Pegaso- ADOPTIERT

PEGASO war in einer Zigeuner Dorf gefunden. Die Jäger wollten ihn einfangen und er hatte so viel Angst er hat gerannt zwischen all die Wagen in der mitte der Strasse. Er war sehr glücklich weil eine nette Dame hat ihn gesichert und zu ihr Haus gebracht aber die Jäger wollten ihn haben und sie wusste nicht wohin mit PEGASO. Es war gefährlich und sie hat 3 kleine Kinder. Sie hat Luisa, unsere Pflegemama, angerufen und uns um Hilfe gebeten.

PEGASO lebte mit eine Freundin von uns. Sie hat Katze, Kinder und andere Hunde und er liebte alle. Er ist sehr sensibel, 100% lieb und er ist sehr verschmüst.