Taco

Geboren: 15/03/2016
Rasse: Galgo
Kastriert: Ja
Geschlecht: Rüde
Mikrochip: Ja
Farbe: Braun
Höhe: 60
Länge: 57
Medikation: Nein
Geimpft: Ja

Verträgt sich mit Kindern: Ja
Verträgt sich mit anderen Hunden: Ja
Verträgt sich mit Katzen: Ignoriert Katzen

TACO gehörte einem Galguero und hatte das Unglück als er rann zu stolpern und sich beide Sehnen der rechten Vorderpfote zu brechen. Der Galguero bechloss ihn zu erhängen aber der Betreuer unserer Pflegestelle kannte der Galguero, ging ihm auf die Spur und hat ihn überreden  können, ihm den Hund zu geben. Wir haben beschlossen ihn sofort zu operieren aber die Postoperativer Behandlung war nicht leicht weil er sich nicht bewegen konnte und das ist für einen Galgo fest unmöglich. Er ist jung, sehr lieb und verschmust und hat wunderschöne Augen. Er ist jetzt 2 Tage bei uns und obwohl wir versuchen, dass er nicht rennt, geniesst er seine neue Freiheit und ist enorm dankbar. Alles war wir für ihn tun wird mit Liebe „zurückgegeben“ und er weicht nicht von unserer Seite.