Flecos- ADOPTIERT

FLECOS wurde von seinem Besitzer verlassen. Er lief einige Tage herum aber konnte nicht eingefangen werden. In einem Grundstück hat er Futter gerochen und hat einen Weg gefunden um reinzukommen. Der Besitzer war wütend und hat uns angerufen und befohlen ihn sofort vor dort abzuhone. Das haben wir auch gemacht.
FLECOS war sehr hungrig und durstig aber hatte nicht viel Angst. Er war einige Tage sehr unruhig weil er nicht verstand was mit ihm los war.
Er muss einmal einen Bruch an einem Vorderbein gehabt haben. Aber das hat von elleine geheilt und er rennt wie der Wind und es ist schön zu sehen wie stark und fit er jetzt ist. Er ist sehr lieb und anhänglich und scheint dauernd zu lächeln und freut sich über alles.