Ella- ADOPTIERT

Geboren: 08/06/2014
Rasse: Galgo
Kastriert: Ja
Geschlecht: Weibchen
Mikrochip: Ja
Farbe: Braun
Höhe: 59
Länge: 59
Medikation: Nein
Geimpft: Ja

Verträgt sich mit Kindern: Ja
Verträgt sich mit anderen Hunden: Ja
Verträgt sich mit Katzen: Ja

Ella wurde im Mülleimer beim Fressen gefunden. Als Elena sich ihr genähert hat, hat sich Ella gefreut und ist zu ihr gekommen. Elena hat festgestellt, dass jemand Ellas Microchip mit einen Messer entfernt hatte und sie am Hals blutete, aber das hat gut geheilt.
Sie ist sehr ruhig. Sie schläft viel, ist gut mit Menschen und Hunden und ist eine sehr einfache und problemlose Galga. Sie spielt mit allen Hunden und liebt es sich zu sonnen, sucht Oliven unter den Olivenbäumen und ist Spezialistin in der suche nach Avocados, da unsere Hügel voller Avocadobäume bepflanzt sind.
Verträgt sich mit Katzen:
Wir besuchten die Katzenkolonie im Ort Frigiliana, wo eine Gruppe halbwilder Katzen lebt, gefüttert und versorgt wird. Ella zeigte sich dort etwas verängstigt und unsicher. Sie schnüffelte zwar nach den Futterstellen, aber die Rute behielt sie vorsichtshalber eingeklemmt.

Pflegestellenbericht April 2016:

Ella ist eine kleine zierliche ca. 22 kg schwere Galga.
Die Beschreibung von Ella ist kurz und bündig:
Sie ist ein Traumhund!
Neugierig, lieb, vorsichtig aber nicht ängstlich und für alles offen.
Mit Artgenossen, ob groß oder klein hat sie keine Probleme.
Sie hat immer gute Laune und würde sich über einen vorhandenen Hundekumpel freuen mit dem Sie spielen kann.
Das Alleine bleiben für 4-5 Std. klappt in Hundegesellschaft ganz gut.
Ihr Jagdtrieb ist da, aber nicht zu sehr ausgeprägt. Nach ein paar Tagen hat sie sich an meine Hühner gewöhnt.
Ich denke Sie kann überall hin ob Windhund-Anfänger oder nicht.
Ella ist ein Hauptgewinn.

Ella ist gechipt, geimpft, kastriert und wurde negativ auf alle Mittelmeerkrankheiten getestet.

Sie kann im Raum Regensburg kennengelernt und besucht werden

Anfragen an: galga@web.de