Freunde von Galgo Freedom


img

Wir sind eine Gruppe von Tierfreunden, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, eine Tierschutzorganisation in Südspanien zu unterstützen, den Tierschutzverein „Galgo Freedom“. Viele Menschen haben, dank der Medien, eine Vorstellung, wie es um den Tierschutz in vielen südlichen Ländern bestellt ist – Yaiza Varela, Karin Walter und Claudia Hertel wissen es aus erster Hand. Karin und Yaiza leben in Spanien und arbeiten Tag für Tag um die kleine grosse Welt der ausgesetzten und misshandelten Galgos von La Puebla de Cazalla (Sevilla), ein bisschen besser zu machen. Claudia und Senebe und andere Tierfreunde in Deutschland haben beschlossen, sie aus der Ferne dabei zu unterstützen.

Freunde von Galgofreedom Saba antes y despues

Die vorherrschende Meinung unter der spanischen Bevölkerung ist leider vielerorts immer noch: „Es sólo un animal. – Das ist doch nur ein Tier“. Leider teilen auch viel zu oft Politiker und andere Entscheidunsträger diese Meinung. Daher müssen die Tierschützer an dieser Front „kämpfen“ um ihnen verständlich zu machen wie wichtig und gut diese Arbeit ist und wie wichtig und auch vorteilhaft eine Unterstützung ist. In den meisten Fällen auf taube Ohren und es werden den Tierschützern oft noch Steine in den Weg gelegt.

Genau so erging es Yaiza und Karin,- doch der Kampf war es wert. Nun versuchen sie, mit der Hilfe und tatkräftigen Unterstützung von Freunden und Familie dieses tolle Projekt voranzutreiben.

Wenn Sie etwas mehr über das Projekt „Galgo Freedom“ erfahren möchten und die helfende Hände, die jeden Tag vor Ort darum kämpfen das Leid der Tiere ein wenig zu mindern, dann laden wir Sie ein durch die Links auf dieser Seite zu stöbern. Hier werden Sie mehr Informationen zu den jeweiligen Themen finden werden. Schliesslich und endlich existiert unser Förderverein nur zu dem Zweck die Arbeit von Galgo Freedom zu unterstützen. Jeder von uns gesammelte Cent kommt den Tieren in Not zu Gute und wird für deren Rettung, Versorgung und tierärztliche Betreuung eingesezt, mit dem Endziel ihnen ein gutes neues Zuhause zu finden.


Wir freuen uns über jeden Beitrag für Galgos in Not.

Hier erfahren Sie, wie Sie unsere Arbeit mit kleinen und großen Spenden unterstützen können.

 

Galgofreedom - Ihre Spende

 

Möchten Sie einen Galgo in Not finanziell unterstützen?

Bitte unterstützen Sie unsere freiwillige Arbeit mit Ihrer Spende! Jeder Cent kommt garantiert in Spanien an. Neben der Möglichkeit unseren Verein in seiner generellen Tierschutzarbeit zu unterstützen, können Sie auch für einen oder mehrere bestimmte Galgos eine Patenschaft übernehmen. Immer wieder kommen stark verletzte oder traumatisierte Galgos ins Refugio Galgo Freedom, die besonderer Zuwendung bedürfen und somit in einigen Fällen sehr hohe Kosten verursachen. Sollten Sie sich für diese Form der Unterstützung interessieren, wenden Sie sich bitte direkt an die Helfer vor Ort, unter galgolandia@hotmail.com. Wir schicken Ihnen Fotos und „up-dates“ von Ihrem gesponsorten Galgo bis er vermittelt wird.

Wenn sie uns finanziell unter die „Pfoten“ greifen möchten haben Sie mehrere Möglichkeiten:

  •  Sponsor werden für:

 einen Galgo: 25€ pro Monat für Futter

 eine Galgohütte: 80€ pro Monat

 eine Reise ins neue Zuhause: 100€ pro Reise

 Tierarztkosten (Impfungen, Kastration, MMK Test) für einen Galgo: 150€

  • Einmalige oder regelmässige Spenden: Jede Unterstützung wird dringend gebraucht und dankbar angenommen. Sie können sowohl per Überweisung oder Bareinzahlung auf unser Konto spenden oder aber direkt, über den folgenden Link, eine Online-Spende tätigen:

Jetzt Online spenden!

Unser Spendenkonto:
Tierschutzverein Freunde von Galgo Freedom e.V.
Mainzer Volksbank
IBAN DE7055 1900 0009 2542 2016
BIC MVBMDE55XXX


Spendenaktionen

Sie möchten uns mit einer Spendensammelaktion unterstützen? Die Möglichkeiten sind endlos: Spenden anstelle von Geschenken auf Ihrer Geburtstagsfeier, ein Garagenverkauf zu Gunsten des Galgo Freedom, Sammlung von Halsbändern, Spielzeug, etc., Unterstützung konkreter Projekte wie Kastrationen etc., Ausrichtung Ihrer Betriebsfeier zu Gunsten des Tierschutzes in Spanien und vieles mehr…

 

Galgofreedom - Ihre Spende

 

Mehr erfahren…


Spendenplattformen

Neben der Möglichkeit einer direkten Spende, sind wir auch auf „betterplace.org“ und „Gooding.com“ vertreten. Sie arbeiten europaweit zu den Bekanntesten und stehen für Ehrlichkeit, Nachvollziehbarkeit und Vertrauen – Themen auf die man, besonders bei finanziellen Spenden, nicht verzichten möchte. Sie bieten die Möglichkeit, ein konkretes Projekt zu unterstützen.

Galgofreedom Betterplace.com

https://www.gooding.de/tierschutzverein-freunde-von-galgo-freedom-e-v-46819

Mehr erfahren…


Ein Licht in dunklen Momenten

Sowohl der Verlust eines geliebten Menschen, als auch der Gedanke an den eigenen Tod gehören wohl zu den schwersten Momenten im Leben und jeder Mensch sucht in dieser Dunkelheit auf anderen Wegen Trost. Kondolenz- und Testamentsspenden können eine Möglichkeit sein die entstandene Leere zu füllen, in dem Wissen, etwas Gutes zu tun und die Welt ein kleines bisschen besser zu verlassen als man sie vorgefunden hat.

Mehr erfahren…