp-image-4531" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/27145484_670428809747772_1773318004_o.jpg" alt="" width="480" height="270" />

Rüde

kg

Mehr über CUNERO erfahren

Troy

TROY wurde auf der Strsse von La Puebla De Cazalla gefunden. Er lief hin und her und suchte seinen Besitzer voller Verzweiflung und war so froh als Veronica zu ihm kam und sich um ihn kümmerte. TROY ist sehr, sehr anhánglich und liebebedürftog. Er ist toll mit anderen Hunden, ignoriert Katzen und spielt gerne mit Kindern. Man verliebt sich sofirt in ihn! Er ist gross von Statur, aber sehr sehr sanft und wenn man ihn streichelt bleibt er wie hipnotiziert und gibt dir Küsse und beisst ganz Sanft. Er hat eine Verletzung im „Schulter“ aber er rennt wie der Wind! Alles ist liebevoll bei ihm! https://youtu.be/VTvrUg8bzis &nbsp;

Rüde

kg

Mehr über Troy erfahren

Jazmin

Jazmin wurde im Hinterland mit einem Strick um ihren Hals aufgefunden. Sie war nur noch Haut und Knochen und sehr schwach-aber mit einem enormen Lebenswillen. Man brachte sie in die Auffangsstation, wo es zu dieser Jahreszeit jedoch sehr kalt und feucht ist. Glücklicherweise konnten wir sie wenige Tage später zu uns holen. Bei Jazmins Rettung wog sie gerade mal 10 Kilos-heute wiegt sie 24 Kilo und wir müssen nur noch ihre Muskeln aufbauen. Jazmin hat keine Ängste und liebt alle Menschen und andere Hunde. Sie ist verspielt und versteht sich prima mit all unseren Hunden. Bei kleinen Hunden vergisst sie gerne ihre Grösse und Kraft und spielt mit ihnen als wären sie mittelgrosse Hunde. Sie fühlt sich sehr zu Menschen und Hunden hingezogen und spielt sehr, sehr gerne. https://youtu.be/hG6yOqedNQ8 https://youtu.be/u8Xd-SCgYWA https://youtu.be/-G91fHY1gf8 https://youtu.be/2L-B1JAKEJc

Rüde

kg

Mehr über Jazmin erfahren

Dalai

DALAI und RUMBA wurden in einem Kreisel neben der Autobahn von Sevilla gefunden. Die anderen 5 Geschwister wurden tot auf der Autobahn gefunden. Unsere Pflegestelle in Sevilla brachte die beiden zu sich nach Hause war aber so überfordert mit anderen Hunden, dass sie uns um Hilfe bat. Beide Geschwister sind jetzt in unserer Pflegestelle in Málaga und sind zwei sehr liebevolle und lebensfreudige junge Damen. Sie sind verspielt, freuen sich über alles, verhalten sich sehr gut, spielen und haben keine Konflikte mit den anderen Hunden. Sie lieben sich sehr und wir möchten dass sie Pflegstellen oder Adoptanten finden, sie andere junge und verspielte Hunde haben. Sie sind total gesund und fit, haben keine Traumas, lieben Menschen, Hunde und Katzen!

Rüde

kg

Mehr über Dalai erfahren

Rumba (I)

RUMBA und DALAI wurden in einem Kreisel neben der Autobahn von Sevilla gefunden. Die anderen 5 Geschwister wurden tot auf der Autobahn gefunden. Unsere Pflegestelle in Sevilla brachte die beiden zu sich nach Hause war aber so überfordert mit anderen Hunden, dass sie uns um Hilfe bat. Beide Geschwister sind jetzt in unserer Pflegestelle in Málaga und sind zwei sehr liebevolle und lebensfreudige junge Damen. Sie sind verspielt, freuen sich über alles, verhalten sich sehr gut, spielen und haben keine Konflikte mit den anderen Hunden. Sie lieben sich sehr und wir möchten dass sie Pflegsetllen oder Adoptanten finden, sie andere junge und verspielte Hunde haben. Sie sind total gesund und fit, haben keine Traumas, lieben Menschen, Hunde und Katzen!

Rüde

kg

Mehr über Rumba (I) erfahren

Celeste

CELESTE gehörte eine Galguero von La Puebla de Cazalla, Sevilla. Er wollte das beide CELESTE und CAPITÁN ein gutes Alter haben sollten. CELESTE hat Angst von Männer und liebt Hundekontakt. Er lebte immer mit Rüden und es gab nie Probleme. Er ist sehr freundlich wenn er neue Hunde trifft. Er wohnte mit 3 Katzen. Auf der Pflegestelle in Malaga kam es letzte Woche leider zu einem Beißvorfall. CELESTE hatte großes Glück, ein völlig verängstigter Pitbull, der bei der Pflegestelle über den Zaun geworfen wurde, hat in seiner Angst CELESTE in den Hals gebissen… durch eine Notoperation konnte er gerettet werden. Celeste ist jetzt bei uns und er hat sich sofort ins Rudel integriert,er ist freundlich mit allen Hunden und folgt mich überall. Autofahren findet er klasse und er schläft den ganzen Nacht durch. Autofahren liebt er auch. Er ist stubenrein und schlaft den ganzen Nacht durch. &nbsp;

Rüde

kg

Mehr über Celeste erfahren

Suleima

SULEIMA wurde in einem Loch in einer alten Fabrik gefunden wo alles voller Abfall und alten Doser war. Sie hatt ein kaputtes Bein uns hat sich dort hingelegt weil es kalt und nass war. Sie ist eine junge Galga, klein von Statur, sehr anhänglich und sanft, verspielt und seht, sehr lieb. Sie hat keine Angst, versteht sich gut mit den anderen Hunden, ist gut an der Leine und auch im Auto. Nach verschiedenen Röntgenbildern, hat sich herausgestellt, dass ihr Beinbruch perfekt alleine zuwächst und dass sie ein normales Leben haben kann. Sie hinkt noch wenn sie zu viel spielt und rennt, aber alles heilt perfekt zusammen! Es ist nur eine Zeitfrage und dann wird sie nicht mehr hinken und total normal sein! https://youtu.be/HblC05CuskU https://youtu.be/2-wr9iH13ug Jetzt: https://youtu.be/DAHN1bXuRys https://youtu.be/AmV3RyXYkT0

Rüde

kg

Mehr über Suleima erfahren

Venus

VENUS wurde bei der Autobahn gefunden. Sie war so schwach und wusste nicht weiter, dass es leicht war sie zu fangen. Sie hatte geschwollene Titzen und wir denken, dass der Galguero die Welpen behalten hat aber mit der Mama nichts mehr zu tun haben wollte und sie ausgesetzt hat. Sie ist immer noch scheu, aber liebt es mit Menschen zu kuscheln,die sie vertraut. Sie ist ruhig und wir finden sie ein Sonnenschein. Sie ist gut veträglich mit allen Hunde, liebt es mit den Galgos zu spielen und zu rennen und schläft die ganze Nacht bei uns und macht das prima. Sie ist stubenrein. Sie braucht viel Liebe und Menschen die Erfahrung mit misshandelten und ängstlichen Hunde haben. Es hat ihr viel geholfen, Vertrauen an uns zu gewinnen, weil uns all die anderen Hunde vertrauen. Deshalb ist es wichtig ,dass sie mindestens einen mittelgrossen/grossen Hundekumpel hat,der Menschen vertraut. Sie ist ein ganz besonderes Tier und hat das „Etwas“ was nur einige Hunde haben... sie ist halt sehr speziell!

Rüde

kg

Mehr über Venus erfahren

Onna

ONNA war angekettet. Als ein Streit zwischen verschiedenen Familien anfing und die Polizei angerufen wurde, sind alle geflohen, die Garagetüren wurden geöffnet, die Tiere sind weggerannt aber ONNA konnte nicht, da sie angebunden war. So verbrachte sie einige Tage ohne Futter und Wasser bis eine liebe Dame die Polizei angerufen hat und sie um Hilfe gebeten hat, ONNA zu helfen. So kam ONNA ins Auffangsstation und dann zu uns. Sie ist eine schüchterne Galga, die auch stubenrein ist. Sie will Menschen vertrauen aber zur Zeit ist sie zu scheu.

Rüde

kg

Mehr über Onna erfahren

Tanit

TANIT (der Name kommt aus Ibiza und ist die Göttin des Mondes und der Liebe) ist einfach nur Liebe. Sie weicht einem nicht von der Seite und will nur geschtreichelt werden, sie gibt dir ihre Pfote, berührt dich dauernd mit der Schnauze und leckt dir die Hände. Sie ist klein von Statur, hoch muskuliert und hoch trainiert. Die Hinterpfoten sind ein Beweis dafür: Sie hat wenige Krallen, denn diese sind total abgeschliffen! Sie ist toll mit Kindern, ist aber nicht gut mit Katzen und wir wissen nicht ob sie ok mit kleinen Hunden wäe. Sie spielt sehr gerne mit Spielzeuge und verträgt sich prima mit anderen Hunden. Sie ist ein Schatz und voller Lebensfreude. https://youtu.be/94k_zr4_9Mw https://youtu.be/xidIKhHJn1Y

Rüde

kg

Mehr über Tanit erfahren

Bambino

BAMBINO sollte von seinem Jäger in der Tötungsstation San Antón abgegeben worden, aber weil es dort voll war, und er keine Chance mehr gehabt hätte, leiteten die Mitarbeiter ihn an uns weiter… so kam er zu Luisa. BAMBINO war sehr ängstlich aber jetzt ist es nur vorsichtig. Er brauchte erfahrene Menschen aber er ist kein Panik-Hund. BAMBINO ist ein sehr lebensfreudiger Hund. Er springt, rennt und freut sich des Lebens. Er kommt toll mit allen Hunden aus. Er ist mit Menschen noch schüchtern aber da er sehr neugierig ist, kommt er immer näher und will gestreichelt werden. Er ist wunderschön "gemalt" und es ist schön zu sehen, wie er dauernd sein Vertrauen gewinnt und die Angst ablegt!

Rüde

kg

Mehr über Bambino erfahren

Colón- DAUERPFLEGESTELLE

COLÓN wurde auf der Autobahn nach Sevilla mit einer grossen Wunde im Rücken gefunden. Er war unterernährt und durstig aber so erschöpft, dass es leicht war ihn einzufangen. Die junge Dame die ihn einfing hatte es eilig und als wir angerufen wurden, haben wir mit Luisa kontaktiert und so kam COLÓN zu ihr. COLÓN war gestohlen worden und dann wurde er verlassen. Den Mikrochip hatten sie ihm vor kurzem rausgeschnitten weil er noch die Wunde hatte. Er hatte Schmerzen am ganzen Körper und fühlte sich nicht wohl. COLÓN ist eine 11 Jahre alt Opa. Wir glauben, dass er einige Male in seinem Leben verkauft worden ist und er hat es lernen müssen, sich durch das Leben zu kämpfen. Am Anfang, als er zu Luisa kam, reagierte er sehr stark auf das Gebell aller Hunde und es war als ob er immer unter Druck war. Als er in Galgo Freedom ankam, da er hier viel Frieden, wenig Gebell, viel Platz, Futter und Liebe bekam und er von keinen dominanten Rüden umgeben war, ist er sehr ruhig und sanft geworden und ist 100% tolerant mit allen Weibchen und nicht dominanten Rüden. Mit Menschen ist er absolut toll und liebt Kinder. Er ist liebebedürftig und sucht dauernd Menschenkontakt. Für sein Alter hat er eine gute Gesundheit. Die Wunde ist total geheilt. Er liebt es mit all den anderen Artgenossen zu spielen und wenn er sieht dass das Spiel etwas zu wild wird, setzt sich in die Mitte um zu vermeiden, was er vielleicht als Kampf sieht. Für ihn wäre eine Familie mit ruhigen Kinder, die auch älter sind und die Hundeerfahrung haben, und die eine mittelgrosse oder grosse Weibchen hätten. Er sucht eine Endstelle wo er die letzten Jahre seines Lebens in Ruhe geniessen kann.

Rüde

kg

Mehr über Colón- DAUERPFLEGESTELLE erfahren

Tristán

Als TRISTÁN eingefangen wurde, konnte man ihn nicht streicheln- er hatte Panik. Er ist in unserer Pflegestelle in Málaga wo er jeden Tag zuversichtlicher wird und sich so freut wenn er jemand von die Pflegefamilie wieder sieht. Er ist noch schüchtern und eher unterwürfig. Er ist sehr nobel und würde nie beissen! Er braucht eine Familie die hundeerfahren ist, und einen Kumpel, der sehr selbsticher ist und von dem er lernen kann!

Rüde

kg

Mehr über Tristán erfahren

Paloma

Paloma wurde bei Sevilla in einem erbärmlichen Zustand gefunden. Sie war nicht nur sehr sehr schwach und mager aber sie hatte auch eine Gebärmutterentzündung. Sie wurde sobald wie möglich operiert und ist zuer Zeit in einer Pflegestelle wo es ihr blendend geht. Der Bluttest zeigte, dass sie Ehrlichiose hat und sie wird behandelt und sie ist schon wieder fit. Sie ist ruhig und sehr liebevoll, ignoriert Katzen, läuft gut an der Leine und ist stubenrein!

Rüde

kg

Mehr über Paloma erfahren

Liam

LIAM und Luke sind ungefähr 5 Monate alt und wurden in einem Solarkraftwerk gefunden- jemand hatte sie über den Zaun geworfen. Sie waren durstig, hungrig und hatten Angst. Die Beauftragte der Station konnte sie nicht behalten und hat SOS geschickt. Zur Zeit gibt es so viele verlassene Tiere, dass alle Vereine und Auffangstationen total voll sind. Luisa, unsere Pflegemutter, beschloss sie zu sich zu nehmen. Wir hatten selber mehr als genung und haben Luisa gebeten es weiterhin mit anderen Vereine zu versuchen- aber ohne Glück. Unsere Pflegestelle in Málaga hat ihre Hilfe angeboten und am 27.4 hat Yaiza LUKE und LIAM zu ihnen gebracht. Beide Brüder haben sich sofort wohl gefühlt und wurden sofort von den anderen Hunden akzeptiert und plötzlich war die Unsicherheit weg! Die Nachbarn der Pflegestelle haben Pferde, aber beide Brüder fanden sie interessant, aber haben sie auch akzeptiert. LIAM ist ruhiger als sein Bruder.

Rüde

kg

Mehr über Liam erfahren

Smart

SMART wurde Anfang  Februar auf einem grossen Gelände ausserhalb des Hauses einer Freundin gesehen. Es war unmöglich  ihn zu fangen und er näherte sich nur wenn er andere Hunde sah. Das starke Unwetter fing an und es regnete sehr kräftig und SMART wurde nicht mehr gesehen. Wir hatten Angst, dass er ersoffen sein, dann das ganze Gelände stand unter Wasser. Einige Zeit darauf wurden wir angerufen, dass SMART in einem Zigeunerquartier gesehen worden war und dass die Zigeuner ihn dort mit Motorräder verfolgten. Wir waren verzweifelt und haben die Auffangstation Tierärztin um Hilfe gebeten. Sie beschloss mit ihrem Hund dort spazieren zu gehen. SMART fand die Hündin sehr interessant und verfolgte sie bis nach Hause und in der Garage konnte SMART mit etwas leckerem Futter eingefangen worden. Er war nicht geschippt und da wir als auch unsere Pflegestelle total voll war blieb er in der Klinik bis wir ihn abholen konnten. Er war sehr misstraurisch und ängstlich als er kam und es fällt ihm schwer Menschen zu vertrauen aber er hat angefangen zu spielen und findet es ganz toll. Er liebt es mit anderen Hunden zu sein aber es wird Zeit und Geduld kosten bis er wieder sein Gleichgewicht findet, sich entspannt und wieder Vertrauen gewinnt.

Rüde

kg

Mehr über Smart erfahren

VALENTINA

Rüde

kg

Mehr über VALENTINA erfahren

CHAMBAO

<img src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/he-chambao.jpg" />

Rüde

kg

Mehr über CHAMBAO erfahren

DODO

Rüde

kg

Mehr über DODO erfahren

GEORGE

Rüde

kg

Mehr über GEORGE erfahren

RUBITO

Rüde

kg

Mehr über RUBITO erfahren

CARICIA

<img src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-Caricia.jpg" />

Rüde

kg

Mehr über CARICIA erfahren

SOL

<img src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-Sol.jpg" />

Rüde

kg

Mehr über SOL erfahren

THOR

<img class="alignnone wp-image-4304 size-full" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-Thor.jpg" alt="" width="500" height="375" />

Rüde

kg

Mehr über THOR erfahren

DANDY

Rüde

kg

Mehr über DANDY erfahren

BABALÚ

<img class="alignnone size-large wp-image-4301" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE.BABALU.jpg" alt="" width="373" height="472" />

Rüde

kg

Mehr über BABALÚ erfahren

INDIA

Rüde

kg

Mehr über INDIA erfahren

Orión

ORIÓN wurde in der Tötungsstation übergeben. Wir sind erst nach 1 Monat informiert worden, weil es ihnen weh tat ihn einzuschläfern. Er wurde dann von Elenas Mann abgeholt und zu unserer Pflegestelle in Sevilla gefahren. Vor dort bekammen wir die ersten Fotos: Ein total abgemegertes Tier mit einer Verletzung am Bein. Man konnte alle Rippen sehen und die ganze Wirbelsäule. Jetzt ist er in Galgo Freedom und hat angefangen gut zu fressen. Er ist ängstlich, bleibt aber stehen und kann gut eingefangen werden und fängt jetzt an uns überall zu verfolgen. Er hat kein Selbstvertrauen, ist sehr unsicher und muss langsam wieder an die Menschen glauben. Orión ist in eine Pflegestelle von <a href="http://www.zona-de-galgos.de/orion-gf/">Far From Fear</a>

Rüde

kg

Mehr über Orión erfahren

Alan

ALAN wurde von seiner Familie in der Tötung von Bacarot (Alicante) abgegeben. Eine Bekannte von uns wurde informiert und hat ihn von dort rausgeholt und da sie selber überfordert war, hat sie uns um Hilfe gebeten und er kam zu uns. ALAN ist eine ganz lieber Kerl, der aber psychologisch schlecht behandelt wurde. Er ist schüchtern und hat Angst vor fremden Menschen aber wenn man sein Vertrauen gewinnt, kommt er und will nur geschtreichelt werden, hat aber Angst dass er geschlagen wird. Er liebt es endlich Freiheit und Ruhe zu haben. Er ist toall mit anderen Hunden und zur Zeit verbringt er er viel Zeit einfach in Ruhe zu lieben und alles alles ohne Angst zu bewundern!

Rüde

kg

Mehr über Alan erfahren

FLUFFY

Rüde

kg

Mehr über FLUFFY erfahren

Capitán

CAPITÁN gehörte einem Galguero von La Puebla de Cazalla, Sevilla. Er wollte das beide CAPITÁN und CELESTE ein gutes Alter haben sollten. CAPITÁN liebt Menschen, andere Hunde und lebte auch mit 3 Katzen. Er lebte immer mit Rüden und es gab nie Probleme. Er liebt Autofahren und ist auch sehr gut im Tierarzt. Er ist nicht traumatiziert. CAPITÁN war beim Augen-Spezialist und bekam eine Augen-Salbe weil er Konjunktivitis vom Follikel hat. Mit der Salbe geht es ihm besser, aber es braucht ein bisschen mehr Zeit, aber er sieht perfekt und hat ein normales Leben. CAPITÁN ist total in Menschen fixiert und sucht Menschenkontakt überall. Er ist ein sehr lieber und verschmuser Hund.

Rüde

kg

Mehr über Capitán erfahren

Lola

LOLA wurde von einem Angestellten der Tötungsstation von San Antón in Sevilla gefunden. Sie muss noch Welpen gehabt haben uns sicherlich wurde sie auf der Strasse gesetzt und der Galguero behielt die Welpen. Ihre Titzen waren geschwollen und sie war unterernährt und hatte ein schlechtes Fell. In der Tötungsstation bekam sie eine Erkältung und es ging ihr nicht gut. Sie hatte Augen voller Angst und Traurigkeit. Unsere Pflegemama in Sevilla hat sie zu sich genommen und sie wurde ihr Schatten. Jetzt ist sie in Galgo Freedom. Sie ist gut verträglich mit alle Hunde, aber sie liebt mittelgrosse oder grosse Hunde viel mehr. Sie ist extrem lieb mit Menschen aber manchmal sucht sie immer noch ihre Welpen.

Rüde

kg

Mehr über Lola erfahren

Gabbana

GABBANA ist aktiv, liebt es mit allen Hunden zu spielen und besonders mit stärkeren Hunden. Sie ist extrem lieb mit Menschen und auch Kindern. Gabbana braucht einen Hundekumpel und einen Garten, weil sie jung, verspielt und aktiv ist. https://youtu.be/OFipPJStFDg &nbsp; https://youtu.be/Pglw6LGUez8

Rüde

kg

Mehr über Gabbana erfahren

Angel

ANGEL würde auf der Autobahn in Sevilla aufgefangen. Er lief ohne Ziel und war sehr schwach so es war leicht ihn einzufangen. Er war voler Zecken und sehr unterernährt und brauchte dringend Flüssigkeit. Er kam in ein Tierheim wo man sich um ihn kümmerte aber dieses Tierheim findet beinahe nie Adoptanten so wir wurden um Hilfe gebeten. ANGEL lebt zur Zeit in einer Pflegestelle mit Hunden verschiedener Rassen und verträgt sich prima mit allen aber nicht mit Katzen. ANGEL muss ein schweres Leben hinter sich haben aber trotz allem ist er ein richtiger verschmuster und lieber Kerl, den man dern ganzen Tag streicheln könnte und der dankbar für alles ist. Aber wegen seinem Alter, seiner Farbe, seiner Grösse und weil er ein Rüde ist, befürchten wir dass es schwer sein wird, dass er adoptiert wird. https://youtu.be/Z1m9ZAVBJaI &nbsp; https://youtu.be/8L7ADRgUZE4

Rüde

kg

Mehr über Angel erfahren

Dolce III

DOLCE folgt GABBANA, sie ist die ruhigere Schwester. Sie ist unterwürfig zu GABBANA und erst ein bisschen scheu mit fremden Menschen. Dolce ist sehr lieb und verfolgt unsere Pflegemutter überall hin. Sie liebt die Gesellschaft mit Menschen, Kindern, Katzen und Hunden. https://youtu.be/OFipPJStFDg &nbsp; https://youtu.be/Pglw6LGUez8

Rüde

kg

Mehr über Dolce III erfahren

Audrey

Eine belgische Nachbarin stand plötzlich vor der Tür, hat geklingelt und gesagt: "Ich hab auf der Hauptstrasse eine junge Galga gefunden. Sie hatte keine Angst und ist sofort zu mir gekommen und ich hab sie euch gebracht!". Das ist AUDREY. Eine wunderschöne geströmte junge Galga mit so schön gemalten Augen- genau wie Audrey Hepburn! Sie ist gesund, voller Lebensfreude, nichst ängstlich, voller Flöhe aber ziemlich gut ernährt und sehr, sehr liebevoll. Sie ist um die 6 Monate alt, ist entwurmt und gut gebadet. https://youtu.be/48W907L1rWY

Rüde

kg

Mehr über Audrey erfahren

Viana

VIANA ist ruhig, aber auch verspielt wenn sie einen Hundekumpel hat, der auch gerne spielt. Sie liebt ihre Ruhe. Sie ist gehorsam und lieb mit Kindern. Sie ignoriert Katzen. Sie verfolgt unsere Pflegemutter überall und sucht Menschenkontakt. Sie war bei der Auffangstation von La Puebla de Cazalla von der Strasse gerettet und lebte dort für einige Wochen. Sie hat eine kleine weiße Punkte auf der Hornhaut (vermutlich durch eine verheilte Verletzung) sie ihr Sehvermögen jedoch in keinster Weise beeinträchtigen… https://youtu.be/uHHjEVmIOJM

Rüde

kg

Mehr über Viana erfahren

Castañuela

CASTAÑUELA ist eine 7 jährige Hündin, sie in der Tötungsstation aufgegeben wurde. Man hat verschiedene Vereine angerufen aber alle hatten keinen Platz. Als wir ihre Augen gesehen haben konnten wir uns nicht weigern! Bei ihr war noch ein anderer Galgo und den haben wir auch sofort mitgenommen. CASTAÑUELA ist eine ganz tolle ältere Dame mit viel Persönlichkeit und voller Lebensfreude aber man sieht ihr an, dass sie viel durchgemacht hat- Jagd und Züchtung! Sie liebt andere Galgos und Menschen. Sicherlich hat sie in einer dunkler Garage mit Zementboden lange Zeit verbracht, denn ihr Fell ist nicht gut obwohl sie gesund ist. Aber das ändert sich bald! Kann jemand ihr ein tolles Zuhause oedr Pflegestelle anbieten wo sie endlich Frieden und Liebe bekommt? https://youtu.be/rtmptZjFuRk

Rüde

kg

Mehr über Castañuela erfahren

Gala

GALA wurde an einem regnerischen Tag gefunden. Sie war total durchnässt und schwach und hat nur gezittert. Sie wurde zur Klinik begracht und als wir angerufen wurden haben wir sie übernommen. Sie wurde zu unserer alten Pflegestelle gebracht wo sie Monate lang mit einem kleinen Jungen, Galgos, Schäferhunde und Mastines lebte. Sie war nie ein Problem und hat sich toll angepasst. Von dort kam sie zu unserer neuen Pflegestelle und ist jetzt bei uns. Sie braucht DRINGEND ein Zuhause. Sie ist lieb, verschmust, anhänglich und sucht dauernd Hunde und Menschenkontakt!

Rüde

kg

Mehr über Gala erfahren

Truman

TRUMAN wurde zum ersten Mal gesehen als er von Mülleimer frass, die neben der Autobahn sind und in eine Teil des Dorfes wo viele Hunde gestohlen werden. Drei Tage hat man ihn beobachtet und erst dann konnte eine Freiwillige ihn mit Futter einfangen. Er kam in die Auffangstation, aber da diese so voll war und TRUMAN so gross ist, kam er in die Tierklinik wo er 2 Wochen verbrachte. Es ist sehr heiss in Sevilla jetzt und wir hatten das Glück dass ein Freund ihn zu uns bringen konnte. TRUMAN hat eine fantastische Charakter. Er liebt alle Hunde aber besonders Menschen, hat keine Angst vor ihnen und sucht dauernd Menschenkontakt. Er hat sicherlich sein kurzes Leben an einer Kette angebunden verbracht (Zeichen am Hals) und weiss nicht wie man spielt und ist dabei zu lernen was Freiheit und Spass bedeuten. Er ist neugierig und lernt schnell. Es wäre toll wenn er in eine Familie kommen könnte die einen Garten hat, noch einen anderen mittelgrosse/grosse Hund hat und wo man Zeit und viel Liebe für ihn hat. Er hat Angst von dominanten Hunden und ist unterwürfig. https://youtu.be/G2lYVO21WeM

Rüde

kg

Mehr über Truman erfahren

Mambo

Laura, eine Freundin von mir, hat mich angerufen. Sie hat Mambo vor einer Woche gesehen, konnte ihn aber nicht sichern. Nachdem sie ihn endlich gesichert hat, brachte sie Mambo zum Tierarzt. Er ist 67 cm hoch und wog dabei nur 10 KG. Als ich ihn von unserer Pflegestelle abholte, wurde Mambo kurz vorm Auto von zwei großen, freilaufenden Hunden angegriffen. Alles ging wahnsinnig schnell und wir hatten keine Zeit zu reagieren. Obwohl Mambo sich sofort auf den Boden gelegt hatte, haben die Hunde ihn getreten und gebissen. Zum Glück konnte ich die Hunde wegjagen. Unser Tierarzt in Torre del Mar hat seine Wunden sofort versorgt und unter Betäubung genäht. Mambo ist jetzt bei uns und schläft auch bei mir. Die Wunden sind trocken und in 10 Tagen werden die Fäden gezogen. Mambo ist stubenrein, schläft die ganze Nacht durch, frisst sehr gut und wird von den anderen Hunden geliebt. Er ist ein sehr lieber Hund. Mambo spielt und tobt auch gerne mit dem anderen Hunden (Colon oder Bambino). Er hat keine Angst, ist sehr lieb, verspielt, gehorsam und einfach. Ein glücklicher und zufriedener Galgo.

Rüde

kg

Mehr über Mambo erfahren

Flor

FLOR war mitten auf einer Wiese und ganz alleine, als eine Freundin sie beim Spaziergang gesehen hat. Sie ist eine kleine Galga. Flor ist sehr sensibel, aber extrem lieb mit Menschen. In einem Rudel unterwirft sie sich. Sie muss lernen Stärke zu zeige. Sie ignoriert Katzen.

Rüde

kg

Mehr über Flor erfahren

Luke

LUKE und Liam sind ungefähr 5 Monate alt und wurden in einem Solarkraftwerk gefunden- jemand hatte sie über den Zaun geworfen. Sie waren durstig, hungrig und hatten Angst. Die Beauftragte der Station konnte sie nicht behalten und hat SOS geschickt. Zur Zeit gibt es so viele verlassene Tiere, dass alle Vereine und Auffangstationen total voll sind. Luisa, unsere Pflegemutter, beschloss sie zu sich zu nehmen. Wir hatten selber mehr als genung und haben Luisa gebeten es weiterhin mit anderen Vereine zu versuchen- aber ohne Glück. Unsere Pflegestelle in Málaga hat ihre Hilfe angeboten und am 27.4 hat Yaiza LUKE und LIAM zu ihnen gebracht. Beide Brüder haben sich sofort wohl gefühlt und wurden sofort von den anderen Hunfrn akzeptiert und plötzlich war die Unsicherheit weg! Die Nachbarn der Pflegestelle haben Pferde, aber beide Brüder fanden sie interessant, aber haben sie auch akzeptiert. LUKE ist sehr neugierig, will alles beschnüffeln und fängt immer mit allen zu spielen.

Rüde

kg

Mehr über Luke erfahren

GINGER

Rüde

kg

Mehr über GINGER erfahren

Confianza

CONFIANZA sollte von ihrem  Jäger in der Tötung San Anton abgegeben werden. Da diese jedoch völlig überfüllt war, und die kleine so keine Chance mehr gehabt hätte, leiteten die Mitarbeiter ihn an Galgo Freedom weiter… so kam sie zu Luisa, unsere Pflegemutter in Sevilla. CONFIANZA war völlig unterernährt, hatte kaum Fell im Gesicht und war sehr ängstlich. Sie macht grosse Vorschritte! Sie hat abgeheilte Geschwüre auf beiden Augen, und wir würden das mit unser Tierarzt untersuchen.

Rüde

kg

Mehr über Confianza erfahren

Samira

SAMIRA hatte das Unglück in der Tötungsstation von San Antón zu landen. Sie war dort einige Zeit bis wir endlich angerufen würden. Sie war extrem unterernährt, ganz nass und sehr schwach. Sie hat ein Problem in einer Hüfte/Pfote aber wir wollten sie zuerst richtig ernähren bevor wir Röntgenbilder unter Narkose machen liessen. Kurz darauf kam sie in Hitze. Der Orthopäde meinte das die Hüfte muss operiert werden so das sie keine Schmerzen hat und viel besser bewegen kann.

Rüde

kg

Mehr über Samira erfahren

Alma

ALMA streunte in einem kleinen Dorf von Sevilla herum ohne Ziel und mit viel Angst. Man konnte sie nicht einfangen- sie hatte Panik vor allem. Sie war hochschwanger. Dann ist sie verschwunden und man hat sie einige Tage nicht gesehen- dann kam sie wieder zum Vorschein aber es war unmöglich zu wissen wo sie die Welpen geboren hatte. Die Zigeuner waren schneller und haben ALMAs Welpen genommen. Man hat nur 2 tote Welpen gefunden. ALMA wurde am Ende mit eine Lasso eingefangen. Sie kam zu einer tollen Pflegestelle woe sie behandelt und gepflegt wurde. Ihre Angst hat sich sehr gelegt und sie ist ruhig und friedvoll geworden. Sie mag es gerne mit Artgenossen zu sein und gestreichelt werden. Sie ist wunderchön vom Aussehen, hat aber auch einen wunderbaren Charakter. https://youtu.be/1XjHPtA0MYI &nbsp; https://youtu.be/vuPhwGdHpS4

Rüde

kg

Mehr über Alma erfahren

Emmy

EMMY ist eine kleine Galga. Sie ist sehr sensibel, aber extrem lieb mit Menschen. In einem Rudel ist sie die schwacher Hündin und unterwürfig. Sie muss lernen stärker zu sein. Sie lebte in einer Wohnung und war stubenrein. Sie ist auch lieb mit kleinen Hunden. Sie ignoriert Katzen. https://youtu.be/ZHy4lecDe1Y

Rüde

kg

Mehr über Emmy erfahren

Rubí

RUBÍ ist sehr lieb und einfach. Sie liebt alle Hunde und auch Menschen.Sie liebt mit die andere Hunde zu spielen und toben. Laut der Pflegemutter ist sie perfekt. https://youtu.be/7kK7mD1KXnE

Rüde

kg

Mehr über Rubí erfahren

Tiziana

Junge Galga einfach entsorgt! Ein Wagen hat vor einem Haus gestoppt, hat TIZIANA heraus geworfen und ist weiter gefahren. Ein altes Ehepaar lebt in diesem Haus und als sie es sahen, wussten sie nicht was sie machen sollten. Zum Glück war eine Freundin dort zu Besuch und hat TIZIANA sofort gesichert. Eine halbe Stunde nach ihrem Anruf war TIZIANA schon bei uns. Die junge aufgeweckte TIZIANA ist neugierig und findet die anderen Galgos toll. Sie liebt es mit den anderen Galgos zu spielen und zu rennen. TIZIANA sucht immer der Menschenkontakt und freut sich enorm gestreichelt zu werden.

Rüde

kg

Mehr über Tiziana erfahren

Huracán

HURACÁN ist extrem lieb und will immer kuscheln. Er liebt Menschen über alles. Er schläft mit der Katze und findet Kinder toll. HURACÁN folgt der Katze und will immer mit ihr kuscheln. Er ist ein sehr stabiler und selbstsicherer Hund. Er hat auch viel Persönlichkeit. Alle Hunde respektieren ihn und verstehen das er alt und der Chef ist. Er ist sehr ruhig, aber auch sehr muskulös. Er ist immer bei der Seite von unserer Pflegemutter und liebt den Menschenkontakt sehr. Manchmal hinkt er von einer Vornerbein. Er leckt der Vornerbein und wir werden zum TA mit ihm gehen.

Rüde

kg

Mehr über Huracán erfahren

Guapo

<p></p> <p>GUAPO, gehörte eine Galguero in Sevilla. Er hat der Hund zu einem Tierheim zwischen Sevilla und Málaga gebracht. Unsere Freundin, die diese Tierheim hat, hat alles möglich gemacht aber hat keine Glück GUAPO ein Zuhause zu finden.</p> <p>Er hat eine deformierte Schnauze aber laut die Tierheim Freiwilliger hat er keine Probleme zu fressen, trinken, rennen und spielen. Er kann ein normales Leben haben, aber hinter Gittern ist das unmöglich.</p>

Rüde

kg

Mehr über Guapo erfahren

Sofía

SOFIA wurde als Gebärmaschine gebraucht bis der Galguero genung hatte und dann hat er sie zu uns gegeben. Zuerst ist sie schüchtern aber wenn sie einem vertraut ist sie so lieb und schaut einem mit dieser wunderschönen traurigen Augen, dass einem das Herz bricht! Sie ist lieb mit anderen Hunden und Katzen. Sie liebt ihre Ruhe und geniesst es sich zu entspannen und macht keinerlei Probleme. Es scheint als hätte sie eine kleine Narbe ein einem Auge, vielleicht hat sie sich mit einem Dorn gestochen. Am 31.1 hat sie einen Termin mit der Tierarzt!

Rüde

kg

Mehr über Sofía erfahren

Erik

&nbsp; ERIK war mitten auf der Strasse und konnte nicht weiter. Unsere Freundin Rocío fand ihn in einem erbärmlichen Zustand. Er wusste nicht wohin, war extrem unterernährt, dehydriert und hat nur stark gezittert. Er war am Ende und hatte einen Strick am Hals. Unsere Freundin Sara, hat ihn sofort zu sich genommen, er wurde untersucht und war gesund aber enorm schwach. Nach 3 Tagen kam er zu uns. Er ist ein junger Rüde, der grosse Narben im ganzen Körper hat. Er frisst sehr gerne und macht enorme Fortschritte. Er hat keine Angst, verträgt sich gut mit anderen Hunden und Kinder. Er hat eine starke Personlichkeit und weiss was er will. Er ist sehr anhänglich und dankbar und hat ein halb-langes Fell, dass sehr sanft ist!

Rüde

kg

Mehr über Erik erfahren

Lia

LIA sollte von ihrem  Jäger in der Tötung San Anton abgegeben werden. Da diese jedoch völlig überfüllt war, und die kleine so keine Chance mehr gehabt hätte, leiteten die Mitarbeiter ihn an Galgo Freedom weiter… so kam sie zu Luisa, unsere Pflegemutter in Sevilla. Lia ist eine freundliche und liebe Maus, aber laute Geräuche machen ihr Angst. Größere Kinder findet sie toll, und den Katzentest hat sie auch bestanden.

Rüde

kg

Mehr über Lia erfahren

Lingo- ADOPTADO

LINGO fue encontrado y llevado a la perrera de La Puebla de Cazalla. No tenían sitio, así que decidimos llevarlo a una acogida. Es algo miedoso al principio, pero en cuanto te conoce, empieza a confiar. Es muy bueno con otros perros con los que disfruta mucho jugando. Sospechamos que ha sido usado como perro de carreras, ya que venía con una musculatura extremadamente desarrollada, como si lo hubieran estado tratando con anabolizantes. https://youtu.be/pTvzyUn3EIA

Rüde

kg

Mehr über Lingo- ADOPTADO erfahren

Pirata

PIRATAs Besitzer war ein schlimmer Galguero. Er hat damit gedroht, dass er den Hund in einem Staudamm ertrinken wollte und zwar innerhalb 24 Stunden. Wir mussten ihn beeilen und einen Transport organisieren. Nach langem Suchen meldete sich ein Freiwilliger und brachte ihn zu unserer Pflegestelle. Er war in guter Form aber sehr traurig und apatisch. Er ignoriert Katzen. PIRATA ist ein sehr verspielter Galgo. Er spielt mit alles und allem: ein trockenes Blatt, ein Stück Stoff, eine Fliege, aber naturlich spielt er am liebsten mit seinen Artgenossen und das macht ihn glücklich. Er liebt es geschrtreichelt und umarmt zu werden aber versteht nicht ganz warum wir das machen... so was hat er noch nie gehabt! https://youtu.be/b7Mz_cmeWWA

Rüde

kg

Mehr über Pirata erfahren

Shakirah

SHAKIRAH wurde in der Tötungsstation von San Antón abgegeben. Sofort wurden wir angerufen. Sie hat ein Bein wo der unetere Teil amputiert wurde. Sie ist eine Galga mit sehr viel Persönlichkeit und physicher Stärke. Am Anfang kann sie scheu sein, aber sie ist froh und verspielt und schafft es perfekt mit 3 Beinen und dem Stumpel. Sie benutzt die Muskulatur des 3/4 Beins und hat keine Schmerzen und laut Tierarzt kann so ein gutes Leben mit Qualität haben. Es ist gut für sie ein Garten zu haben wo sie die Muskulatur arbeiten kann. Sie ist toll mit anderen Hunden und liebt es Auto zu fahren. SHAKIRAH hat wunderschöne Augen und liebt es wenn man ihrer Körper massiert und sie sich entspannen kann! UPDATE 03/03/2019: <div>Shakirah hat sich sehr gut entwickelt und ist mit UNS ein ganz grosser Schatz. Sie vertraut uns vollkommen und wir können mit ihr allles machen, ABER:</div> <div>Sie hat absolut PANIK vor Männern, verbringt sich in die letzte Ecke und zittert- und es wird nicht besser.</div> <div></div> <div>Wir denken, dass der Galguero sie aus der Falle rausnahm und weil sie so enorme Schmerzen gehabt haben muss, hat sie Schmerz und Männer in Verbindung gesetzt und ihre Angst ist extrem.</div> <div>Das macht ihre Adoption sehr schwierig!</div> <div>Wir können uns auch zur Zeit nicht vorstellen sie sie sich in ganz neuen Situationen verhalten würde (Grosstädte, neue Geräusche...).</div> <div></div> <div>Im Rudel ist sie gut ausser mit dominanten Weibchen, aber sie braucht andere Hunde um sich und wird auch von den Hunden geliebt.</div> <div></div> <div>In den nächsten Wochen bekommt sie eine Prosthese und obwohl sie toll mit 3 Beinen rennt und alles schafft, glauben wir, dass ihr ganzer Körper sich mit der Prosthese ausgleichen und entspannen wird.</div> <div></div> https://youtu.be/fZuFWbB9LbM https://www.youtube.com/watch?v=lLSpi02AtBs&amp;feature=youtu.be

Rüde

kg

Mehr über Shakirah erfahren

Guapa

Ich war schon auf meinem Heimweg und mein Wagen war voller Galgos. Ich sah, dass neben der Strasse etwas lag. Als ich mich näherte, hat sie den Kopf bewegt, es war eine Galga. Mein Herrz raste! Ich hatte keinen Platz im Wagen aber ich konnte sie nicht lassen. Als ich aus dem Auto stieg, lief sie weg. Ich naherte mich dem Ort wo sie gelegen hatte und dort waren 3 gefrorene Welpen... nur einige Tage alt. Sofort kam die Galga zu mir und ich konnte sie und die 3 Welpen in der Vordersitz nehmen. Ich hatte das Gesicht voller Tränen. Ich hab Estefanía angerufen, die in der Tötungsstation arbeitet und um Hilfe gebeten. Ihre Mutter konnte auf die Galga passen bis wir in Galgo Freedom Platz hätten. GUAPA hatte eine Mikrochip, aber der Galguero wollte sie nicht haben. GUAPA bedeutet „hubsch“ und es stimmt... sie ist eine Schönheit! Sie hatte Milch und das musste jetzt behandelt und gestoppt werden. Sie ist sehr lieb, verschmust, top fit, gelassen und liebt Menschen, Kinder, andere Hunde und Katzen.

Rüde

kg

Mehr über Guapa erfahren

Kino

<p>&nbsp;</p> <p></p> <p>KINO lief im Feld herum, hatte kein Ziel und es war schwer ihn einzufangen. Ein junger Mann, der oft in der Gegend spazierte, fing an ihm Essen zu geben bis er sein Vertrauen gewann und er ihn streicheln konnte. Er ging darauf in einer unserer Pflegestellen und lebt mit anderen Hunde und Katzen.<br />Er ist absolut toll, sehr anhänglich, gehorsam und eine Wonne von Hund. Er schläft mit der Katze und liebt es mit Menschen zu sein. Wir ahnen, dass er sicherlich ein Autounfall hatte, da der Knochen von einer der Hüften etwas gesunken ist und dort eine sehr kleine Narbe ist. Aber er läuft perfekt und man kann nichts merken.<br />Er hat keine Angst und ist sehr glücklich wenn er uns sieht und kommt sofort!</p> <p>https://youtu.be/VuBEXZGkMVk</p> <p>https://youtu.be/3MnmEYrrNp4</p> <p>&nbsp;</p>

Rüde

kg

Mehr über Kino erfahren

Daria

DARIA fue encontrada en medio de un valle. No había nadie alrededor y fue bastante fácil cogerla. DARIA es muy guapa, cariñosa y simpática. Se lleva bien perros, gatos y niños. Se puede quedar en casa sin dar problemas y lo único que necesita ahora es ponerse fuerte. https://youtu.be/GQPDrYVchzU

Rüde

kg

Mehr über Daria erfahren

Jaguar

SOS RESCUE ESPAÑA hatten 15 Galgos in der Gegend um Sevilla gerettet. Verschiedene Vereine hatten sich diese Galgos verteilt aber 2 fanden keinen Platz mehr. Wir wurden um Hilfe gebeten und nahmen die 2: JAGUAR &amp; ZAFIRO. JAGUAR ist ein Superhund. Er ist wunderschön draussen und drinnen. Er hat einen ausgeglichenen Charakter. Er ist ruhig, sanft, sehr liebevoll, gut mit allen Hunden, auch mit Katzen und Kindern. Er ist ein grosser Kerl, der die Welt um sich bewundert und zufrieden mit allem ist!

Rüde

kg

Mehr über Jaguar erfahren

Pluto

PLUTO ist vor kurzem bei uns eingetroffen. Er lebte bei einem Galguero mit einem sehr schlechten Ruf und als wir gebeten wurden ihn aufzunehmen, haben wir sofort „ja“ gesagt. Er ist immer noch schüchtern aber jede Tag wird er viel entspannter. Er ist ein wunderschönes Tier, mit einer tollen Haltung, sehr schönen Augen aber immer vorsichtig bei Menschen. Jetzt geht das langsam besser. Er liebt es in unserem Garten zu spielen und zu rennen und freut sich sehr mit anderen Hunden zu sein. Er ist top-fit und hat eine wunderbare Muskulatur. Es würde ihm sehr helfen einen selbstsicheres Kumpel zu haben.

Rüde

kg

Mehr über Pluto erfahren

Ayala

AYALA wurde in der Tötungsstation von San Antón abgegeben. Sofort wurden wir angerufen. Sie war in Shock als wir sie abgeholt haben. Sie ist extrem lieb, gut veträglich mit anderen Hunden, Katzen und auch mit Kindern. Sie liebt Menschen und Hundekontakt. Mit ihrem Blick kann sie Herzen zerschmelzen! AYALAs Pflegemutter beschreibt sie als die „perfekte Hündin“!

Rüde

kg

Mehr über Ayala erfahren

Zamia

ZAMIA hat einige Monate ihres Lebens auf der Strasse verbracht. Man sah sie immer zusammen mit anderen Galgos... sie war ne alleine... aber man konnte sie nicht einfangen. Da ihre Gefährten langsam wegbleiben hat sie sich dem Dorf genähert und hat sich in einer Garage verkrochen. Dort war es leicht sie einzufangen. Sie ist schüchtern und hat Angst vor Menschen aber liebt Autofahren und ist prima beim Tierarzt. Sie spielt mit all den Hunden (speziell mit DIAMANTE), ist total problemlos und muss langsam wieder an die Menschen glauben. Sie hat einen wunderschönen Körper, ist stark und gesund und hat sehr schöne Augen. Sie wird zu einer wunderschönen Galga werden. https://youtu.be/oUu1pA4r1Y0 https://youtu.be/F61SSRNKGvU

Rüde

kg

Mehr über Zamia erfahren

Saltarín

SALTARÍN war in der Tötungsstation von San Antón zusammen mit SAMIRA. Man weiss nichts von seiner Vorgeschichte. Er musste durch Quarantäne und kam zu einer unserer Pfelegetlle, ein junges Ehepaar mit 2 kleinen Hunden. Er verträgt sich toll mit alllen, ist sehr liebevoll, gehorsam und ein ganz toller Hund. Er braucht ein Zuhause mit anderen Hunden und wenn möglich mit Garten da er es liebt zu spielen und rennen und Freiheit zu haben.

Rüde

kg

Mehr über Saltarín erfahren

Taco

TACO le perteneció a un galguero. TACO tuvo la mala suerte de tropezar corriendo y romperse ambos tendones de la pata delantera derecha. Lo iban a colgar cuando nuestra acogida se enteró y nos avisó. TACO es un galgo joven y cariñoso que ha tenido un post-operatorio complicado, pero que ahora está recuperado y hace vida normal. Disfruta mucho del sol y le encanta la compañía tanto de otros perros como de personas. TACO es un perro noble y bueno. Se deja curar y no se queja nunca. Se lleva bien con los demás perros y nos sigue a todas partes. Disfruta mucho del sol y de las mantas mullidas con las que duerme.

Rüde

kg

Mehr über Taco erfahren

Bartolo

BARTOLO gehörte eine Galguero, den wir lange kennen und dessen Hunde immer in einem sehr schlechten Zustand sind. Wie immer hat er gedroht, dass wenn wir ihm den Hund nicht abnehmen er den Hund „entsorgen“ wird. Wir waren wieder voll und so kam er in die Auffangstation wo er sich weigerte zu fressen. Er wurde total depressiv und die Auffangstation rief una anund schulderte uns die Situation. Wir fuhren hin und brachten ihn zu uns. Er ist Haut und Knochen, sehr ängstlich und hatte ganz wilde Augen. Das hat sich total gelegt, er wedelt dauernd mit ihrem geschnitten Schwanz und obwohl es manchmal schwer ist ihm zu nähern, liebt er es geschtreichelt zu werden und frisst den ganzen Tag lang! Heute hat er angefangen zu spielen aber hat Angst geschlagen zu werden. Er braucht viel Zeit, Ruhe und man muss sehr sanft mit ihm umgehen. Er ist toll mit anderen Hunden aber immer sehr unterwürfig! Seine Augen scheinen wieder und er ist ein ganz toller Kerl. https://youtu.be/EoHuiiLCr-Y https://youtu.be/uEdtUZYE5Tg https://youtu.be/o-2jxh0mD8w https://youtu.be/ImOYBQHCyF8

Rüde

kg

Mehr über Bartolo erfahren

Ronnie

RONNIE war bei einer Freundin auf der Autobahn gefunden,es war sehr gefährlich für ihn, er war total verängstigt. Sie musste nach Hause fahren Futter holen… dann jedoch war er erst einmal nicht mehr zu sehn. Auf der Rückfahrt zum Dorf sah sie ihn dann doch wieder und nun war es mit Futter recht schnell möglich ihn zu sichern. Er ist ein ganz lieber Schatz, mit den 5 Hunden auf der PS klappt es super, auch Menschen liebt er sehr und stubenrein ist Ronnie natürlich auch ;) An den Katzen war er interessiert, er kennt Katzen wohl nicht. Bei Interesse kann der Katzentest wiederholt werden.

Rüde

kg

Mehr über Ronnie erfahren

Angelina

Angelina wurde zur Tötungsstation gebracht. Sie wurde auf der Strasse gefunden und hatte ein Lungen Infektion. Sie wurde sofort vom Tierarzt behandelt als wir sie abgeholt haben. Es geht ihr schon viel bessr. Sie „tanzt“ von Freude wenn sie uns sieht und ist so sankbar für alles. Sie ist eine ruhige Hündin mit einem tollen Charakter. Man kann an ihren Titzen sehen, dass sie vor kurzem Welpen gehabt hat.

Rüde

kg

Mehr über Angelina erfahren

Niebla

NIEBLA wurde von Luisa in einem Zigeunerviertel gerettet. Sie lebt mit Katzen, Hunden und Kinder und kommt toll mit allen aus. Sie ist voller Lebensfreude und hat keinerlei Probleme. Sie geht gut an der Leine, ist pflegeleicht, liebt alle und alles, ist sehr, sehr schön und sehr elegant. Eine wahre Wonne!

Rüde

kg

Mehr über Niebla erfahren

Zahara

ZAHARA wurde zur Tötungsstation San Anton bei Sevilla gebracht. Sie hatte Glück, ein ehrenamtliche Tierschützerin sah das und nahm sie mit. Die Tierschützerin informiert uns und ZAHARA wurde direkt zum Tierarzt gebracht und danach auf unsere Pflegestelle bei Sevilla. ZAHARA war bei der Ankunft auf der Pflegestelle sehr scheu, es dauerte aber nur ein paar Tage, bis sie sich wohlfühlte. Sie kommt gut mit anderen Hunden zurecht, ignoriert Katzen und kennt Kinder. ZAHARA war am Anfang sscheu aber nach ein Paar Tage war sie so glücklich mit uisa als wäre sie ihr ganzes Leben bei ihr gewesen. Sie ist etwas scheu aber liebt es im Garten zu rennen und zu spielen und geniesst ihre Freiheit enorm. Sie ist stubenrein. Weil sie so lustig und fröhlich ist wird sie von allen geliebbt- besonders von all unserer Rüden!

Rüde

kg

Mehr über Zahara erfahren

Katinka

KATINKA hat sich in einem Grundtück versteckt und die Arbeiterin der Auffangstation von La Puebla de Cazalla konnten sie dirt einfangen. Sobald sie sich sicher fühlte wurde sie zu einer frohen, lebendigen und liebenswürdige Galga- die Pflegestelle hat sie als „perfekte Galga“ beschrieben. In der Pflegestelle lebt sie mit Kindern, Hunden und Katzen und ist toll mit allen. Sie spielt mit den Katzen und die Katzen lieben sie sehr!

Rüde

kg

Mehr über Katinka erfahren

Jhony

JHONY wurde in einem Grundstück gefunden wo kein mensch lebte. Dank einer Freiwilliger kam er zu einer unserer Pflegestellen. JHONY war nur Haut und Knochen, hat dauernd gezittert und hatte eine enorme ErkÄLTUNG. Er war sehr schwach und man wusste nicht ob er überleben würde. Aber Danke der toller Pflegemutter hat er Gewicht genommen und seine Erkältung ist beinahe geheilt. Er ist sehr, sehr liebevoll, gehorsam, intelligent und lernt sehr schnell! Ein ganz toller kleiner Bonsai-Galgo!

Rüde

kg

Mehr über Jhony erfahren

Pegaso

PEGASO war in einer Zigeuner Dorf gefunden. Die Jäger wollten ihn einfangen und er hatte so viel Angst er hat gerannt zwischen all die Wagen in der mitte der Strasse. Er war sehr glücklich weil eine nette Dame hat ihn gesichert und zu ihr Haus gebracht aber die Jäger wollten ihn haben und sie wusste nicht wohin mit PEGASO. Es war gefährlich und sie hat 3 kleine Kinder. Sie hat Luisa, unsere Pflegemama, angerufen und uns um Hilfe gebeten. PEGASO lebte mit eine Freundin von uns. Sie hat Katze, Kinder und andere Hunde und er liebte alle. Er ist sehr sensibel, 100% lieb und er ist sehr verschmüst.

Rüde

kg

Mehr über Pegaso erfahren

Hector

HECTOR wurde von einem oder verschiedenen Hunden schwer gebissen. Er muss sehr viel Angst gehabt haben. Aber er kommt gut voran und die Wunden heilen prima. Trotz allem ist er ein toller Galgo, der dauernd spielt, überglücklich ist, sehr tapfer ist wenn wir ihn die Wunden behandeln und sehr, sehr dankbar dafúr ist. Er blüht richtig auf und kann es nicht glauben, dass es auch eine „gute“ Welt gibt! Er hinkt ein bisschen mit einem Vorderbein aber es scheint ihm nicht zu stören und er rennt und spielt mit vollem „Power“. Sicherlich ist das der Grund warum er verlassen wurde.

Rüde

kg

Mehr über Hector erfahren

Tiffany

Tiffany wurde von ihren Besitzern in einer spanischen Tötung in Nordspanien abgegeben. Tiffany soll noch zurückhaltend aber freundlich sein und kommt gut mit anderen Hunden klar. Sie ist sehr lieb aber schüchtern. Gut verträglich mit alle Hunde. Sie ist intelligent und lernt schnell!

Rüde

kg

Mehr über Tiffany erfahren

Morata

MORATA wurde bis zum Extrem von seinem Galguero ausgenützt und dann wurde er in der Auffangstation abgegeben. Er war total unterernährt und dehydriert. Er har Anaplasmose und da er nicht behandelt wurde, hat er kein Gewicht zugenommen. Jetzt mit der Behandlung, der Probiotika und der Omega 3-6-9 nimmt er ordentlich zu uns sieht ganz anders aus. MORATA hat das Vertrauen an den Menschen verloren. Wann man ihm ein Leckerli gibt, weicht er sofort zurück weil er denkt, dass er geschalgen wird. Aber wenn er sich dann entspannt und gestreichelt und massage bekommt freut er sich enorm und kann es kaum glauben, dass es so was gibt! Langsam kommt er zu sich und er schaut uns an und denkt: Gibts den auch gute Menschen? Er ist sehr gut in Rudel, liebt es zu rennen aber hat immer Angst dass beim Fressen ihn jemand angreift.

Rüde

kg

Mehr über Morata erfahren

Serena

SERENA wurde bei einer Polizeiinspektion gefangen. Einige Galgos hatten Mikrochip und wurden den Besitzern übergeben, aber SERENA hatte keinen Mikrochip so wir übernahmen sie und sie hat der Chip auf unseren Namen. Sie war am Anfang sehr verängstigt wegen der ganzen Situation aber hier zu Hause hat sie sich wunderbar eingelebt und ist lieb und sehr verschmusst. Sie ist gut mit  anderen Hunden und sie ist eine sehr einfache, problemlose, kleine Hündin. Sie ist stubenrein. Sie braucht einen Garten und Hunde-Kumpel so dass sie spielen kann.

Rüde

kg

Mehr über Serena erfahren

Twiggy

Die Kleine hier muss ich euch einfach kurz zeigen. Sie heisst Twiggy und ist momentan noch in Spanien. Sie reist im Oktober sobald sie alt genug ist auf eine Pflegestelle in der Nähe von Bern, bis ein neues Zuhause gefunden wird. Mehr dann sicher bald auf der Homepage www.grisette.ch.

Rüde

kg

Mehr über Twiggy erfahren

Valentino

VALENTINO wurde von seinem Besitzer in einer schrecklichen Perrera in der nahe von Sevilla abgeben. Da ein schneller Umzug nach GF nicht möglich war, wurde er für 10 Tage auf einer Pflegestelle untergebracht… dort zeigte sich schnell was für ein liebevoller Bub er ist, Kinder mag er seeehr gerne. Er ist aufgeschlossen, läuft super an der Leine und freut sich einfach dabei zu sein.

Rüde

kg

Mehr über Valentino erfahren

Zafiro

SOS RESCUE ESPAÑA hat 15 Galgos in einem gefährliches Ort in Sevilla gerettet. Viele Tierschutzvereine haben geholfen aber für die lezte 2 Galgos hätten sie keine freien Platz. SOS RESCUE hat uns angerufen. Sie waren verzweifelt. ZAFIRO war eine von dieser Galgos. Er ist wunderschön drinnen und draussen. Er ist ein vertruter, gelassener und ruhiger Hund der sich gut mit seinen Artgenossen, Kinder und Katzen verträgt. Man sieht das er wenig Auslauf hatten und dass er seine Muskeln nicht trainiert hat, aber auch so ist er ein Prachtexemplar. &nbsp; &nbsp;

Rüde

kg

Mehr über Zafiro erfahren

Sol- ADOPTADA

SOL es una hembrita que fue entregada por su galguero. Estaba sucia, desnutrida y ni siquiera le habían puesto un collar. Una cuerda era suficiente. SOL tenía los ojos hundidos de lo deshidratada y desnutrida que estaba. Su dueño era un hombre rudo y fuerte así que se entiende que lleve mejor las voces femeninas que las masculinas. Pensamos que tiene un dedo fracturado y mal soldado en una de sus patas traseras, el cual no le impide correr y jugar. No quería contacto humano ni siquiera que le pusiéramos un collar. Gracias a la mano de nuestra acogida, se ha recuperado bastante. Se lleva muy bien con los demás perros y le gusta darse paseos por el jardín, pero se acobarda cuando nos ve. Lleva pocos días con nosotros, pero sabemos que en un par de semanas vendrá a saludarnos y gran parte de su miedo se habrá ido. Es sensible y preciosa y tiene un carácter muy dulce.

Rüde

kg

Mehr über Sol- ADOPTADA erfahren

Carisma

<!--more-->CARISMA könnte keinen besseren Namen haben. Sie ist lustig, verspielt, liebevoll und soziabel. Sie gehorcht und ist problemlos. Sie wurde von der Polizei aufgenommen als soe durch einen sehr armen Viertel eine Polizei-Razzie machten. CARISMA war sehr hungrig und schmutzig und so viel Hin und Her mit Polizeiautos hat sie sehr verwirrt. Wir wissen nichts von ihrem ex-Besitzer. Sie ist gross und stark und ist gesund und munter und macht einen majestätischen Eindruck. Sie hat wunderschöne Augen!

Rüde

kg

Mehr über Carisma erfahren

Diamante

DIAMANTE war hungrig und hat sich in einem Hauseingang versteckt und hatte Panik jedesmal wenn der Lift rauf und runter ging. Man hat die Auffangstation angerufen  und wir haben ihr dann abgeholt nachdem er die Quarantáne durchgemacht hatte. Er kommt wenn man ihn ruft auf seine schüchterne Art und liebt es geschtreichelt  zu werden. Er liebt die anderen Hunde, spielt viel und ist eine Wonne zu sehen wie er mit seinem lustigen Augen langsam auftaut. Sein Haar ist wunderschön und etwas lang und da es sehr dicht ist leidet er schon unter den Sommertemperaturen... und es hat noch nicht richtig angefangen! Er ist schön von drinnen und draussen und er hat eine sehr sensibel Art. https://youtu.be/F61SSRNKGvU https://youtu.be/rtmptZjFuRk

Rüde

kg

Mehr über Diamante erfahren

ALFA

Rüde

kg

Mehr über ALFA erfahren

Bella

BELLA wurde bei einer Polizei Inspektion gefangen. Einige Galgos hatten Mikrochip und wurden der Besitzern übergeben, aber BELLA hatte keiner Mikrochip so wir übernahmen sie und gaben wihr einen Chip auf unserer Namen. Sie war am Anfang sehr verängstigt wegen der ganzen Situation aber hier zu Hause hat sie sich wunderbar eingelebt und ist lieb, spielt viel, sie ist entspannt und freut sich auf alles. Sie ist Männer gegenüber etwas ängstlich und das sollte sich langsam legen. https://youtu.be/axR0jgK6llY https://youtu.be/sLmi3-mzVIU https://youtu.be/7mxGv6XGeJA

Rüde

kg

Mehr über Bella erfahren

Shanna

SHANNA wurde von einer TA-Helferin vor der Tötungstation auf der Strasse gefunden, war zwar vorsichtig liess sich aber mit Futter anlocken. Beim TA wurde dann festgestellt das die Maus gerade in Hitze war, und da sie somit nicht zu den Anderen in den Zwinger konnte, hat man ihr den Waschmaschinenraum schnell hübsch zurecht gemacht. SHANNA ist eine sehr kleine Galga. Sie ist lustig, verspielt, sehr lieb und gut verträglich.

Rüde

kg

Mehr über Shanna erfahren

Flecos

FLECOS wurde von seinem Besitzer verlassen. Er lief einige Tage herum aber konnte nicht eingefangen werden. In einem Grundstück hat er Futter gerochen und hat einen Weg gefunden um reinzukommen. Der Besitzer war wütend und hat uns angerufen und befohlen ihn sofort vor dort abzuhone. Das haben wir auch gemacht. FLECOS war sehr hungrig und durstig aber hatte nicht viel Angst. Er war einige Tage sehr unruhig weil er nicht verstand was mit ihm los war. Er muss einmal einen Bruch an einem Vorderbein gehabt haben. Aber das hat von elleine geheilt und er rennt wie der Wind und es ist schön zu sehen wie stark und fit er jetzt ist. Er ist sehr lieb und anhänglich und scheint dauernd zu lächeln und freut sich über alles.

Rüde

kg

Mehr über Flecos erfahren

Cativa

CATIVA verbrachte einige Monate in der Tötungsstation von Ourense, Nordspanien. Dieselbe Person, die Ausy auf Facebook veröffentlich hatte, bat uns um Hilfe. Er schickte ein Video, wo man CATIVA sah wie sie in einem Käfig den ganzen Tag hin und her ging. Das hat unser Herz gebrochen und wir organisierten einen Transport zusammen mit Ausy. CATIVA ist nur 4 Tage bei uns aber ihr Blick hat sich schon 100% verändert. Vorher hatte sie einen ganz stumpfen Blick und nun scheint sie zu lächeln. Auch ihre Art ist ganz anders. Vorher war sie voller Angst vor jedem Mensch weggerannt, jetzt kommt sie ganz schüchtern und lässt sich streicheln! Sie liebt andere Hunde und das wird ihr helfen, wenn sie sieht, dass Hunde auch an Menschen vertrauen können, die gut zu ihr sind und wo sie sich entspannen kann!

Rüde

kg

Mehr über Cativa erfahren

NAYARA

Rüde

kg

Mehr über NAYARA erfahren

CARMELA

Rüde

kg

Mehr über CARMELA erfahren

ANTONIA

Rüde

kg

Mehr über ANTONIA erfahren

MIRKO

Rüde

kg

Mehr über MIRKO erfahren

CARETA

Rüde

kg

Mehr über CARETA erfahren

STEPHAN

Rüde

kg

Mehr über STEPHAN erfahren

COPITO

Rüde

kg

Mehr über COPITO erfahren

APOLO

Rüde

kg

Mehr über APOLO erfahren

RAYO

Hallo Karin &amp; Yaiza, Nach ein paar Tagen Eingewöhnung ist Rayo hier richtig angekommen und versteht sich prima mit den anderen beiden Hunden. Sie liegen einträchtig nebeneinander oder spielen ganz toll miteinander. Rayo fühlt sich hier richtig wohl und die beiden schwarzen Hunde mögen ihn sehr. Statt Opa Paul, der vor zwei Monaten gestorben ist, haben sie jetzt den Rocker Rayo an ihrer Seite. Auch mit anderen Hunden kommt er sehr gut aus und in großen Hundegruppen benimmt er sich sehr gut. Rayo weiß leider nur noch nicht, das er kein Welpe mehr ist. 25 Kilo auf dem Schoß sind schon ganz schön schwer... Vielen Dank, das ihr ihn gerettet habt und wir jetzt einen so tollen Hund haben können. Alex und Bettina Krupka

Rüde

kg

Mehr über RAYO erfahren

NIKO

Rüde

kg

Mehr über NIKO erfahren

SAVANNAH

Rüde

kg

Mehr über SAVANNAH erfahren

TIGRE

auf plegestelle bei: Far From Fear (DE)

<img class="alignnone size-full wp-image-3394" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/he-tigre-ii-1.jpg" alt="" width="336" height="447" />

Rüde

Getigert & Weiss

kg

Mehr über TIGRE erfahren

LIVIA

Rüde

kg

Mehr über LIVIA erfahren

ROMEO

Rüde

kg

Mehr über ROMEO erfahren

SANDY

<img class="alignnone size-large wp-image-4274" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-SANDY.jpg" alt="" width="354" height="472" />

Rüde

kg

Mehr über SANDY erfahren

CASPER

Rüde

kg

Mehr über CASPER erfahren

DIVA

Rüde

kg

Mehr über DIVA erfahren

MARISA

<img src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/HE-Marisa.jpg" />

Rüde

kg

Mehr über MARISA erfahren

AYUMA

Rüde

kg

Mehr über AYUMA erfahren

DANA

Rüde

kg

Mehr über DANA erfahren

LUPITA

Rüde

kg

Mehr über LUPITA erfahren

JAZZ- René & Familie

Rüde

kg

Mehr über JAZZ- René & Familie erfahren

BEAUTY (Lena)- Fam. Sinfort

Rüde

kg

Mehr über BEAUTY (Lena)- Fam. Sinfort erfahren

GALÁN (Lulu)- Renata Ataner

Rüde

kg

Mehr über GALÁN (Lulu)- Renata Ataner erfahren

CAMPEÓN

Rüde

kg

Mehr über CAMPEÓN erfahren

PUNTO

&nbsp; <a href="https://www.facebook.com/engelb.fanforum/videos/1194696097242424/" target="_blank" rel="noopener">Hier sehen Sie ein Video von Punto</a>

Rüde

kg

Mehr über PUNTO erfahren

ZAMBRA- Britta & Rainer Haustein

Rüde

kg

Mehr über ZAMBRA- Britta & Rainer Haustein erfahren

RUMBA

Rüde

kg

Mehr über RUMBA erfahren

LEILA & DOLCE- Barbara Raith

Rüde

kg

Mehr über LEILA & DOLCE- Barbara Raith erfahren

TANGO

Rüde

kg

Mehr über TANGO erfahren

TALÍA

Rüde

kg

Mehr über TALÍA erfahren

SUERTE- Peggy Bell

Als Suerte uns zum ersten Mal auffiel und uns Herzklopfen bereitete, war sie gerade seit kurzem von Spanien aus, auf der Suche nach einer Pflegestelle oder noch besser einem Zuhause. Da wir gerade aber nicht vor hatten unser Rudel aufzustocken, schauten wir schweren Herzens wieder weg. Kurze Zeit später sah ich eine Suchmeldung einer gerade entlaufenen Galga in der Nähe von Erlangen und erkannte Suerte sofort wieder. Mein erster Gedanke war, „ach du sch...., nicht gerade die kleine Maus, die erst vor 5 Tagen von Spanien in ihre Pflegestelle gezogen war. Und mein zweiter Gedanke war, ich muß irgendwie bei der Suche helfen und sie mit nach Hause bringen. Hier möchte ich gerne ihre Geschichte aus meiner Sicht erzählen: 04.03.16 Galguero kündigt Suerte als Abgabehund an (sie hat vor kurzem Welpen bekommen, diese möchte er aber behalten, es war leider gar nichts zu machen <span class="_47e3 _5mfr" title="Emoticono frown"><img class="img" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/1f641.png" alt="" width="16" height="16" /><span class="_7oe">:-(</span></span> ) 13.03.16 Suerte beim Jäger abgeholt. 5.5.16 Flug mit Flugpaten und Ankunft in Deutschland auf ihrer Pflegestelle 11.05.16 Suerte ist entlaufen <span class="_47e3 _5mfr" title="Emoticono frown"><img class="img" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/1f641.png" alt="" width="16" height="16" /><span class="_7oe">:-(</span></span>, (Verkettung unglücklicher Umstände: Angst vor einem anderem Hund, Leine hat dabei sich um den Baum gewickelt usw. …) 14.05.16 Heute erfahren, das Suerte in der Nähe von Erlangen entlaufen ist und sofort beim Verein angefragt, ob wir helfen dürfen. Nach Zustimmung, auch meine Freundin in Erlangen gefragt, ob sie helfen möchte. Kurze Zeit später war ich mit meiner besten Freundin, im Suertes Suchteam, über eine Whats app Gruppe miteinander verbunden. Suerte war im Umkreis von 10 km um und auch vor dem Haus ihrer Pflegestelle immer wieder gesehen worden (sie ist ca. 8 km weiter entlaufen), es gab täglich mehrere Sichtmeldungen. Aber obwohl die Kleine nicht sehr ängstlich war, war es doch unmöglich sie anzulocken. Durch die vielen echt lieb gemeinten Versuche sie rasch von der Straße zu holen und dabei leider jedesmal entweder ein knatterndes Motorrad, ein schimpfender Radfahrer, Jogger, Auto etc. dazwischenkam (es war wie verhext), wurde sie immer schüchterner und unsicherer und ließ keinen mehr näher als 2 -10 m an sie ran und der Abstand wurde täglich immer größer. Unsere Aufgabe für den Tag war es also, ihre Route, Lieblingsplätze, Schlafplätze ausfindig zu machen, den Sichtmeldungen nachzugehen, die Anwohner zu informieren und mit den Sichtern zu sprechen, um genauerere Informationen über ihr Verhalten zu erfahren, um dadurch evtl. den perfekten Platz für die Lebendfalle zu finden. Meine Freundin und ich fuhren also vor Ort um eingewiesen zu werden. Gerade als wir an dem Ort aus dem Auto ausstiegen, an dem wir unsere Suche beginnen wollten und uns zur Orientierung umdrehten, stand Suerte auf einmal ca. 20 m hinter uns (hier wurde sie zuvor noch nicht gesichtet). Es war unheimlich schwer die Ruhe zu bewahren, damit wir sie nicht vertrieben. Wir drehten ihr den Rücken zu, aber ließen sie dabei natürlich nicht aus den Augen. Wir bereiteten langsam eine Art Picknick vor, um sie neugierig zu machen, aber sie beobachtete uns nur eine Zeitlang, drehte sich dann aber leider langsam um und verschwand in einer Häuserreihe. Jetzt war es wichtig, nicht hinter ihr her zu jagen sondern sie ortstreu zu halten. Mit dabei hatten auch wir eine Sprachaufzeichnung von der Pflegestelle aus Spanien, die sie rief mit ihrem Kosenamen rief, diese spielten wir ab, wenn sie in der Nähe war. (War nur ein Versuch, wir haben bis heute nicht den Eindruck, das sie darauf reagiert. <span class="_47e3 _5mfr" title="Emoticono smile"><img class="img" src="https://galgofreedom.com/wp-content/uploads/2022/07/1f642.png" alt="" width="16" height="16" /><span class="_7oe">:-)</span></span> ) Also blieb uns schweren Herzens nichts anderes übrig als die Umgebung zu erkunden, Sichtmeldungen nachzugehen und die Anwohner zu befragen. Ja, Suerte wurde des öfteren in dieser Straße gesichtet (obwohl gleich nebenan ein großer Wald war, blieb sie lieber in der Nähe der Häuser) und weil in der Nähe der perfekte abgelegene Schlafplatz sein konnte, entschlossen wir uns alle, dort die Lebendfalle (diese hatte eine der Helferinnen sich kurz zuvor beim TH Feucht ausgeliehen) aufzustellen. Vorher mußten natürlich der Grundstückbesitzer und der zuständige Jäger um Erlaubnis gebeten werden. Als die Falle stand, entschlossen wir uns noch eine Zeitlang in entfernter Sichtnähe (wir hatten ein gutes Fernglas dabei) zu bleiben. Es wurde natürlich noch vereinbart, wer die Nacht über die Falle re