Paz- provisorisch reserviert

Geboren: 12/05/2016
Rasse: Galgo
Kastriert: Ja
Geschlecht: Weibchen
Mikrochip: Ja
Farbe: Schwarz & Weiss
Höhe: 58
Länge: 63
Medikation:
Geimpft: Ja

Verträgt sich mit Kindern: Ja
Verträgt sich mit anderen Hunden: Ja
Verträgt sich mit Katzen: Ja

PAZ wurde von meiner Freundin Irene gefunden, als sie von ihrer Arbeit nach Hause fuhr. Sie hielt an und PAZ näherte sich sehr langsam. PAZ war sehr aufgeregt und hat sich sehr gefreut, dass jemand ihr Beachtung schenkte. Als sie sah, dass Irene die Autotüre öffnete, sprang sie ins Auto. Irene musste nur die Autotüre schliessen und versuchte, den Microchip abzulesen. Die Hündin war nicht gechipt und niemand befand sich in der Nähe, der hätte Auskunft geben können.

Da die Auffangsstation bereits voll war, entschied sich Irene uns anzufragen, ob wir PAZ übernehmen könnten. Leider hat der Coronavirus die Adoptionen lahmgelegt und da auch wir im Moment keinen Platz haben, bleibt PAZ bei Irene auf Pflege.

Laut Irene ist PAZ stubenrein, sehr gehorsam und lieb, geht gut an der Leine und versteht sich prima mit all ihren anderen Hunden, verschiedener Grösse, Rassen und Geschlechter. Irene hat PAZ nie bellen gehört und sie bleibt problemlos mit ihren Hunden alleine zu Hause.